WINTERFERIEN 2018

Altenberg

WinterSpaß 2018
02.01.2018 – 02.02.2018 + 17.02.2018 – 03.03.2018

5 Übernachtungen mit Frühstück 7 Übernachtungen
Zimmer Hochmoor 168,00 Euro 235,00 Euro
Zimmer Lugstein 192,00 Euro 269,00 Euro
Zimmer Panorama 202,00 Euro 283,00 Euro
02.02.2018 – 17.02.2018*

5 Übernachtungen mit Halbpension 7 Übernachtungen
Zimmer Hochmoor 263,00 Euro 370,00 Euro
Zimmer Lugstein 293,00 Euro 410,00 Euro
Zimmer Panorama 303,00 Euro 425,00 Euro
*Mindestaufenthalt in diesem Zeitraum: 5 ÜHP, Preis p. P./pro Aufenthalt
Kinderermäßigungen (Übernachtung im Zimmer der Eltern):
Leistung ÜF: 100 % für Kinder bis 16 Jahre, Leistung ÜHP: frei für
Kinder bis 6 Jahre, 50 % für Kinder von 7 bis 16 Jahre,
EZZ 9,50 Euro bzw. 12,50 Euro p. P./Ü.
Hotel Lugsteinhof
Inh. K. Kadletz e. K.
Neugeorgenfeld 36
Ortsteil Zinnwald
01773 Altenberg
Telefon 03 50 56 / 36 50
Telefax 03 50 56 / 36 555
info@lugsteinhof.de
www.lugsteinhof.de

Annaberg-Buchholz

6. Februar 2018
3. August 2018
18:30 - 20 Uhr Stadtführung für Familien & Kinder: "Kutscher Berthold erzählt Sagen in & um Annaberg & Buchholz"
Die Besucher sehen Originalschauplätze und erhalten einen Einblick in die Gerichtsbarkeit einer Bergstadt.
Treffpunkt: Portal der St. Annenkirche
Markt
Keine Voranmeldung notwendig.
Preis: 5,00 EUR p.P. / Kinder von 6-18 Jahren 2,50 EUR p.P.
11. Februar 2018 15 Uhr Kinderfasching mit dem ABC
Wir möchten alle Gäste auf etwas wichtiges noch Hinweisen:
- Der Eintritt ist FREI!
- Wir bitte Sie aus Platzgründen, pro Kind max. 2 Begleitpersonen mitzubringen, um eine vernünftige Kinderfete mit witzigen Spielen durchführen zu können und hoffen auf ihr Verständnis.
Buchholz - Turnhalle Talstraße
09456 Annaberg-Buchholz
ABC Carnevalverein e. V.
Christian-Melzer-Str. 7
09456 Annaberg-Buchholz
Facebook
12. - 15. Februar 2018 9 - 12 Uhr WINTERFERIEN-WERKSTATT in der Klöppelschule
Maximale Teilnehmerzahl: 12 Kinder
Anmeldung erforderlich, Telefon: 03733/425258
Kosten: 3,50 € inklusive Material
Ein Angebot für Kinder ab 6 Jahre.
Leitung: Manuela Fischer
Haus des Gastes Erzhammer
Buchholzer Straße 2
09456 Annaberg-Buchholz
Telefon 03733 425190
Fax 03733 425295
12. - 15. Februar 2018 9 - 12 Uhr WINTERFERIEN-WERKSTATT in der Schnitzschule
Maximale Teilnehmerzahl: 8 Kinder
Anmeldung erforderlich, Telefon: 03733/425193
3,50 € zzgl. Material
Ganz spezielle Drechselmaschinen für kleine Holzkünstler stehen bereit und nun liegt es ganz an euch, welche tollen Objekte entstehen sollen.
Volker steht euch mit Rat und Tat zur Seite und gibt so manchen Tipp.
Leitung: Volker Krämer, Mitarbeiter der Schnitzschule
Ein Angebot für Kinder ab 10 Jahre.
Haus des Gastes Erzhammer
Buchholzer Straße 2
09456 Annaberg-Buchholz
Telefon 03733 425190
Fax 03733 425295
13. Februar 2018 13 - 19 Uhr Faschingsgaudi auf der Eisbahn
Marktplatz Annaberg
Ein Höhepunkt der alljährlichen Eislauf-Saison auf dem Annaberger Marktplatz ist die Faschingsgaudi mit Musik, Spiel und Spaß.
13. Februar 2018 14 - 15 Uhr Stadtführung für Familien & Kinder - Zum Mitmachen & Entdecken
Altstadt Annaberg
Markt
09456 Annaberg-Buchholz
13. Februar 2018 15 - 17 Uhr Kinderfasching mit DJ Tatch Me
Lustige Musik mit DJ Tatch Me und vielen Spielen, Prämierung der schönsten Kostüme und allerlei Tschingtarassabumm.
2,00 Euro p.P.
Haus des Gastes Erzhammer
Buchholzer Straße 2
09456 Annaberg-Buchholz
Telefon 03733 425190
Fax 03733 425295
14. - 15. Februar 2018 14 - 16 Uhr
„Schachteln voller Märchen“ Begleitprogramm zur Sonderausstellung
Eintritt Kinder 2 Euro, Erw. 3 Euro
Basteln 2 Euro
keine Führungsgebühr
Der Künstler Günter Hofmann hat Spanschachteln mit bekannten und unbekannten Märchenmotiven bemalt.
Die Schachteln dienten also nicht nur der Verpackung, sondern erzählen eine eigene Geschichte.
Diesen Geschichten wollen wir nachgehen und uns mit den Märchen und dem Malen beschäftigen.
Anmeldung erforderlich unter 03733 19433 oder
maria.richter@annaberg-buchholz.de
Max. 20 Personen.
Manufaktur der Träume
Buchholzer Straße 2
09456 Annaberg-Buchholz?
Telefon 03733 19433?
Fax 03733 5069755
Manufaktur der Träume
17. Februar 2018 16:30 - 21 Uhr 5. HITSCHEN RACE am Pöhlberg
Wettkampf um den Hitschenpokal und eine Sieg Prämie - in den Winterferien
Eintritt frei
Ablaufplan (Angaben ohne Gewähr)
ca.16:30 Uhr Warm Up
ca. 17 Uhr Trainingslauf
ca. 17:30 Uhr Hitschen Kids Cup
ca. 18 Uhr Siegerehrung KidsCup
ca. 18:30 Uhr 1. Wertungslauf
ca. 19:30 Uhr 2. Wertungslauf
ca. 20:30 Uhr Siegerehrung u.Apres Party
Du willst mitmachen? Hier alle Infos:
Der Kreativität sind keine Grenzen gesetzt - Einzige Voraussetzung, es muss eine Hitsch (Fussbank) erkennbar sein.
Die Zeitmessung ist für jedes Team oder Einzelhitschler eine Herausforderung.
Anschliessend findet die Siegerehrung mit Apres Party statt.
Startmeldung bis 11.2.2017 unter 0171/7940273 oder am Start vor Ort.

