Veranstaltungen in Görlitz / Zgorzelec 2020 - 2021 

April

April 2020 EURO FASHION AWARD - exklusiver Modedesignpreis
Bei dem internationalen Modewettbewerb werden zehn junge professionelle Modedesigner ihre kreativen Kollektionen im schönsten Kaufhaus Deutschlands präsentieren.
aufgrund von Bauarbeiten im Görlitzer Kaufhaus bis auf weiteres verschoben

10. April 2020
2. April 2021
15. April 2022
7. April 2023

immer am Karfreitag
Kreuzwegprozession
Am Karfreitag findet in Görlitz die traditionelle Kreuzwegprozession von der Peterskirche zum Heiligen Grab statt.  Das Heilige Grab in Görlitz ist die am besten erhaltende originalgetreue Nachbildung des Heiligen Grabes von Jerusalem.

aufgrund von Corona abgesagt 2020

Alle April-Veranstaltungen entfallen.

Mai

jeden 1. Donnerstag im Monat 16 - 16:45 Uhr Schaufütterung im Vivarium
kommentierte Fütterung der Reptilien, Fische, Spinnen und Insekten mit den Biologen Thomas Lübcke oder Andreas Kauk
Senckenberg Museum für Naturkunde Görlitz
Am Museum 1 (Marienplatz)
02826 Görlitz
5, 3, 2 Euro
3. Mai 2020   Neisse Adventure Race
Das härteste und östlichste Spaßrennen geht in Runde 8! Hier können sich die Hartgesottenen und Hobbysportler austoben: Vom EXTREM-TRAIL über den ORIGINAL-und LIGHT-TRAIL bietet das NAR für jeden die richtige Distanz. Aber auch die Kinder können bei dem KIDS-TRAIL ihr sportliches Können und ihre Geschicklichkeit unter Beweis stellen. Dieser einzigartige Wettkampf sorgt neben Teamgeist, Schweiß und Schnappatmung auch für ausreichend Spaß.
 
8. Mai 2020 18 Uhr Ausstellungseröffnung der Wanderausstellung
Abenteuer Neiße – Leben am Fluss

Eintritt frei
Senckenberg Museum für Naturkunde Görlitz
Am Museum 1 (Marienplatz)
02826 Görlitz
12. - 17. Mai 2020   Neiße Filmfestival
Initiiert vom KunstBauerKino im sächsischen Großhennersdorf in Zusammenarbeit mit Filmclubs im tschechischen Liberec und im polnischen Jelenia Góra, bietet das Festival seit 2004 jungen wie etablierten Filmemachern aus Deutschland, Polen und Tschechien ein Forum und dem Publikum ein grenzüberschreitendes Programm mit rund 100 Filmen, Konzerten, Ausstellungen, Lesungen und Partys im Dreiländereck an der Neiße.
wird verschoben
15. Mai 2020 16 - 16:45 Uhr Kinderakademie für Kinder von 8 - 12 Jahren
Was bedeutet Inklusion?
Vorlesung nur für Kinder von Prof. Dr. Petra Fuchs, Hochschule Zittau/Görlitz
kostenlos
Hochschule Zittau/Görlitz
Hermann-Heitkamp-Haus, Großer Hörsaal, Furtstr. 2, 02826 Görlitz
19. Mai 2020 16 Uhr Turteltaube - Vogel des Jahres 2020
Besuch bei einem aussterbenden Vogel mit Dr. Markus Ritz
Eine Veranstaltung der Naturforschenden Gesellschaft der Oberlausitz.
Treffpunkt: Parkplatz Aussichtspunkt Berzdorfer See am Ende der Kirschallee in Jauernick-Buschbach
23. Mai - 23. August 2020 Görlitz   Sommertheater 2020 - Übersicht von 3 Veranstaltungsorten in Jonsdorf, Zittau und Görlitz 23. Mai - 23. August 2020
Das
Gerhart-Hauptmann-Theater bietet jedes Jahr ein breites Open-Air-Programm an.
Programm Stadthallengarten Görlitz
 
31. Mai 2020   Görlitzer Orgelnacht
Die Orgelnacht findet am Pfingstsonntag in den Kirchen der Evangelischen Innenstadtgemeinde statt. Auftakt ist in der Peterskirche mit der berühmten
Sonnenorgel.
 
