Informationen über Höhepunkte in Cottbus/Chóśebuz 2018

Hier können Sie die billigste Tankstelle in Ihrer Nähe finden:

PLZ/Ort
Sorte
 

 

www.lausitzerdampflokclub.de oder unter Telefon 0355 / 3 81 76 45 ( 9 bis 12 Uhr)

www.karneval-lausitz.de

www.wendisches-museum.de

www.filmfestivalcottbus.de

FC Energie Cottbus
http://www.filmfestivalcottbus.de
http://www.cmt-cottbus.de/messen.php

www.filmfestivalcottbus.de

Brandenburgische Kunstsammlungen
Spremberger Straße 1
Telefon: 03 55 / 79 40 51

 

Brandenburg-Ticket gilt auch in Cottbus
Das Brandenburg-Ticket der Deutschen Bahn gilt vom 1. August 2002 an auch in Cottbus. Außerdem dürfen künftig auch Busse und Bahnen der BVG in Berlin damit benutzt werden, teilte die Bahn mit. Mit dem um zwei Euro auf 23 Euro verteuerten Ticket können bis zu fünf Fahrgäste montags bis freitags einen Tag lang durch die Region reisen.

 

Staatstheater Cottbus: 03046 Cottbus, Liebknechtstraße 23, Telefon: 03 55 / 7 82 41 70, Großes Haus: Schillerplatz 1, Theaterscheune: Ströbitzer Hauptstraße 39, Kammerbühne: Wernerstraße 60, TheaterNative C: 03046 Cottbus, Petersilienstraße 24 (seit 29.6.02), Telefon: 03 55 / 2 20 24

allgemeine Informationen

Adresse: CottbusService - Berliner Platz 6 / Stadthalle, 03046 Cottbus

 Mo - Fr: 9 - 20 Uhr - Sa: 9 - 14 Uhr

 Tel.: 0355 / 7542 - 0

Fax: 0355 / 75 42 - 455

 cottbus-service@cmt-cottbus.de

 

Erster Energie-Fanclub in Tschechien
Cottbus/Liberec. Der 56. Fanclub des FC Energie Cottbus ist jetzt in Tschechien gegründet worden. 15 begeisterte Energie-Anhänger aus Liberec meldeten sich jetzt als "Offizieller Fanclub" an. Insbesondere den beiden tschechischen Profis im Team, Robert Vagner und Jiri Kaufman, drücken die Fans aus dem Nachbarland die Daumen. Bereits 2001 gründete ein Energie-Fan einen "Offiziellen Fanclub" in Griechenland. Über 1 000 Fans sind in den 56 Clubs des FC Energie Cottbus organisiert.

Cottbuser Dynamo-Fanclub "Schwarz-Gelbe Linden", 0355/79 74 23

Jugendamt Cottbus/ Sachgebiet Jugendförderung
Frau Schütz
Karl-Marx-Strasse 67, Zimmer 2090
03044 Cottbus
Telefon: 0355 / 612 3524
E-Mail:
Petra.Schuetz@neumarkt.cottbus.de

Staatstheater Cottbus (Malsaal im Großen Haus)
Schillerplatz 1
03046 Cottbus
0355 / 7824-0
http://www.staatstheater-cottbus.de
Ereichbarkeit:
Nähe Stadtzentrum und Großes Haus
Straßenbahnlinie 3, Haltestelle August-Bebel-Straße
TICKETS:
Besucher-Service des Staatstheaters Cottbus
Karl-Liebknecht-Str. 23
03046 Cottbus
Tel.: 01803 / 44 03 44 (9 Cent/Min.)
FAX: 0355 / 79 61 66
Öffnungszeiten des Besucher-Service:
Die - Fr 10 - 18 Uhr
Sa 10 - 12 Uhr

 

2018

Die Tickets erhalten Sie über

Staatstheater Cottbus (Kammerbühne)
Wernerstraße 60
03046 Cottbus
0355 / 78 24-0
http://www.staatstheater-cottbus.de
Ereichbarkeit:
Nähe Stadtzentrum und Großes Haus
Straßenbahnlinie 3, Haltestelle August-Bebel-Straße
TICKETS:
Besucher-Service des Staatstheaters Cottbus
Karl-Liebknecht-Str. 23
03046 Cottbus
Tel.: 01803 / 44 03 44 (9 Cent/Min.)
FAX: 0355 / 79 61 66
Öffnungszeiten des Besucher-Service:
Die - Fr 10 - 18 Uhr
Sa 10 - 12 Uhr

Staatstheater Cottbus (Großes Haus)

www.staatstheater-cottbus.de

Stadthalle Cottbus
Ihre Tickets für alle Veranstaltungen erhalten Sie direkt beim CottbusService in der Stadthalle.
Oder Sie bestellen über unser Ticket-Telefon 0355/75 42-444, Montag bis Freitag 9 - 18 Uhr und Samstag 9 - 13 Uhr.
  