Hitschen-Race im
Facebook
Pöhlberg
Ernst-Roch-Straße / Kreuzung Robert-Blum-Straße (B95)
09456 Annaberg-Buchholz
19. - 23. Februar 2018 9 - 15 Uhr
Filmworkshop Kulturerbe reloaded#5
Die Teilnahme ist kostenfrei, jedoch begrenzt!
Gebühr für Verpflegung (Getränke und Mittagessen): 19,50 Euro
Anmeldungen bitte bis zum 09.02.2018

Treffpunkt: Alte Brauerei
Weitere Infos und Anmeldung über:
webkiste@altebrauerei-annaberg.de
Für Kinder ab 10 Jahren
http://www.schoenfelder-papierfabrik.de/
http://www.zwoenitz.de/stadtleben/kultur-freizeit/museen/technisches-museum-papiermuehle-niederzwoenitz/
19. Februar 2018 9 Uhr Märchentage im Erzhammer: fabulix - Rückblick
Winterferienprogramm
Gezeigt werden die schönsten Beiträge der Kinder-Tagesstätten:
Der Eintritt ist frei
09.00 Uhr: Schneewittchen | Kinderoase am Karlsplatz
09.15 Uhr: Hänsel und Gretel | KITA Mäuseburg
09.30 Uhr: Schneewittchen | KITA Eichhörnchen
09.50 Uhr: Drei Haselnüsse für Aschenbrödel im Buchholzer Wald | KITA Buchholzer Waldzwerge
10.15 Uhr: Schneewittchen und die Pöhlbergzwerge | KITA Pöhlbergzwerge
10.35 Uhr: Daniel Knappe | KITA Kleine Silberlinge

Die Beiträge der Schulen gibts am Freitag, dem 23.02.2018 ab 9 Uhr

Haus des Gastes Erzhammer
Buchholzer Straße 2
09456 Annaberg-Buchholz
Telefon 03733 425190
Fax 03733 425295
19. Februar 2018 10 Uhr Märchentage im Erzhammer: Die Schöne und das Biest
Winterferienprogramm
mit der Theatermanufaktur Dresden
Haus des Gastes Erzhammer
Buchholzer Straße 2
09456 Annaberg-Buchholz
Telefon 03733 425190
Fax 03733 425295
20. Februar 2018 18:30 - 20 Uhr "Nachts im Museum" Taschenlampenführung für Kinder
Winterferienprogramm
Begleitet Fräulein Clara, die einst im Museum lebte, durch die Ausstellung – den Weg leuchten Euch Kerzen und Eure Taschenlampen.
Fräulein Clara berichtet von dem Annaberg zu ihrer Zeit und von so mancher gruseligen und lustigen Begebenheit.
Voranmeldung erforderlich. Max. 30 Personen.
Kinder nur in Begleitung.
Bitte eigene Taschenlampe mitbringen.
Kinder 2 Euro, Erwachsene 3,50 Euro
keine Führungsgebühr
Erzgebirgsmuseum mit Silberbergwerk „Im Gößner“
Große Kirchgasse 16
09456 Annaberg-Buchholz
Telefon 03733 23497
Fax 03733 676112
21., 22. Februar 2018 10 Uhr Märchentage im Erzhammer: Schneewittchen und die sieben Zwerge
Winterferien
mit der Theatergruppe Hammerbühne
Haus des Gastes Erzhammer
Buchholzer Straße 2
09456 Annaberg-Buchholz
Telefon 03733 425190
Fax 03733 425295
21. Februar 2018 14:30 - 16 Uhr Meister Ries & die Uthmannin in St. Annaberg - Spaziergang mit klugen Köpfen, die in Sachsen Geschichte schreiben
Stadtführung zum Weltgästeführertag
Altstadt Annaberg - Markt
22. Februar 2018 14 - 15 Uhr
„Im Reich des kleinen Bergzwergs“
Sonderführung für Kinder im Bergwerk - Winterferien
Helft uns anhand von kniffeligen Fragen, den Schatz zu finden und wieder für Ruhe im Bergwerk zu sorgen.
Für pfiffige Bergmänner und "Bergfrauen" ab 6 Jahren.
Anmeldung erforderlich. Max. 12 Personen.
Kinder 3 Euro, Erwachsene 5 Euro
keine Führungsgebühr
Erzgebirgsmuseum mit Silberbergwerk „Im Gößner“
Große Kirchgasse 16
09456 Annaberg-Buchholz
Telefon 03733 23497
Fax 03733 676112

Bad Schandau

22. - 25. Februar 2018
Sorgenfresser Spieletage

10 - 18 Uhr
Hotel Lindenhof
Rudolf-Sendig-Str.11
Bad Schandau

 

25. Februar 2018
Benjamin Blümchen Spieletag
11 - 17 Uhr
Wer kennt Benjamin Blümchen nicht? Im Februar kommt er persönlich ins NationalparkZentrum. Spiele für alle Altersklassen können den ganzen Tag ausprobiert werden. Wem das nicht reicht, der findet in den Ausstellungsräumen des NationalparkZentrums Wissenswertes über die Entstehung des Elbsandsteingebirges oder über das Leben des Siebenschläfers.
Es ist keine Anmeldung erforderlich.
Eintritt: Erwachsene 2 EUR/ Kinder 1 EUR
NationalparkZentrum
Telefon: 035022-50240
Bad Schandau

Bautzen

jeden Freitag nach Sonnenuntergang
Beobachtung mit den Teleskopen

Jeden Freitag Abend ist die Schulsternwarte bei klarem Himmel für Beobachtungen an den Teleskopen geöffnet, es werden keine Eintrittsgelder erhoben.
Schulsternwarte "Johannes Franz" Bautzen
Czornebohstraße 82
02625 Bautzen
Telefon: 0 35 91 / 60 71 26
Telefax: 0 35 91 - 27 78 90
mail@sternwarte-bautzen.de
3., 10., 17., 24. Februar 2018 11 Uhr
Öffentliche Stadtführung durch Bautzen - "1000 Schritte durch 1000 Jahre Bautzen"

Mit inbegriffen ist auch ein Kurzbesuch im Simultan-Dom St. Petri (gebunden an die Öffnungszeiten).
7,00 € pro Person, ermäßigt 5,00 € (Kinder von 6 bis 16 Jahre)
Dauer: 1,5 Stunde.
Tourist- Information Bautzen-Budyšin
Hauptmarkt 1
02625 Bautzen
Telefon: 03591-42016
Telefax: 03591-464499
touristinfo@bautzen.de
4. Februar 2018 15 Uhr
Führung im Themenrundgang »Stadt« »Heino, Löhr, Tzschirner und …« – Nach Bautzener Persönlichkeiten benannte Straßen

Museum Bautzen
Kornmarkt 1
02625 Bautzen
Telefon: 03591-49850
Telefax: 03591-498540
museum@bautzen.de
5. Februar 2018 10 Uhr
Öffentliche Bibliotheksführung