Mai - Juni 2020   ZUKUNFTSVISIONEN – Festival für zeitgenössische Kunst
Das ZUKUNFTSVISIONEN Festival findet seit 2007 an den verschiedensten spektakulären, verlassenen Orten in Görlitz statt. Gegründet von Kultur & Management Studenten der Hochschule Zittau/Görlitz, thematisiert das Festival seit jeher den Leerstand in der Europastadt Görlitz/Zgorcelec und rückt diesen durch eine siebentägige Ausstellung zeitgenössischer Kunst und einem bunten Rahmenprogramm mit Konzerten, Lesungen, Workshops, und Tanzabenden in den Mittelpunkt.
wird verschoben

Juni

jeden Dienstag, Donnerstag, Sonntag 12 Uhr
Orgel punkt 12
ca. 40 min. Orgelmusik mit Meditation und Information, Benefizkonzert für die Sonnenorgel
Eintritt frei
Peterskirche
Bei der Peterskirche 9
02826 Görlitz
Pfarrer Ulrich Wollstadt
Tel. (03581) 765690
Fax (0171) 1909953
ulrich.wollstadt@t-online.de
jeden 1. Donnerstag im Monat 16 - 16:45 Uhr Schaufütterung im Vivarium
kommentierte Fütterung der Reptilien, Fische, Spinnen und Insekten mit den Biologen Thomas Lübcke oder Andreas Kauk
Senckenberg Museum für Naturkunde Görlitz
Am Museum 1 (Marienplatz)
02826 Görlitz
5, 3, 2 Euro
23. Mai - 23. August 2020 Görlitz   Sommertheater 2020 - Übersicht von 3 Veranstaltungsorten in Jonsdorf, Zittau und Görlitz  
1. Juni 2020 10 - 17 Uhr Tag der offenen Mühlen - Mühlentag
Biergarten
Termin noch unter Vorbehalt -
Pfingstmontag
Kunstmühle Ludwigsdorf
Neißetalstraße 33
02828 Görlitz
3. - 14. Juni 2020
und Zusatzkonzerte
  Jazztage Görlitz
Begeisternde Musik an unerhörten Orten – Die Jazztage Görlitz bieten Vielfalt für Augen und Ohren!
Mit mindestens zehn internationalen Bands wird hochklassigen Jazz im Dreiländereck präsentiert. Die Bühnen beben nicht nur in der Neißestadt selbst, sondern auch an charaktervollen Spielstätten im Umkreis. Kulturbrauerei, Welterbe-Park, Renaissance-Halle, Wirtshaussaal, gotische Kirche oder leerstehende Fabrik – Jazz findet Raum und lässt Architektur in den „Unerhörten Orten” zur vierten Dimension des Erlebnisses werden. Veranstalterverein Kulturzuschlag e.V. setzt auf Musiker, die mit Können, Energie und Spielwitz überzeugen. Das sind mitunter unbekannte, jedoch immer ambitionierte Projekte. Jazz passiert Überwege zu Pop, Funk, Ethno- oder Folkmusik und lässt dabei seine Stärken neu erleben.
 
6. Juni 2020 20:30 Uhr
STAHLZEIT - Live 2020
Rammstein
Landskron KULTurBRAUEREI
An der Landskronbrauerei 116
02826 Görlitz
7. Juni 2020 17. Europamarathon
Dieser Lauf bietet der jährlich wachsenden Teilnehmerzahl das unverwechselbare Flair zweier Länder. In insgesamt neun Disziplinen können Läufer, Skater, Walker, Tretrollerfahrer und Handbiker auf der grenzüberschreitenden, anspruchsvollen Strecke gegeneinander antreten.
7. Juni 2020 11 - ca. 14 Uhr Uhr Exkursion zum Reptil des Jahres 2020 mit Thomas Lübcke, Senckenberg Museum für Naturkunde Görlitz
Im Reich des grünen Ritters – die Zauneidechse
Treffpunkt: Schwarzer Berg Jauernick-Buschbach auf Höhe der Streuobstwiese
Eine Veranstaltung der Naturforschenden Gesellschaft der Oberlausitz.
Senckenberg Museum für Naturkunde Görlitz
Am Museum 1 (Marienplatz)
02826 Görlitz
7. Juni 2020 19 Uhr Die Fledermaus Theater Görlitz (Gerhart-Hauptmann-Theater Görlitz-Zittau GmbH)
Demianiplatz 2, 02826 Görlitz
info@g-h-t.de
Telefon: +49 3581 47470
Großer Saal
12. Juni 2020 16 - 16:45 Uhr Kinderakademie für Kinder von 8 - 12 Jahren
Warum ist Blut rot?
Vorlesung nur für Kinder von Dr. med. Martina Wohsmann, Institut für Transfusionsmedizin Dresden
kostenlos
Hochschule Zittau/Görlitz
Hermann-Heitkamp-Haus, Großer Hörsaal, Furtstr. 2, 02826 Görlitz
12. - 14. Juni 2020 Landskron BRAUfest der Sinne
Traditionell am zweiten Juni-Wochenende jeden Jahres geht es in der Landskron BRAU-Manufaktur
heiß her. Beim "BRAUfest der Sinne" eröffnet sich dem Besucher eine Genusswelt für alle Sinne. In wunderschönen denkmalgeschützten Gründerzeitareal auf rund vier Hektar gibt es Augen-, Ohren- und Gaumenschmaus für die ganze Familie. Höhepunkt ist das spektakuläre Höhenfeuerwerk am Samstagabend.
19. - 21. Juni 2020 Fete de la Musique - noch 2019 hinterlegt
Pünktlich zum Sommeranfang sorgen auch Görlitz wieder musikalisch erklingen. Auf dem Görlitzer Untermarkt und an anderen Orten in der Altstadt präsentieren sich junge Nachwuchs-, Amateur- und Berufsmusiker.
Die Fete de la Musique steht in Görlitz in Ihren Anfängen. Die Kultur und Management Studenten der Hochschule Zittau/Görlitz, haben es sich zur Aufgabe gemacht Musik, Musiker und Publikum verschiedener Stile zusammenzubringen. Diese Art des „Crossover“ soll in den nächsten Jahren ausgebaut werden. Ziel der Initiatoren ist es, die Fete de la Musique als eine Musik- und Kulturveranstaltung zu etablieren, Musiker zusammenzuführen, Görlitz als Europastadt und „kleine Kulturhauptstadt“ zu unterstützen und dem Publikum einen unterhaltsamen Tag zu bieten. Kommen Sie vorbei und werden Teil des größten internationalen Musikfestivals!
21. Juni 2020 Tag der offenen Sanierungstür
Die Stadt Görlitz öffnet ihre Türen, um allen Interessierten einen Blick hinter die Kulissen der teils sanierten oder teils unsanierten Objekte zu gewähren. Auch in diesem Jahr werden wieder mehr als 20 bekannte und weniger bekannte Bauwerke ihre Türen öffnen. Somit erhalten Sie einen interessanten Überblick über stadtgeschichtliche Epochen und die heutige Nutzung der historischen Gebäude.
27. Juni - 26. Juli 2020 Görlitz   Programm Stadthallengarten Görlitz zum Sommertheater 2020 - Übersicht von 3 Veranstaltungsorten in Jonsdorf, Zittau und Görlitz 23. Mai - 23. August 2020  
Rennrad

