Großschönau 2019 und 2020

Juli

19. - 22. Juli
Grußschinner Schiss'n

mit Einmarsch der Vereine am 19.07. und Krönung des Dorfschützenkönigs
Schießwiese Großschönau

20. Juli

9 Uhr
KFZ-Veteranen Ausfahrt
Treff: Parkplatz "Netto", Hauptstraße Großschönau
10 Uhr
Wasserballturnier

Kleines Bad Großschönau
14:30 Uhr
Weberschiffchenrennen
Lausurbrücke

 

21. Juli
10 Uhr
Ausstellungseröffnung: Der letzte "Rest" vom Schützenfest. 175 Jahre „Grußschinner Schissn“
2019 blickt die Schützengesellschaft Großschönau auf 175 Jahre Geschichte zurück und mit ihr feiert auch eines der beliebtesten Volksfeste der Großschönauer Geburtstag: das „Grußschinner Schissn“. Das jährlich veranstaltete Fest mit Markt und verschiedenen Belustigungen wurzelt in dem 1844 erstmalig von der örtlichen Schützengesellschaft begangenen Schützenfest. Das Deutsche Damast- und Frottiermuseum blickt anlässlich dieses Jubiläums anhand erhalten gebliebener Zeugnisse auf die Geschichte des „Grußschinner Schissn“ zurück. Den Blickfang der Ausstellung bilden historische Schützenscheiben, die aus der Zeit 1844 bis 1865 stammen.
Ausstellung vom 21. Juli 2019 - 12. Januar 2020
Deutsches Damast- und Frottiermuseum Großschönau

August

21. Juli 2019 - 12. Januar 2020
Der letzte "Rest" vom Schützenfest.
175 Jahre „Grußschinner Schissn“
2019 blickt die Schützengesellschaft Großschönau auf 175 Jahre Geschichte zurück und mit ihr feiert auch eines der beliebtesten Volksfeste der Großschönauer Geburtstag: das „Grußschinner Schissn“. Das jährlich veranstaltete Fest mit Markt und verschiedenen Belustigungen wurzelt in dem 1844 erstmalig von der örtlichen Schützengesellschaft begangenen Schützenfest. Das Deutsche Damast- und Frottiermuseum blickt anlässlich dieses Jubiläums anhand erhalten gebliebener Zeugnisse auf die Geschichte des „Grußschinner Schissn“ zurück.
Den Blickfang der Ausstellung bilden historische Schützenscheiben, die aus der Zeit 1844 bis 1865 stammen.
Deutsches Damast- und Frottiermuseum Großschönau

 

1. August

10 Uhr
Möve-Frottana" Betriebsbesichtigung
ab 10 Personen, Voranmeldung: 035841/8245
"
Frottana" Großschönau, Frottana-Shop

1. + 15. + 29. August
10 Uhr
Ortsführung entlang der Umgebindehäuser

Naturparkhaus Zittauer Gebirge, Erholungsort Waltersdorf

2. August

19:30 Uhr
Sagenhafter Abendspaziergang
durch Großschönau
ab Parkplatz Ev.-Luth. Kirche Großschönau

3. August

7:30 Uhr
Wanderung zum "Weißen Stein" Jonsdorf
Wanderung der Natur- und Wanderfreunde "Lausche" Waltersdorf e.V."
mit eigenem PKW, Fahrgemeinschaften bilden, 10 km, 4 km, Einkehr geplant
Anmeldung unter: 035841/36280
ab
Naturparkhaus Zittauer Gebirge, Erholungsort Waltersdorf

8. + 22. August

10 Uhr
Ortsführung durch Großschönau
ab Parkplatz Ev.-Luth. Kirche Großschönau

8. August

15:30 Uhr
Sommerfest des Unabhängigen Seniorenverbandes Großschönau
Gaststätte "Am Heimatmuseum" Großschönau

13. + 20. August

14:30 Uhr
"Sonnenschein im Herzen" mit Kathrin & Peter
incl. Kaffee und Kuchen sowie ein leckeres Abendessen
Karten unter 035841/606060
"Quirle-Häusl" OT Waltersdorf
Hotel und Restaurant
Hauptstraße 51/52
02799 Waltersdorf/Oberlausitz
Fax: 60 60 66
www.quirle.de / hotel@quirle.de