Ihre Bibliothek kann viel mehr sein als lediglich der Ort, wo Sie ein gutes Buch ausleihen können. Allein die Vielzahl der unterschiedlichen Medien, wie Romane, Sachbücher, DVD, CD, CD-ROM, Zeitschriften und Zeitungen sorgt für reiche Auswahl. Darüber hinaus kann Ihre Bibliothek der Ort sein, wo Sie sich mit anderen Besuchern austauschen und entspannen können. Ihre Bibliothek kann auch Ihr Forschungsort werden, denn hier finden Sie ein in Recherche geschultes Personal sowie einen historischen Altbestand und eine regionalkundliche Abteilung. Die Musikbibliothek erwartet Sie mit einem Bestand rund um die Musik und das Hörbuch. Auch Anleitungen zum Erlernen des Instrumentenspiels sowie Noten fehlen nicht. Wie Sie alle diese Möglichkeiten nutzen können und vieles andere mehr, erfahren Sie auf einem Rundgang durch die Bibliotheksräume bei unserer nächsten öffentlichen Führung.
Hauptbibliothek, Schloßstraße 10/12
Eintritt: frei
Stadtbibliothek Bautzen-Budyšin
Schloßstraße 10
02625 Bautzen
Telefon: 03591-534 850
stadtbibliothek@bautzen.de
8. Februar 2018 15 Uhr
Puppenspiel zur Sonderausstellung »Die Versuchungen des Meisters Böck«

Für Erwachsene und Kinder ab 10 Jahren
Museum Bautzen
Kornmarkt 1
02625 Bautzen
Telefon: 03591-49850
Telefax: 03591-498540
museum@bautzen.de
10. Februar 2018 15 Uhr
Vortrag Altsteinzeitliche Höhlenkunst von Altamira, Nordspanien

Museum Bautzen
Kornmarkt 1
02625 Bautzen
Telefon: 03591-49850
Telefax: 03591-498540
museum@bautzen.de
10., 11. Februar 2018 16 Uhr
Abendvogelhochzeit mit Orchester, Chor, Ballett und Schauspielern

Sorbisches National-Ensemble Bautzen
Äussere Lauenstraße 2
02625 Bautzen
Telefon: +49 3591 3580
Telefax: +49 3591 43096
info@sne-bautzen.de
10. Februar 2018 19:30 Uhr
Abendvogelhochzeit mit Orchester, Chor, Ballett und Schauspielern

Sorbisches National-Ensemble Bautzen
Äussere Lauenstraße 2
02625 Bautzen
Telefon: +49 3591 3580
Telefax: +49 3591 43096
info@sne-bautzen.de
11. - 17. Februar 2018 Ferienlager: Närrische Räubertage im Schullandheim Bautzen/Burk
Mehr Informationen erhalten Sie über die Geschäftsstelle & Kinderreisebüro der Schullandheime e.V.
Schloßstraße 19 02625 Bautzen Tel: 03591/2 22 85 oder 03591/ 60 16 03 Fax: 03591/ 20 93 64
Internet:
www.schullandheime.de oder https://www.facebook.com/schullandheim
www.schullandheime.de/files/Hauptordner/2018/winterferien-2018/btz-naerrische-raeubertage.pdf
Schullandheim Bautzen
Nimschützer Straße 10
02625 Bautzen
Telefon: 03591/27 72 39
Telefax: 03591/2 77 50 36
slhbautzen@yahoo.de
14. Februar 2018 10 Uhr
Ferienangebot: “Winterfreuden”

Dieses Ferienangebot setzt sich aus einer Führung und interaktiven Anteilen zusammen.
Man erfährt, warum der Winter früher häufig die Lieblingszeit der Kinder war und welche Bräuche gepflegt wurden.
Sorbisches Museum - Serbski muzej
Ortenburg/ Hrod 3-5
02625 Bautzen - Budysin
Telefon: 03591-2708700
Telefax: 03591-27087013
15. Februar 2018 16 Uhr
Führung durch die Sonderausstellung »Seide, Samt und feiner Zwirn – Oberlausitzer Bekleidung des 19. Jahrhunderts«

Museum Bautzen
Kornmarkt 1
02625 Bautzen
Telefon: 03591-49850
Telefax: 03591-498540
museum@bautzen.de
16. Februar 2018 19 Uhr
Die Wintersterne über Bautzen

Neben dem Wintersechseck dominiert das Sternbild Perseus den Abendhimmel.
Was sich die alten Griechen über diesen Helden erzählten und welche Sternbilder noch in dieser Geschichte eine Rolle spielen, steht im Mittelpunkt der Veranstaltung in unserem Planetarium.
Diese Veranstaltung ist besonders für Kinder geeignet.
Schulsternwarte "Johannes Franz" Bautzen
Czornebohstraße 82
02625 Bautzen
Telefon: 0 35 91 / 60 71 26
Telefax: 0 35 91 - 27 78 90
mail@sternwarte-bautzen.de
17. Februar 2018 10 - 17 Uhr
Helden aus Filz” – Workshop zum Gestalten von Handpuppen mit Regina Herrmann
Sorbisches Museum - Serbski muzej
Ortenburg/ Hrod 3-5
02625 Bautzen - Budysin
Telefon: 03591-2708700
Telefax: 03591-27087013
19. Februar 2018 10 Uhr
Onleihe Oberlausitz – Einführung in die Handhabung

Hauptbibliothek, Schloßstraße 10/12 Eintritt: frei
Stadtbibliothek Bautzen-Budyšin
Schloßstraße 10
02625 Bautzen
Telefon: 03591-534 850
stadtbibliothek@bautzen.de
19. - 22. Februar 2018 10 Uhr
Winterferien in der Kinder- und Jugendbibliothek: „Habt ihr schon vom Wolf gehört“?

Heute sind Wölfe im Märchen auch nicht mehr das, was sie mal waren. Ihr werdet es hören und sehen. Lasst euch überraschen!
Unkostenbeitrag: 1 € (Hortgruppen bitte anmelden)
Kinder- und Jugendbibliothek Bautzen
Wendischer Graben 1
02625 Bautzen
Telefon: 0 35 91 / 4 23 73
www.bautzen.de/stadtbibliothek.asp?mid=104&iid=157
23. Februar 2018 10 Uhr
Puppenspiel Peter und der Wolf

Ein Puppenspiel für Kinder ab 6 Jahren.
Kinder- und Jugendbibliothek, Wendischer Graben 1
Unkostenbeitrag: 1 € (Hortgruppen bitte anmelden)
Stadtbibliothek Bautzen-Budyšin
Schloßstraße 10
02625 Bautzen
Telefon: 03591-534 850
stadtbibliothek@bautzen.de

14 Uhr
Ferienangebot: “Winterfreuden

Dieses Ferienangebot setzt sich aus einer Führung und interaktiven Anteilen zusammen.
Man erfährt, warum der Winter früher häufig die Lieblingszeit der Kinder war und welche Bräuche gepflegt wurden.
Sorbisches Museum - Serbski muzej
Ortenburg/ Hrod 3-5
02625 Bautzen - Budysin
Telefon: 03591-2708700
Telefax: 03591-27087013