28. Juni 2020
Radrennen rund um die Landeskrone
Lausitz-Cup

Juli

jeden Dienstag, Donnerstag, Sonntag 12 Uhr
Orgel punkt 12
ca. 40 min. Orgelmusik mit Meditation und Information, Benefizkonzert für die Sonnenorgel
Eintritt frei
Peterskirche
Bei der Peterskirche 9
02826 Görlitz
Pfarrer Ulrich Wollstadt
Tel. (03581) 765690
Fax (0171) 1909953
ulrich.wollstadt@t-online.de
jeden 1. Donnerstag im Monat 16 - 16:45 Uhr Schaufütterung im Vivarium
kommentierte Fütterung der Reptilien, Fische, Spinnen und Insekten mit den Biologen Thomas Lübcke oder Andreas Kauk
Senckenberg Museum für Naturkunde Görlitz
Am Museum 1 (Marienplatz)
02826 Görlitz
5, 3, 2 Euro
23. Mai - 23. August 2020 Görlitz   Sommertheater 2020 - Übersicht von 3 Veranstaltungsorten in Jonsdorf, Zittau und Görlitz  
27. Juni - 26. Juli 2020 Görlitz   Programm Stadthallengarten Görlitz zum Sommertheater 2020 - Übersicht von 3 Veranstaltungsorten in Jonsdorf, Zittau und Görlitz 23. Mai - 23. August 2020  
2. - 4. Juli 2020 Via Thea - Internationales Straßentheaterfestival
Straßen, Plätze und Parks werden zur großen Open-Air-Bühne für international renommierte Theatergruppen. Jahr für Jahr führt das ViaThea unterschiedlichste Menschen durch sein liebevolles, skurriles und verzauberndes Programm zusammen.
7. Juli 2020   85. Radrennen rund um die Landeskrone  
10. Juli 2020 18 Uhr Ausstellungseröffnung
Die verschwindende Vielfalt – ausgestorbene und aussterbende Pflanzen in Sachsen
Eintritt frei
Eine Ausstellung des Instituts für Botanik und des Botanischen Gartens der TU Dresden.
Senckenberg Museum für Naturkunde Görlitz
Am Museum 1 (Marienplatz)
02826 Görlitz
15. Juli 2020 19:30 Uhr
Görlitzer Science Slam #1
Junge Senckenberg-Wissenschaftler*innen stellen Ihnen ihre Forschung in unterhaltsamen 10-minütigen Präsentationen vor.
In englischer Sprache!
3 € / 2 € ermäßigt / bis 16 J. frei
Humboldthaus
Platz des 17. Juni 2
02826 Görlitz
kein Fahrstuhl / kein Zugang für Rollstuhlfahrer
17. - 26. Juli 2020   Seewoche Sommer 2020
wurde abgesagt
Berzdorfer See
02826 Görlitz
18. - 19. Juli 2020 Schlesischer Tippelmarkt
Töpfer aus ganz Deutschland treffen sich jährlich in der Görlitzer Altstadt, um ihre Arbeit anzubieten. Neben dem schlesischen Tippelweib und dem singenden Töpfer erleben Besucher ein vielfältiges Rahmenprogramm schlesischer Lebensart und Tradition und ganz vielen "Tippel". Programm

