Hier lodern die Hexenfeuer am 30. April 2021
Tanz in den Mai (Maibaum stellen)

Volksfeste sind im Brauchtum verankerte regional typische Feste, die meistens eine sehr lange Tradition besitzen. Sogenannte Hexenfeuer sind als Volksfest einzuordnen. Nach § 4 Abs. 2 Nr. 8 der Sächsischen Corona-Schutzverordnung ist das Stattfinden von Volksfesten untersagt. Somit ist auch die Durchführung eines Hexenfeuers nicht möglich.

In Verbindung mit der Allgemeinverfügung des Landratsamtes Bautzen zum Verbot von Veranstaltungen werden auch bereits genehmigte Brauchtumsfeuer von der Stadt Bischofswerda untersagt. Alle Organisatoren müssen deshalb ihre für den 30. April 2021 geplanten Brauchtumsfeuer in der Stadt Bischofswerda, ihrer Ortsteile und im Rahmen der Verwaltungsgemeinschaft auch in Rammenau absagen. - Zitat Bautzener Bote 25.04.2021

ABGESAGT: DAMPFSONDERZUG ZUM HEXENFEUER AM WILDBACH

Absage von Hexenfeuer im Kreis Görlitz, private Feuer innerhalb der Coronaregeln sind erlaubt

In der Stadt Görlitz sind am 30. April überhaupt keine Feuer erlaubt, wie die Stadtverwaltung auf SZ-Nachfrage bestätigt. Der Landkreis hatte in dieser Woche mitgeteilt, dass zwar die großen Hexenfeuer verboten werden, im Privaten aber unter Einhaltung der Kontaktbeschränkungen ein Feuer erlaubt ist - sofern es die jeweilige Kommune genehmigt. Und das tut die Stadt Görlitz nicht. Nicht einmal die Feuerschale darf entzündet werden. - Zitat Sächsische Zeitung 23.04.2021

 

Freital

30. April - 2. Mai 2021   Dorf- und Heimatfest Kleinnaundorf
Vom traditionellen Festbieranstich über Betriebsamkeiten für Senioren und sportliche Aktivitäten der ortsansässigen Vereine bis zu Darbietung der Kleinnaundorfer Steppkes werden die Gäste aus Nah und Fern vielseitig unterhalten. Für Speisen und Getränke wird gesorgt.
Kleinnaundorf, Festplatz
30. April 2021 19 - 22 Uhr Begrüßung der Wanderstele im Stadtteil Saalhausen
Zum traditionellen Hexenfeuer ist die stählerne 100 in Saalhausen zu Gast.
Dorfplatz Saalhausen / Freital

Mittelherwigsdorf und OT

30. April 2021 Hexenfeuer
im Sandbüschel

Rammenau

30. April 2021 Hexenfeuer
Traditionell veranstalten der Jugendclub Bauwagen und der Rammenauer Heimatverein am 30.04. ein Fest zum Hexenbrennen.
Auskunft zur Entgegennahme von Holz und Verschnitt werden über die Presse oder den Verein zeitnah bekannt gegeben.
Heimatscheune Rammenau, Am Schloß - Jugendklub Bauwagen e.V. Oberrammenauer Straße - Gelände Rammenauer Heimatverein e.V.

 

Stand:   16. April 2021