19 Uhr
Die Wintersterne über Bautzen

Neben dem Wintersechseck dominiert das Sternbild Perseus den Abendhimmel.
Was sich die alten Griechen über diesen Helden erzählten und welche Sternbilder noch in dieser Geschichte eine Rolle spielen, steht im Mittelpunkt der Veranstaltung in unserem Planetarium.
Diese Veranstaltung ist besonders für Kinder geeignet.
Schulsternwarte "Johannes Franz" Bautzen
Czornebohstraße 82
02625 Bautzen
Telefon: 0 35 91 / 60 71 26
Telefax: 0 35 91 - 27 78 90
mail@sternwarte-bautzen.de
24. + 25. Februar 2018
10 - 18 Uhr
27. Bunter Sorbischer Ostereiermarkt mit der Ausstellung „Schönstes Sorbisches Osterei“
Neben dem Beschauen & Erlernen sorbischer Verziertechniken wird das „Schönste sorbische Osterei“ im Haus der Sorben gekürt. Es wird gehörig gefachsimpelt, denn rund um die kleinen Kunstwerke gibt es viele Kniffe und selbst erdachte hilfreiche Werkzeuge.
Eintrittspreise: Erwachsene 2,50 Euro, Kinder 0,50 Euro
Haus der Sorben
Postplatz 2
02625 Bautzen
Telefon: 03591-550100
http://www.domowina.de/witajso-witajce-willkommen/
25. Februar 2018 15 Uhr
Erlebnisführung durch die Sonderausstellung „KRABAT. Mensch. Mythos. Marke.“
Krabat, Schreiber und Schwarzer Müller sorgen für eine unterhaltsame Stunde.
Sorbisches Museum - Serbski muzej
Ortenburg/ Hrod 3-5
02625 Bautzen - Budysin
Telefon: 03591-2708700
Telefax: 03591-27087013

15 Uhr
Letzter Ausstellungstag mit Führung durch die Sonderausstellung »Seide, Samt und feiner Zwirn – Oberlausitzer Bekleidung des 19. Jahrhunderts«
und Puppenspiel »Die Versuchungen des Meisters Böck«

Für Erwachsene und Kinder ab 10 Jahren
Museum Bautzen
Kornmarkt 1
02625 Bautzen
Telefon: 03591-49850
Telefax: 03591-498540
museum@bautzen.de

Chemnitz

Winterferienprogramm
13. Februar 2018

13 - 15 Uhr und 15 - 17 Uhr | Sächsisches Industriemuseum, Zwickauer Straße 119

Tiere malen im Handumdrehen: T-Shirts und Beutel gestalten mit Fingerfarben Benutzt eure Hände, Farbe und etwas Fantasie, um Tierbilder auf T-Shirts und Beutel zu drucken.
Außerdem lernen wir in der Ausstellung, wie Aborigines die australische Tierwelt mit ihren Händen darstellen.
Ab 4 Jahren, 5 €

Winterferienprogramm
14. Februar 2018

13 - 15 Uhr und 15 - 17 Uhr | Sächsisches Industriemuseum, Zwickauer Straße 119

Helden, Monster, Fabelwesen: Handpuppen kreativ gestalten Puppentheater mit Kasperle und Seppl war gestern. Die Figuren in unseren Geschichten sind Batman, Pikachu und Godzilla. Vor der praktischen Handarbeit lassen wir uns bei einem Rundgang durch die Ausstellung inspirieren.
Ab 6 Jahren, 5 €

Winterferienprogramm
15. Februar 2018
/ 22. Februar 2018
14 Uhr | Sächsisches Industriemuseum, Zwickauer Straße 119

Familienführung: GESTEN - gestern, heute, übermorgen
Bei einem Rundgang durch die Ausstellung erkunden wir gemeinsam, warum die Hand des Menschen so besonders ist. Wir erfahren dabei, was unsere Hände und Finger alles können: Gegenstände halten, Werkzeuge benutzen, Maschinen steuern und unser Sprechen unterstützen. Die Führung lädt zum Mitdenken, Fragenstellen und Ausprobieren ein.
Für Familien mit Kindern bis 12 Jahren, Museumseintritt

Winterferienprogramm
16. Februar 2018

13 - 15 Uhr und 15 - 17 Uhr | Sächsisches Industriemuseum, Zwickauer Straße 119
Die Hand als Werkzeug und Kunstwerk: Handskulpturen formen Im Workshop verwandeln wir unsere Hände in Kunstwerke, indem wir sie mit Gipsbinden abformen.

Bei einer Führung lernen wir traditionelle Handwerkstechniken wie Töpfern und Spinnen kennen.
Ab 8 Jahren, 5 €

Individuelle Laubsägearbeiten für Kinder in den Winterferien
19. Februar 2018

1
0 - 12 Uhr oder / und 13 - 15 Uhr| Folklorehof Grüna, Pleißaer Straße 18, 09224 Chemnitz/Grüna

Du willst einmal den Umgang mit der Laubsäge ausprobieren oder einfach mal wieder etwas handwerklich und künstlerisch gestalten? Du magst Holz und bearbeitest es gern?
Ich stelle die nötigen Materialien, Werkzeuge und mein Können zur Verfügung, damit Du Deine Ideen in aller Ruhe umsetzen kannst. Wenn Du keine eigene Idee hast, dann wirst Du mit meiner Hilfe schon fündig!
Anmeldung: Kristin Hemmerle, 03723/6792912, hemmerle.kristin@arcor.de
2 Stunden Kurs je Kind ab 5 Jahre: 12 € / incl. Material, 4 Stunden Kurs je Kind ab 5 Jahre: 20 € / incl. Material, maximal 6 Teilnehmer pro Kurs

Winterferienprogramm
20. Februar 2018

13 - 15 Uhr und 15 - 17 Uhr |  Sächsisches Industriemuseum, Zwickauer Straße 119
Tiere malen im Handumdrehen: T-Shirts und Beutel gestalten mit Fingerfarben Benutzt eure Hände, Farbe und etwas Fantasie, um Tierbilder auf T-Shirts und Beutel zu drucken. Außerdem lernen wir in der Ausstellung, wie Aborigines die australische Tierwelt mit ihren Händen darstellen.

Ab 4 Jahren, 5 €

Winterferienprogramm
21. Februar 2018

13 - 15 Uhr und 15 - 17 Uhr | Sächsisches Industriemuseum, Zwickauer Straße 119

Helden, Monster, Fabelwesen: Handpuppen kreativ gestalten Puppentheater mit Kasperle und Seppl war gestern. Die Figuren in unseren Geschichten sind Batman, Pikachu und Godzilla. Vor der praktischen Handarbeit lassen wir uns bei einem Rundgang durch die Ausstellung inspirieren.

Ab 6 Jahren, 5 €

Winterferienprogramm
23. Februar 2018

13 - 15 Uhr und 15 - 17 Uhr |  Sächsisches Industriemuseum, Zwickauer Straße 119
Die Hand als Werkzeug und Kunstwerk: Handskulpturen formen Im Workshop verwandeln wir unsere Hände in Kunstwerke, indem wir sie mit Gipsbinden abformen. Bei einer Führung lernen wir traditionelle Handwerkstechniken wie Töpfern und Spinnen kennen.