2018
Sonntag, 04.11.2018
18:00 Uhr
Ute Freudenberg & Band "akustisch"

Donnerstag, 06.12.2018
19:30 Uhr
Die Amigos

UCI Kinowelt Lausitzpark
  03046 Cottbus

Cottbuser Altstadthexen e.V.
Ingo Kaufmann
Siedlung Nord 41
03046 Cottbus
Fon: 03 55 / 87 32 45
Mobil: 01 72 / 9 93 79 97
Mail:
info@cottbuser-altstadthexen.de
http://www.cottbuseraltstadthexen.de/

26. November - 23. Dezember 2018

 Verführerische Düfte ziehen durch die Gassen. Lichter erleuchten die Fenster und schenken uns die Vorfreude auf das Weihnachtsfest. Der weihnachtliche Zauber hält Einzug in die Cottbuser Innenstadt.

 Ein Duft von heißem Glühwein, gebrannten Mandeln und Tannengrün macht sich vom Spremberger Turm entlang der Spremberger Straße bis hin zum Altmarkt und dem Platz am Stadtbrunnen breit. Für viele Menschen beginnt damit die schönste Zeit des Jahres: Die Vorweihnachtszeit.

 Traditionell wird der Herrnhuter Stern in den Cottbus-Farben rot-weiß den gesamten Weihnachtsmarkt und die Innenstadt in ein grenzenloses Sternenmeer verwandeln. Auch viele Händler der Innenstadt werden ihre Schaufenster liebevoll mit diesem weihnachtlichen Stern dekorieren und der Stadt dadurch ein besonders einheitliches und romantisches Bild geben.

Im Herzen des Marktes, auf dem Altmarkt, befindet sich die 14m große Weihnachtstanne mit mehr als 100 Herrnhuter Sternen geschmückt, sowie die dreistöckige traditionelle Weihnachtspyramide. In der Spremberger und den Anrainer Straßen werden geschmückte Tannengirlanden mit 1,5 m großen Herrnhuter Sternen über den Köpfen der Besucher einen festlichen Eindruck hinterlassen. Insgesamt werden über 1000 Sterne auf dem Weihnachtsmarkt und in den Einkaufszentren leuchten.

Erleben Sie vom 26. November bis zum 23. Dezember – täglich von 11 - 19 Uhr – die besinnliche Kulisse des Cottbusser Weihnachtsmarkt der 1000 Sterne und stimmen Sie sich mit dem Duft von Glühwein, Lebkuchen und frischen Fichten auf das Fest der Liebe und Besinnlichkeit ein.

Stadtzentrum
alle Linien bis Haltestelle Stadtpromenade bzw. Stadthalle

Branitzer Parkweihnacht 2018

1. - 2. Dezember 2018
11 - 19 Uhr

Fürst Pückler liebte die Vorweihnachtszeit mit ihren Heimlichkeiten und Überraschungen und beging diese mit kulinarischen Genüssen und erlesenen Einladungen an seine Gäste. Das soll für die Nachwelt erlebbar bleiben, deshalb wird es am ersten Adventswochenende wieder einen vorweihnachtlichen Markt im Reich des Fürsten Pückler in Branitz geben, für den Oberbürgermeister Holger Kelch die Schirmherrschaft übernommen hat.

 Die „Branitzer Park Weihnacht“ als Adventsmarkt wird den Geist des Fürsten spiegeln – in Gestaltung und Auswahl der Stände, vom weihnachtlichen Schmuck des Gutshofes bis hin zu den Düften aus den Spezialitätenständen. Aber mehr noch soll er Anziehungspunkt für Familien und Kinder sein, mit speziellen Programmen und Angeboten und somit zu einem wahren Volksfest geraten, wie es Pückler gefallen hätte und wie er diese oftmals auf seinem Gelände für das Volk ausgerichtet hat.

 Zu erleben sind ca. 40 Stände mit liebevoller Gestaltung, eine zauberhafte Ausleuchtung des Geländes, Kutschfahrten durch den winterlichen Park sowie ein Bühnenprogramm für die ganze Familie, welches von Cottbuser Künstlern und Vereinen gestaltet wird.