21. August
10 Uhr

Tag der Oberlaustz

verschiedene Orte

24. - 25. August

9 Uhr
Kreisoffene Jungtierschau Kaninchen
Webschule Großschönau

25. August
11 Uhr
Lazarusfest
Haus Lazarus Waltersdorf
14:30 Uhr
Indianerfest
Kleines Bad Großschönau

31. August - 1. September
Museumsfest

des
Motorrad- und Technikmuseums Großschönau
Schießwiese Großschönau

31. August

14 Uhr
Strohpuppenfest
TRIXI-Feriendorf, Großschönau
TRIXI-Park
Großschönau

September

21. Juli 2019 - 12. Januar 2020
Der letzte "Rest" vom Schützenfest.
175 Jahre „Grußschinner Schissn“
2019 blickt die Schützengesellschaft Großschönau auf 175 Jahre Geschichte zurück und mit ihr feiert auch eines der beliebtesten Volksfeste der Großschönauer Geburtstag: das „Grußschinner Schissn“. Das jährlich veranstaltete Fest mit Markt und verschiedenen Belustigungen wurzelt in dem 1844 erstmalig von der örtlichen Schützengesellschaft begangenen Schützenfest. Das Deutsche Damast- und Frottiermuseum blickt anlässlich dieses Jubiläums anhand erhalten gebliebener Zeugnisse auf die Geschichte des „Grußschinner Schissn“ zurück.
Den Blickfang der Ausstellung bilden historische Schützenscheiben, die aus der Zeit 1844 bis 1865 stammen.
Deutsches Damast- und Frottiermuseum Großschönau

 

 

31. August - 1. September
Museumsfest

des
Motorrad- und Technikmuseums Großschönau
Schießwiese Großschönau

2. September

10 Uhr
"Möve-Frottana" Betriebsbesichtigung
ab 10 Personen, Voranmeldung: 035841/8245
"
Frottana" Großschönau, Frottana-Shop

5. + 19. September

10 Uhr
Ortsführung durch Großschönau
ab Parkplatz Ev.-Luth. Kirche Großschönau

12.+ 26. September

10 Uhr
Ortsführung entlang der Umgebindehäuser

ab
Naturparkhaus Zittauer Gebirge, Erholungsort Waltersdorf

12. September
15:30 Uhr
Versammlung des Unabhängigen Seniorenverbandes Großschönau

Gaststätte "Am Heimatmuseum" Großschönau

Oktober

21. Juli 2019 - 12. Januar 2020
Der letzte "Rest" vom Schützenfest.
175 Jahre „Grußschinner Schissn“
2019 blickt die Schützengesellschaft Großschönau auf 175 Jahre Geschichte zurück und mit ihr feiert auch eines der beliebtesten Volksfeste der Großschönauer Geburtstag: das „Grußschinner Schissn“. Das jährlich veranstaltete Fest mit Markt und verschiedenen Belustigungen wurzelt in dem 1844 erstmalig von der örtlichen Schützengesellschaft begangenen Schützenfest. Das Deutsche Damast- und Frottiermuseum blickt anlässlich dieses Jubiläums anhand erhalten gebliebener Zeugnisse auf die Geschichte des „Grußschinner Schissn“ zurück.
Den Blickfang der Ausstellung bilden historische Schützenscheiben, die aus der Zeit 1844 bis 1865 stammen.
Deutsches Damast- und Frottiermuseum Großschönau

 

1. Oktober
10 Uhr
Möve-Frottana Betriebsbesichtigung
ab 10 Personen, Voranmeldung: 035841/8245
"

Frottana" Großschönau, Frottana-Shop

8., 12., 15., 26. Oktober

14:30 Uhr
"Oberlausitzer Oktoberfest" mit Kathrin & Peter
incl. Kaffee und Kuchen sowie ein leckeres Abendessen
Karten unter 035841/606060
"Quirle-Häusl" OT Waltersdorf
Hotel und Restaurant
Hauptstraße 51/52
02799 Waltersdorf/Oberlausitz
Fax: 60 60 66
www.quirle.de / hotel@quirle.de

10. + 24. Oktober

10 Uhr
Ortsführung entlang der Umgebindehäuser
ab
Naturparkhaus Zittauer Gebirge, Erholungsort Waltersdorf

13. Oktober

19:30 Uhr
Sagenhafter Abendspaziergang
durch Großschönau mit Einkehr in Hopfenblüte
ab Parkplatz Ev.-Luth. Kirche Großschönau

17. Oktober

10 Uhr
Ortsführung durch Großschönau
ab Parkplatz Ev.-Luth. Kirche Großschönau

17. Oktober

15:30 Uhr
Versammlung des Unabhängigen Seniorenverbandes Großschönau
Gaststätte "Am Heimatmuseum" Großschönau

 