Ab 8 Jahren, 5 €

Geising

21. Februar 2018

11 Uhr
Ferienspaß für Königskinder: Puppentheater im Wappensaal
Es gastiert die Puppenbühne Hellwig aus Radebeul. Das Stück wird noch bekannt gegeben.
Für Kinder ab 4 Jahre, Dauer ca. 45 Minuten
Wir bitten um Voranmeldung.
Eintritt: 6,00 Euro / Kinder 4,00 Euro
Schloss Lauenstein
Markt 1
01778 Geising
Telefon: 035054 28373

Großenhain

10. Februar 2018 11:11 Uhr
Großenhain OT Zabeltitz Gasthof Zabeltitz
Fasching

bunt und lustig
Elterninitiative "Storchennest Zabeltitz" e.V.
10. Februar 2018 17 Uhr
Großenhain Walter-Kretzschmar-Halle Großenhain
SoccerNight 2018

Wanderpokal der Mobilen Jugendarbeit
11. Februar 2018 9 - 12 Uhr
Großenhain
Soziokulturelles Zentrum Alberttreff
Öffentlicher Briefmarkentausch

Wer Briefmarken hat oder sich dafür interessiert kann hier zum Fachaustausch erscheinen
Philatelistenverein Großenhain und Umgebung

15 Uhr
Großenhain Kulturschloss
Der Traumzauberbaum und das blaue Ypsilon

Familien- und Mitmachmusical
Der Traumzauberbaum hat ein ganz besonderes Traumblatt wachsen lassen, eins mit einem blauen Ypsilon darauf, ein Buchstabe!
Kulturzentrum Großenhain GmbH
12. Februar 2018 9 -14 Uhr
Großenhain
Museum Alte Lateinschule, Kirchplatz 4
Winterferien im Museum Alte Lateinschule

Sich verkleiden und in eine andere Rolle schlüpfen gehört genauso dazu wie das gemeinsame Spielen und Essen. Innerhalb der 5 Stunden gestalten wir auch ein Diorama in dem wir etwas über einen Tag in unserer Kindheit oder über einen unserer Träume erzählen. Offenes Museumspädagogisches Angebot für einzelne Teilnehmer.
Gruppen bitten wir um Voranmeldung unter der Telefonnummer: 03522 – 304174.
Zielgruppe: Kinder von 6-12 Jahren
Kosten: 8,00 EUR einschließlich Material und Mittagsimbiss
13. Februar 2018 9 - 12 Uhr
Großenhain
Soziokulturelles Zentrum Alberttreff, Am Marstall 1
Spiel und Spaß zum Kinderfasching

u.a. mit der Zaubershow von "Meister Blauknopf", Spielstationen, Kreativangeboten und Musik!
Eintritt: 4 Euro inkl. kleinem Imbiss
Tel: 03522 502569

9 - 14 Uhr
Großenhain
Museum Alte Lateinschule, Kirchplatz 4
Winterferien im Museum Alte Lateinschule

Sich verkleiden und in eine andere Rolle schlüpfen gehört genauso dazu wie das gemeinsame Spielen und Essen.
Innerhalb der 5 Stunden gestalten wir auch ein Diorama in dem wir etwas über einen Tag in unserer Kindheit oder über einen unserer Träume erzählen.
Offenes Museumspädagogisches Angebot für einzelne Teilnehmer.
Gruppen bitten wir um Voranmeldung unter der Telefonnummer: 03522 – 304174.
Zielgruppe: Kinder von 6-12 Jahren
Kosten: 8,00 EUR einschließlich Material und Mittagsimbiss

11:11 Uhr
Großenhain
Remontehalle
Kinderfasching

Es wird bunt und lustig.
Folberner Carnevals-Verein e.V.
17. Februar 2018 17 Uhr
Großenhain Sporthalle "Am Schacht"
VolleyballNahct 2018

Wanderpokal der Mobilen Jugendarbeit
19. - 21. Februar 2018 10 - 14 Uhr
Großenhain
Soziokulturelles Zentrum Alberttreff, Am Marstall 1
Workshop "Handarbeiten"

Die Teilnehmer können sich als Anfänger oder auch Fortgeschrittene beim Stricken oder Häkeln ausprobieren und können auch erste Gestaltungsversuche mit der Nähmaschine unternehmen.
Tel: 03522 502569
25. Februar 2018 14 Uhr
Großenhain Schützenhaus
Bowlingcenter
Bowlingturnier 2018

Wanderpokal der Mobilen Jugendarbeit

15 - 17 Uhr
Großenhain
Museum Alte Lateinschule, Kirchplatz 4
Großelterntag Mit Oma und Opa ins Museum

Die kalte, kühle Jahreszeit ist eine gute Zeit sich mit Märchen zu beschäftigen. Parallel zur Sonderausstellung gibt es im Museum Alte Lateinschule zwei Mal Puppentheater und Märchentheater.
Am 25.02. wird um 15: Uhr das Puppenspiel „Die drei kleinen Schweinchen“ gespielt. Im Anschluss an das Puppenspiel sind die Zuschauer eingeladen selbst zu spielen. Es werden kleine Kostüme verteilt. Ein Hut, eine Weste, ein Körbchen, ein kleiner Text und schon verwandeln sich die Kinder in Märchenfiguren. Es ist nicht schwer, sich wie eine Prinzessin zu benehmen oder einen Jäger zu spielen. Wer sich traut, kann beim Zwergen-Marsch über die Bühne stampfen. Gemeinsam mit den Zuschauern wird erzählt, gespielt, getanzt, gezaubert und gelacht.
27. Februar 2018 19 Uhr
 Großenhain
Karl-Preusker-Bücherei

Autorenlesung „Familiengeschichten vom deutschen Kaiserreich bis zur Gegenwart“

Die Pirnaer Autorin Martina Rodig erzählt in ihrem neuen Buch Begebenheiten, die sich seit Ende des vorletzten Jahrhunderts im südöstlichen Sachsen zugetragen haben. Die Lebenswege der handelnden Personen bewegen sich hauptsächlich zwischen Bischofswerda, Bautzen, Dresden und Pirna, und beleuchten dabei sowohl die regionale als auch die Zeitgeschichte.
4 Euro

Großschönau

4. Februar 2018
100 Zwerge graben sich durch Bonbonberge - Kinderfasching

Veranstaltung des GFC Großschönau
Hutberg Großschönau
14 Uhr

7., 14., 21. Februar 2018
Partyabend mit Kinderdisco

TRIXI-Feriendorf, Großschönau
20 Uhr

Heidenau

1. Februar 2018
Begegnungscafé Heidenau / Aktion Zivilcourage e. V.

MITEINANDER reden, lachen, Spaß haben, Tee und Kaffee trinken und sich austauschen
An diesem Nachmittag feiern wir gemeinsam
Fasching mit Kinderschminken, Musik und Bowle.
15 - 18 Uhr
Kinder- und Jugendhaus, Siegfried-Rädel-Str. 5, 01809 Heidenau
freier Eintritt
Tel. 03501/7791144
Veranstalter:

Aktion Zivilcourage e.V.