 Es gibt ein Nostalgiekarussell und Mitmachangebote für Kinder – Korkarmbrustschießen, Lagerfeuer, Stockbrotgrillen u.v.m. Beim Besuch des Weihnachtsmanns mit Kutsche und Rentieren werden Kinderaugen strahlen. Gemeinsam mit ihm geht es auf eine romantische Lampionwanderung durch den Branitzer Park (ein besonderes Erlebnis für Kids). Und das gibt es selten: Gemeinsames Singen am Schloss. Es wird für sangesfreudige Besucher etwas Besonderes und für die Zuhörer allemal. Mit dem Verkauf eines besonderen Backwerks wird die Branitzer Park Weihnacht unterstützt. Und nochmal: Der Eintritt ist frei. Die Branitzer Park Weihnacht hat an beiden Tagen von 11 - 19 Uhr geöffnet.
Fürst-Pückler-Museum/Gutshof Branitz
Robinienweg 5
03042 Cottbus
Telefon 0355/ 75 150

26. November - 23. Dezember 2018
Weihnachtsmarkt der tausend Sterne 2018

Stadtzentrum

1. Dezember 2018

15 Uhr
Endstation Pfanne, was bleibt ist eine Gänsehaut!

Dirk Pursche und Stefan Klucke
Tickets nur unter 0355-481555 oder im Medienhaus LR
Gut Branitz
Heinrich-Zille Straße 120
03042 Cottbus

1. - 2. Dezember 2018
Vorweihnachtlicher Markt in fürstlicher Kulisse

"Branitzer Park Weihnacht" auf dem Gutshof Branitz

Gutshof, Park & Schloss Branitz
Robinienweg 5
03042 Cottbus

5. Dezember 2018
20 Uhr
PETER BLOCHWITZ „Weihnachten gehe ich nicht hin“

Lesung
Tickets nur unter 0355-481555 oder im Medienhaus LR
Gut Branitz
Heinrich-Zille Straße 120
03042 Cottbus

9. Dezember 2018
17 Uhr
Konzert zum 2. Advent

Georg Friedrich Händel „Der Messias“ Teil I Weihnachten
John Rutter „Gloria“
Solisten, ÖOC, Orchester der Philharmonie Zielona Góra,
Bläserensemble (Leitung: Karl Berkel), Schlagwerk, Orgel
Leitung: Peter Wingrich
Oberkirche St. Nikolai
Oberkirchplatz 12
03046 Cottbus
0355/24714

13. Dezember 2018
18 Uhr
Weihnachtslesung mit Klaus Feldmann „Kaminfeuer“

Wer die „Aktuelle Kamera“ noch kennt, kennt auch Klaus Feldmann. Er war der wohl berühmteste Nachrichtensprecher der DDR.
Auf Gut Branitz liest der Journalist weihnachtliche Geschichten und Anekdoten.
Lassen Sie uns Gemütlich in der Weihnachtszeit zusammensitzen und sowohl heiteren als auch besinnlichen Geschichten lauschen, das verspricht die Lesung „Kaminfeuer“ sowie ein leckeres Weihnachts-Dinner (Gebratene Brandenburger Land Ente mit Quittenrotkohl und hausgemachten Kartoffelklößen)
Tickets nur unter 0355-481555 oder im Medienhaus LR
Gut Branitz
Heinrich-Zille Straße 120
03042 Cottbus

16. Dezember 2018
16 Uhr
Der verlorene Weihnachtsstern - Weihnachtsmusical mit dem Cottbuser Kindermusical

PG II-Erw. 14,00 EUR
PG III-Erw. 13,00 EUR
PG IV-Erw. 11,00 EUR
PG II-Kind 12,00 EUR
PG III-Kind 11,00 EUR
PG IV-Kind 9,00 EUR
Stadthalle Cottbus
Berliner Platz 6
03046 Cottbus
0355/75 42-444

19. Dezember 2018
16 Uhr
Weihnachten mit unseren Stars

große Festtags-Tournee mit Maximilian Arland und Gästen
PG I 45,90 EUR
Getränkegutschein (Sekt, Wein, Saft, Bier) 3,00 EUR
PG II 43,90 EUR
PG III 42,90 EUR
PG IV 36,90 EUR
Einlass 60 Minuten vorher
Stadthalle Cottbus
Berliner Platz 6
03046 Cottbus
0355/75 42-444

26. Dezember 2018
17 Uhr
Die Weihnachtsgans Auguste

Familienkomödie nach Friedrich Wolf
PG I 25,00 EUR
PG II 25,00 EUR
PG III 22,50 EUR
PG IV 22,50 EUR
PG I/ermäßigt 19,00 EUR
PG II/ermäßigt 19,00 EUR
PG III/ermäßigt 16,50 EUR
PG IV/ermäßigt 16,50 EUR
Einlass 60 Minuten vorher
Stadthalle Cottbus
Berliner Platz 6
03046 Cottbus
0355/75 42-444