Tag des offenen Denkmals
Thema:
Chance Denkmal: Erinnern. Erhalten. Neu denken.
12. September 2021

Großsedlitz

12. September 2021 11 - 12 Uhr Geschichte und Geschichten um das "Sächsische Versailles"
Öffentliche Parkführung
ohne Voranmeldung
8,00 € Erwachsene, 6,00 € ermäßigt, 1,50 € Kind, inkl. Parkeintritt
Treffpunkt: Parkeingang
Barockgarten Großsedlitz
12. September 2021 14 - 15 Uhr Führung durch Graf von Wackerbarth
Kommen Sie zu einer Zeitreise ins 18. Jahrhundert
Entdecken Sie gemeinsam mit Reichsgraf von Wackerbarth den Barockgarten Großsedlitz und erfahren Sie Geschichten und Geschichte über die längst vergangenen glanzvollen und glorreichen Zeiten in Sachsen.
Bitte um Anmeldung unter Tel.: 03529-56390 / Mo - Fr. 8 - 16 0 Uhr.
8,00 € Erwachsene, 6,00 € ermäßigt, 1,50 € Kind
ab 6 Jahre
Barockgarten Großsedlitz

Königstein

12. September 2021 12 Uhr Tag des offenen Denkmals
Blick hinter verschlossene Türen*

Der Festungsverein Königstein e. V. öffnet sonst unzugängliche Räume und erzählt von deren Geschichte.
Dieses Angebot ist im regulären Festungseintritt enthalten.
Festung Königstein

Mittelherwigsdorf und OT

12. September 2021 14 - 17 Uhr
Heimatverein Eckartsberg
Tag des offenen Denkmals

Rammenau

12. September 2021 13 - 17 Uhr Tag des offenen Denkmals
Das Thema in diesem Jahr lautet "Sein & Schein - in Geschichte, Architektur und Denkmalpflege". Ein gutes Beispiel dafür ist die Alte Schmiede im Dorfzentrum, welche an diesem Tag für Besucher Führungen und Informationen zur Geschichte bzw. Sanierung anbietet. Auch der Schmied Knut Winkler aus Panschwitz-Kuckau wird in der Schauschmiede sein Können zeigen.
Alte Schmiede Rammenau
12. September 2021   Tag der offenen Hinterhöfe & Herbstmarkt Rammenau

 

Stand 17. April 2021