6. Februar 2018

Basteln in der Stadtbibliothek
0,50 € für Bastelmaterial
Heute könnt ihr nicht nur nach Herzenslust schmökern und in den Regalen stöbern, sondern auch tolle Sachen basteln.
15 - 17:30 Uhr
Bibliothek Heidenau
Stadtbibliothek Heidenau
Von-Stephan-Straße 4
01809 Heidenau
Telefon: 03529 5038180
Fax: 03529 5038189
stadtbibliothek@heidenau.de

12. Februar 2018
Offener Treff

Tanzen, Tanzen, Tanzen!
Ab 12 Uhr experimentieren wir im "Labor der ungelernten Köche"!
10 - 18 Uhr
DRK Kinder- und Jugendhaus "Faktotum"

12. Februar 2018
Offener Treff

Faschings-Halli-Galli, mit allem was dazu gehört. Luftschlangen, Konfetti werfen wir in die Luft und Pfannkuchen werfen wir ein!
10 - 18 Uhr
DRK Kinder- und Jugendhaus "Faktotum"

14. Februar 2018
Offener Treff

Mittelalter-Spektakel. Kochen am offenen Feuer. Gaukelei und Jonglage
10 - 18 Uhr
DRK Kinder- und Jugendhaus "Faktotum"

15. Februar 2018
Offener Treff

Schmökern und erzählen - Bring dein Lieblingsbuch mit!
15 - 22 Uhr
DRK Kinder- und Jugendhaus "Faktotum"

16. Februar 2018

Ferienfrühstück

Chillen und Quatschen in bekannter Weise
10 - 14 Uhr
DRK Kinder- und Jugendhaus "Faktotum"

19. Februar 2018
Gemeinsam unterwegs

Wir fahren nach Dresden in den Zoo (vorherige Anmeldung, Plätze begrenzt)
10 Uhr
DRK Kinder- und Jugendhaus "Faktotum"

20. Februar 2018
Offener Treff

Heute wird es sportlich - wir gehen klettern in die Kletterhalle Yoyo (vorherige Anmeldung)
10 - 18 Uhr
DRK Kinder- und Jugendhaus "Faktotum"

21. Februar 2018
Offener Treff

Ran an die Kamera! Fotoshooting mit dem Thema "Was lockt mich ins Faktotum"
10 - 18 Uhr
DRK Kinder- und Jugendhaus "Faktotum"

22. Februar 2018
Offener Treff

Präsentation und Auswertung der Fotoergebnisse
10 - 18 Uhr
DRK Kinder- und Jugendhaus "Faktotum"

22. Februar 2018

Ferienfrühstück

Offener Treff
10 - 18 Uhr
DRK Kinder- und Jugendhaus "Faktotum"

24. Februar 2018
Wettrodeln

Der Jugendbeirat Heidenau präsentiert das zweite Wettrodeln am Albert-Schwarz-Bad.
13 - 16 Uhr
Albert-Schwarz-Bad

Herrnhut

ÖFFENTLICHE FÜHRUNG FÜR KINDER
Andere Länder – andere Spiele. Kinderalltag in Ostafrika
Johanna Funke
Kinder frei, Erwachsene Eintritt zuzüglich 3,00 € Gebühr
Termin:
Sa, 3.2.2018, 15 Uhr
www.voelkerkunde-herrnhut.de

ÖFFENTLICHE FÜHRUNG FÜR FAMILIEN

Wo das Kajak erfunden wurde - Leben und Alltag in der Arktis
Silke Piwko
Termin:
Sa, 10.2.2018, 15 Uhr
www.voelkerkunde-herrnhut.de

ÖFFENTLICHE FÜHRUNG IN DER SONDERAUSSTELLUNG

Russische Volkskunst. Märchen-und Spielfiguren
Silke Piwko
Kinder frei, Erwachsene Eintritt zuzüglich 3,00 € Führungsgebühr
Termin:
So, 11.2.2018, 15 Uhr
www.voelkerkunde-herrnhut.de

FERIENPROGRAMM: Die Töchter der Matrjoschka

Ausstellungsrundgang und Kreativ-Werkstatt
Silke Piwko
Kinder Eintritt frei, 2,00 € Materialkosten
Termine:
Mi, 14.2.2018, 10 Uhr
Mi, 21.2.2018, 10 Uhr
www.voelkerkunde-herrnhut.de

ÖFFENTLICHE FÜHRUNG

Miskito und Mayangna - Indianer an der Atlantikküste Nicaraguas
Renate Augustin
Eintritt zuzüglich 3,00 € Führungsgebühr
Termin:
So, 25.2.2018, 15 Uhr
www.voelkerkunde-herrnhut.de

ÖFFENTLICHE FÜHRUNG FÜR KINDER IN DER SONDERAUSSTELLUNG

Wassilissa, die Schöne
Johanna Funke
Kinder frei, Erwachsene Eintritt zuzüglich 3,00 € Führungsgebühr
Termin:
Sa, 3.3.2018, 15 Uhr
www.voelkerkunde-herrnhut.de

Hohnstein, Burgstadt

11. Februar 2018 15:30 Uhr Zirkus Schnätärätätäng
Ein Marionettenzirkus voller Tricks und Überraschungen, so wie sie die Marionettenspieler in Sachsen seit dem Ende des 18. Jahrhunderts entwickelten.
ca. 50 Minuten, ab 3 Jahren
Hohnstein,
Max Jacob Theater
14. Februar 2018 16 Uhr 49. Kaspertag
Lasst Euch vom Hohnsteiner Kasper mit Geschichten über die Burg, durch die Stadt bis zum
Max Jacob Theater (ver)führen!
17 Uhr wird hier das Kasperspiel "Kasper kauft ein Haus" aufgeführt. - Puppenbühne Jens Hellwig
Eintritt frei
Hohnstein, Burgtor am Markt
15. Februar 2018 10 Uhr Kasper kauft ein Haus
Der Großmutter von Kasper geht es gar nicht so gut, es plagt sie der Husten. Der Doktor empfiehlt ihr ein Häuschen im Grünen. So macht sich Kasper auf den Weg, ein passendes Haus zu finden. Aber im Wald warten schon zwei, die es auf sein Geld abgesehen haben. Wer? Abwarten!
ca. 45 Minuten, ab 4 Jahr, Puppenbühne Jens Hellwig
Eintritt: 6 € Erwachsene, erm. 4 €
Hohnstein,
Max Jacob Theater
25. Februar 2018 14 Uhr Kasper-Winterwanderung
Am Max Jacob Theater wird zu Drehorgelklängen lustig losgewandert. Erste Verschnaufpause ist am Grillplatz unterhalb der Napoleonschanze. Dort begrüßt Männels Kasper die Wanderer. Weiter geht es zum Brand, wo Katharina Randel zwei Märchen am Kamin erzählt. Der Rückweg (3 km) erfolgt individuell.
Eintritt: 6 € Erwachsene, 4 € erm.
Max Jacob Theater