November

21. Juli 2019 - 12. Januar 2020
Der letzte "Rest" vom Schützenfest.
175 Jahre „Grußschinner Schissn“
2019 blickt die Schützengesellschaft Großschönau auf 175 Jahre Geschichte zurück und mit ihr feiert auch eines der beliebtesten Volksfeste der Großschönauer Geburtstag: das „Grußschinner Schissn“. Das jährlich veranstaltete Fest mit Markt und verschiedenen Belustigungen wurzelt in dem 1844 erstmalig von der örtlichen Schützengesellschaft begangenen Schützenfest. Das Deutsche Damast- und Frottiermuseum blickt anlässlich dieses Jubiläums anhand erhalten gebliebener Zeugnisse auf die Geschichte des „Grußschinner Schissn“ zurück.
Den Blickfang der Ausstellung bilden historische Schützenscheiben, die aus der Zeit 1844 bis 1865 stammen.
Deutsches Damast- und Frottiermuseum Großschönau

 

1. November
10 Uhr
Möve-Frottana Betriebsbesichtigung
ab 10 Personen, Voranmeldung: 035841/8245
"
Frottana" Großschönau, Frottana-Shop 
 
2. + 7. November

14:30 Uhr
"Glücksmomente" mit Kathrin & Peter
incl. Kaffee und Kuchen sowie ein leckeres Abendessen
Karten unter 035841/606060
"Quirle-Häusl" OT Waltersdorf
Hotel und Restaurant
Hauptstraße 51/52
02799 Waltersdorf/Oberlausitz
Fax: 60 60 66
www.quirle.de / hotel@quirle.de

5. November

12 Uhr
"Glücksmomente" mit Kathrin & Peter
incl. leckeres Mittagessen sowie Kaffee und Kuchen
Karten unter 035841/606060
"Quirle-Häusl" OT Waltersdorf
Hotel und Restaurant
Hauptstraße 51/52
02799 Waltersdorf/Oberlausitz
Fax: 60 60 66
www.quirle.de / hotel@quirle.de

14. November

15:30 Uhr
Versammlung des Unabhängigen Seniorenverbandes Großschönau
Gaststätte "Am Heimatmuseum" Großschönau

30. November

14:30 Uhr
"Fröhliche Weihnachten" mit Kathrin & Peter
incl. Kaffee und Stollenteller sowie weihnachtliche Abendessen
Karten unter 035841/606060
"Quirle-Häusl" OT Waltersdorf
Hotel und Restaurant
Hauptstraße 51/52
02799 Waltersdorf/Oberlausitz
Fax: 60 60 66
www.quirle.de / hotel@quirle.de

 

Dezember

21. Juli 2019 - 12. Januar 2020
Der letzte "Rest" vom Schützenfest.
175 Jahre „Grußschinner Schissn“
2019 blickt die Schützengesellschaft Großschönau auf 175 Jahre Geschichte zurück und mit ihr feiert auch eines der beliebtesten Volksfeste der Großschönauer Geburtstag: das „Grußschinner Schissn“. Das jährlich veranstaltete Fest mit Markt und verschiedenen Belustigungen wurzelt in dem 1844 erstmalig von der örtlichen Schützengesellschaft begangenen Schützenfest. Das Deutsche Damast- und Frottiermuseum blickt anlässlich dieses Jubiläums anhand erhalten gebliebener Zeugnisse auf die Geschichte des „Grußschinner Schissn“ zurück.
Den Blickfang der Ausstellung bilden historische Schützenscheiben, die aus der Zeit 1844 bis 1865 stammen.
Deutsches Damast- und Frottiermuseum Großschönau


2. Dezember
10 Uhr
Möve-Frottana Betriebsbesichtigung
ab 10 Personen, Voranmeldung: 035841/8245
"
Frottana" Großschönau, Frottana-Shop

10., 14., 17. Dezember

14:30 Uhr
"Fröhliche Weihnachten" mit Kathrin & Peter
incl. Kaffee und Stollenteller sowie weihnachtliche Abendessen
Karten unter 035841/606060
"Quirle-Häusl" OT Waltersdorf
Hotel und Restaurant
Hauptstraße 51/52
02799 Waltersdorf/Oberlausitz
Fax: 60 60 66
www.quirle.de / hotel@quirle.de

2020

Januar

21. Juli 2019 - 12. Januar 2020
Der letzte "Rest" vom Schützenfest.
175 Jahre „Grußschinner Schissn“

2019 blickt die Schützengesellschaft Großschönau auf 175 Jahre Geschichte zurück und mit ihr feiert auch eines der beliebtesten Volksfeste der Großschönauer Geburtstag: das „Grußschinner Schissn“. Das jährlich veranstaltete Fest mit Markt und verschiedenen Belustigungen wurzelt in dem 1844 erstmalig von der örtlichen Schützengesellschaft begangenen Schützenfest. Das Deutsche Damast- und Frottiermuseum blickt anlässlich dieses Jubiläums anhand erhalten gebliebener Zeugnisse auf die Geschichte des „Grußschinner Schissn“ zurück.
Den Blickfang der Ausstellung bilden historische Schützenscheiben, die aus der Zeit 1844 bis 1865 stammen. 
Deutsches Damast- und Frottiermuseum Großschönau