August

jeden Dienstag, Donnerstag, Sonntag 12 Uhr
Orgel punkt 12

12 Uhr
ca. 40 min. Orgelmusik mit Meditation und Information, Benefizkonzert für die Sonnenorgel, Eintritt frei
Peterskirche
Bei der Peterskirche 9
02826 Görlitz
Pfarrer Ulrich Wollstadt
Tel. (03581) 765690
Fax (0171) 1909953
ulrich.wollstadt@t-online.de
Juli - August 2020 Seewoche Sommer 2020
Berzdorfer See
02826 Görlitz
14. - 16. August 2020 O-SEE Challenge – Internationaler Cross Triathlon
Die überregional bekannte O-SEE Challenge hat sich seit 2000 als fester Bestandteil im jährlichen Cross-Triathlon-Kalender etabliert. Ob Profi oder Amateur – die sportbegeisterten Triathlonteilnehmer wissen um die Vorzüge und Herausforderungen der Strecken im Zittauer Gebirge. Nicht nur für die beteiligten Sportler wird dies ein ganz besonderes Ereignis – auch die Zuschauer und Gäste der O-SEE Challenge können sich auf dieses ganz besondere Highlight im Sommer freuen. Ein unvergessliches Erlebnis für die ganze Familie!

Stadthallengarten-Open Air
Erleben sie das Open Air des Jahres in der idyllischen Kulisse des Stadthallengartens. Tanzen, lachen und feiern Sie in einer Atmosphäre die einzigartig ist. Erleben Sie Legenden, die Ihnen Gänsehaut bereiten werden, im traumhaften Naturgarten mit illuminierter Stadthalle und riesiger Bühne - ein echtes Muss für jeden Görlitz Fan.
28. - 30. August 2020 Görlitzer Altstadtfest und Jakuby-Fest Zgorzelec
Die Görlitzer Altstadt und ein Stadtteil von Zgorzelec verwandeln sich für drei Tage in ein historisches Spektakel. Beim größten und vielleicht auch schönsten Fest der Region feiern Einheimische wie Besucher die schönsten Seiten des Mittelalters.

Zu den Höhepunkten des Festes gehören u.a. die unterhaltsamen Bühnenprogramme, die spannende deutsch-polnische Waschtrog-Regatta auf der Neiße und erstmals großzügige Blumenarrangements auf dem gesamten Festgelände. Unter dem Motto „Willkommen zu Hause“ laden ein Görlitz-Wohnzimmer und eine Fachkräftebörse insbesondere Heimatbesucher ein, Job- und Lebensperspektiven der Hochschulstadt kennenzulernen.

September - Oktober

jeden Dienstag, Donnerstag, Sonntag 12 Uhr
Orgel punkt 12

12 Uhr
ca. 40 min. Orgelmusik mit Meditation und Information, Benefizkonzert für die Sonnenorgel, Eintritt frei
Peterskirche
Bei der Peterskirche 9
02826 Görlitz
Pfarrer Ulrich Wollstadt
Tel. (03581) 765690
Fax (0171) 1909953
ulrich.wollstadt@t-online.de
30. September - 4. Oktober 2020 Görlitzer Bachwoche
Diese Festwoche widmet sich dem musikalischen Werk von Johann-Sebastian-Bach und wird in den Görlitzer Kirchen der evangelischen Innenstadtgemeinde aufgeführt. Neben dem Eröffnungskonzert erleben Sie Kantatenandachten und einen Rundfunkgottesdienst zum Erntedankfest und der Aufführung einer Kantate in der Peterskirche.

?. November 2020 - ?. Januar 2021
15 x 21 Meter großen
Eislaufbahn
auf dem Obermarkt vor der Dreifaltigkeitskirche

2021

April

April 2021 Schlesisches Nach(t)lesen
Ungewöhnliche Orte laden zu einem Literaturvergnügen der besonderen Art. In den Schwesterstädten Görlitz und Zgorzelec werden bekannte Persönlichkeiten Texte über Stadt und Region vortragen – von deutschen und polnischen, auswärtigen und einheimischen Autoren. Sie können einen literarischen Spaziergang durch die Stadt unternehmen.