Kamenz

13. Februar 2018 14 Uhr
Kamenz ELEMENTARIUM - Pulsnitzer Str. 16

Winterferien - Programm am Faschingsdienstag

Es wird spannend und Ihr könnt Euch jetzt schon anmelden. Was machen wir? Noch ist es eine Überraschung.
Museum der Westlausitz Kamenz
15. Februar 2018 14 Uhr
Kamenz ELEMENTARIUM - Pulsnitzer Str. 16

Winterferien - Programm für 7 bis 12jährige

Es wird spannend und Ihr könnt Euch jetzt schon anmelden. Was machen wir? Noch ist es eine Überraschung.
Museum der Westlausitz Kamenz
20. und 22. Februar 2018 14 Uhr
Kamenz ELEMENTARIUM - Pulsnitzer Str. 16

Winterferien - Programm für 7 bis 12jährige

Es wird spannend und Ihr könnt Euch jetzt schon anmelden. Was machen wir? Noch ist es eine Überraschung.
Museum der Westlausitz Kamenz

Königstein

25. September 2017 - 31. März 2018
Bastelnachmittag am Donnerstag

Infos unter 035021 572658
Öffnungszeiten: Mo, Di, Do und Fr 9 - 13 Uhr und 14 - 17:30 Uhr sowie Mi 9 - 13 Uhr.
Basteln & Dekorieren, Pirnaer Str. 15, 01824 Königstein

25. November 2017 - 28. Februar 2018
Eisbahn Königstein

Witterungsbedingte Änderungen sind möglich.
Alle Informationen auf
www.kat-winterangebote.de
Kanu Aktiv Tours, Schandauer Str. 17-19, 01824 Königstein

10. - 25. Februar 2018
FESTUNG KOMPAKT

Bei dieser Familienführung werden die Highlights der Festung Königstein gezeigt:
Tiefbrunnen, Riesenfasskeller mit der modernen Nachbildung des historischen Riesenweinfasses und die Friedrichsburg mit dem legendären "Tischlein Deck-Dich".
Diese Führung wird nur in den Februarferien angeboten und ist nicht für Gruppen buchbar.
täglich 12 Uhr und 14 Uhr
Dauer: 60 Minuten
Maximale Teilnehmerzahl: 40 Personen
Gebühr: 2 € für Erwachsene; Kinder in Familien bis 16 Jahre frei
Treffpunkt: Museumsshop (Alte Kaserne)

14. - 25. Februar 2018
Schauvorführungen im
Brunnenhaus
10:41 - 16 Uhr
Vorführung der Wasserfördertechnik im Brunnenhaus mithilfe des restaurierten Elektromotors von 1911.

17., 24. Februar 2018
Räuber-Höhlentour am Quirl
14 Uhr
Auf der Suche nach dem Schatz der Königsteiner Räuberbande Sterl erkunden wir verschiedene Höhlen rund um den Quirl.
Treff: Parkplatz Ortsmitte Pfaffendorf.
Hier wird die Ausrüstung überprüft: (Stirn)-Lampe, feste Wanderschuhe, Rucksack, höhlengerechte Bekleidung,....
Dauer der Tour: ca. 2,5 Std. Preis pro Person: 19,00 € (inkl. Räuberpunsch).
Anmeldung unter Tel. 035021 59129 oder 035021 68261 bis 16 Uhr am Vortag!!!
http://www.natuerlich-wolf.de

Meißen

12. - 16., 19. - 23. Februar 2018 11 - 11:45 Uhr
"Ich sehe etwas, was du nicht siehst...!"

Besondere Kinderführung in den Winterferien
Der Meißner Dom lädt in den Winterferien wieder zu einer besonderen Kinderführung ein.
Gemeinsam wollen wir auf eine spannende Entdeckungsreise ins Mittelalter gehen und dabei die Besonderheiten des Doms spielerisch erkunden. Wie lebten und dachten die Menschen im Mittelalter eigentlich? Was veranlasste sie, den Dom so zu bauen, wie er noch heute steht? Und was erzählen uns der Dom und seine Bilder selbst darüber?
Die Führung stellt sich ganz auf die Fragen der Kinder ein und vermittelt so auf anschauliche und lebendige Weise Wissenswertes zum Thema „Kirche und Glauben“. Mit Kerzenlicht wird der Gang durch das mittelalterliche Gotteshaus für alle ein besonderes und nachhaltiges Erlebnis. Zum Abschied bekommt jedes Kind noch ein kleines Geschenk als Erinnerung an den Dom mit nach Hause.
3,00 Euro für Kinder
6,50 Euro für Erwachsene
Dom zu Meißen
01662 Meißen
Domplatz 2
12., 13., 15., 16., 18., 19., 21., 22. Februar 2018 19 - 20:30 Uhr
Taschenlampenexpedition
Kinderführung

Die abendliche Führung durch die großen Säle der Albrechtsburg Meissen bis hinunter in die geheimnisvollen Kellergewölbe verspricht ein richtiges Abenteuer zu werden.
Dabei bekommt jedes Kind eine Taschenlampe in die Hand. Wir lauschen Geschichten und Sagen aus vergangenen Zeiten.
Auch den 38 Meter tiefen Brunnen gibt es zu entdecken, der Weg dort hin wird sogar von Fackeln erhellt.
Die Taschenlampen sind in der Albrechtsburg Meissen vorhanden.
Die Veranstaltung ist für Kinder ab 4 Jahren geeignet.
Erwachsene 12,90 Euro | ermäßigt 8,50 Euro
Albrechtsburg Meissen
01662 Meißen
Domplatz 1
12., 15., 19., 22. Februar 2018 15 - 16:30 Uhr
Rasseln, Würfeln, bunte Karten - Spielen wie im Mittelalter
Kinderführung

Spiele haben eine lange Tradition und Geschichte. Schon aus der Antike sind uns vielerlei Spiele bekannt.
Der im 16. Jahrhundert lebende berühmte niederländische Maler Pieter Bruegel d.Ä. war ein scharfer Beobachter seiner Zeit. Er malte u.a. das Bild „Kinderspiele“.
Etwa 84 Kinder- und Erwachsenenspiele können wir hier finden. Mit einigen von ihnen werden wir uns näher beschäftigen.
Die Kinder erfahren die Namen der Spiele, welche Materialien verwendet wurden, die Spielregeln und stellen auch fest, dass wir manche von ihnen heute noch spielen.
Erwachsene 10,50 Euro | 6,50 Euro ermäßigt
Albrechtsburg Meissen
01662 Meißen
Domplatz 1
13. Februar 2018 10 - 12 Uhr
Albrecht, Albin, Albrechtsburg... Wir machen Unfug heut` genug - Allau
Kinderfasching
ganz besonderen Führung
Vom Burghof ziehn wir in das Schloss zu Spiel und Tanz. Mit unseren Rasseln wecken wir bestimmt unser Schlossgespenst Albin auf. Mit ein bisschen Glück spukt er dann durch das Schloss und wir können mit ihm zum Abschluss alle gemeinsam tanzen.
Pfannkuchen und Säfte dürfen natürlich an einem Faschingstag nicht fehlen.
6,50 Euro Kinder I 10,50 Euro Erwachsene
Albrechtsburg Meissen
01662 Meißen
Domplatz 1
13., 14., 20. , 21. Februar 2018 14 - 17 Uhr
Das Geheimnis vom Weißen Gold
Familienführung

Teil I - Albrechtsburg Meissen
14 - 15 Uhr
Mehr als 150 Jahre wurde in Deutschlands ältestem Schloss das begehrte Meissener Porzellan hergestellt...
Eine Führung mit kreativen Aktionen in den Kellern und Räumen der Albrechtsburg Meissen.
15 - 16 Uhr
Weg zur Porzellan-Manufaktur MEISSEN
Teil II - Porzellan-Manufaktur Meissen
16 - 17 Uhr
Nach einem Spaziergang erleben Sie eine interessante »Führung der Sinne«. Was ist Meissener Porzellan? Kann man Porzellan hören oder schmecken? Wie riecht Gold? Diese Fragen werden beantwortet und machen die Kinder im Handumdrehen zu kundigen Experten.
Familienkarte 35,00 €
Erwachsene 17,00 €
Ermäßigt 12,00 €
Albrechtsburg Meissen
01662 Meißen
Domplatz 1
15., 16. Februar 2018 10 Uhr
DER WOLF UND DIE SIEBEN GEISSLEIN (4+)
Gebrüder Grimmig | Puppentheater
Theater Meissen
01662 Meißen
Theaterplatz 15
17., 24. Februar 2018 13 Uhr
Meißen - Die Wiege Sachsens

Öffentliche Stadtführung
Erleben Sie einen Stadtrundgang durch die liebevoll restaurierte, historische Meißner Altstadt. Vorbei an prächtigen Renaissance-Bürgerhäusern und alten Domherrenhöfen geht es zum Domplatz mit dem weithin sichtbaren Ensemble von Albrechtsburg und Dom.
Dauer: ca. 1,5 Stunden
Teilnahme ohne Voranmeldung möglich!
Erwachsene 6,00 €
Ermäßigte 5,00 € (Schüler, Studenten und Schwerbeschädigte)
Kinder (6-16 Jahre) 3,00 €
Familienkarte 14,50 €
Tourist-Information Meißen
01662 Meißen
Markt 3
17., 23., 24. Februar 2018 19 - 20:30 Uhr
Funzelführung mit Albin
Kinderführung

Die spannende Führung im Schein der Taschenlampe durch die dunklen Säle und Keller der Albrechtsburg Meissen erleben!
Dabei bekommt jedes Kind eine Taschenlampe in die Hand. Wir lauschen Geschichten und Sagen aus vergangenen Zeiten.
Die Veranstaltung ist für Kinder ab 4 Jahren geeignet.
Die Taschenlampen sind in der Albrechtsburg Meissen vorhanden.
Ticket: 12,90 € I ermäßigt 8,50 €
Albrechtsburg
Meissen
01662 Meißen
Domplatz 1

Radeberg

13. - 23. Februar 2018
9:30 - 11 Uhr
Winterferienprogramm CRAVALLO - Ritterspiele für Ross und Reiter

Programm für Kinder von 6 bis 11 Jahre
Ross oder Reiter? Wer gewinnt auf Schloss Klippenstein? Natürlich beide zusammen!
Mit Feingefühl und Fantasie gestaltet ihr zum Schluss Euer eigenes Pferd nebst ritterlicher Satteldecke – natürlich als kleines Modell zum Mitnehmen.
Kinder von 6 bis 11 Jahren
3 EUR / Kind (inkl. Eintritt ist Schloss)
Begleitende Erwachsene sind frei!
10 bis 20 Kinder + Begleitung
Anmeldung unter Telefon 03528 442600 oder
kontakt@schloss-klippenstein.de

Schloss Klippenstein Radeberg

Radebeul

1. Februar 2018
Neuer Kurs: Kreativer Kartenworkshop

Weitere Termine:

01.03., 15.03., 12.04., 26.04., 24.05., 07.06., 21.06.2018
jeweils 9:30 - 11 Uhr
Leitung: Maren Schicht
Anmeldung: 0351/ 83 973-0
+49 351 839730
Fax +49 351 8397325
kontakt@familieninitiative.de
9:30 Uhr
Familienzentrum
Altkötzschenbroda 20
01445 Radebeul

3. Februar 2018
Einmal Weltraum und zurück

Ein Science-Fiction-Schattenspiel (ab 9)
16 Uhr
Landesbühnen Sachsen - Studiobühne
Meißner Str. 152
01445 Radebeul

5. Februar 2018
Einmal Weltraum und zurück

Ein Science-Fiction-Schattenspiel (ab 9)
10 Uhr
Landesbühnen Sachsen - Studiobühne
Meißner Str. 152
01445 Radebeul

10. Februar 2018
Buchvorstellung Lok 99 713

Um ein ganz besonderes Buch über eine ganz besondere Dampflokomotive dreht es sich bei unserer Buchvorstellung am 10. Februar. Der aus der Eisenbahn-Fachliteratur bekannte Autor Peter Wunderwald hat gemeinsam mit dem Dampflokführer Torsten Bartsch ein Buch zur VI K 99 713 geschrieben. Die Lokomotive wurde erst im August 2017 wieder in Betrieb genommen. Im Zug 10.26 Uhr ab Radebeul Ost stellen die beiden das Buch ausführlich vor und beantworten natürlich auch die Fachfragen der Gäste. Also schnell Plätze (ohne Aufpreis!) sichern.

Anmeldungen sind erwünscht
Es steht nur eine begrenzte Anzahl von Sitzplätzen zur Verfügung. Wir bitten deshalb um Anmeldung unter Telefon 035207 8929-0 oder E-Mail an info@loessnitzgrundbahn.de.
http://www.loessnitzgrundbahn.de
10:26 Uhr
Bahnhof Radebeul Ost
Sidonienstraße 1
01445 Radebeul

11. Februar 2018

Faschingsexpress zum Radeburger Karneval

http://www.loessnitzgrundbahn.de
10:26 Uhr
Bahnhof Radebeul Ost
Sidonienstraße 1
01445 Radebeul

11. Februar 2018
Einmal Weltraum und zurück

Ein Science-Fiction-Schattenspiel (ab 9)
Landesbühnen Sachsen
17 Uhr
Volkssternwarte
Auf den Ebenbergen 10a
01445 Radebeul

12. Februar 2018
Musels Fahrt zur Erde -
Ferienplanetarium
Für Kinder ab 6 Jahre empfohlen.
10 Uhr
Volkssternwarte
Auf den Ebenbergen 10a
01445 Radebeul

12. - 18. Februar 2018
Lesewoche bei der Lößnitzgrundbahn EINSTEIGEN – SCHMÖKERN – TAUSCHEN

http://www.loessnitzgrundbahn.de
10:26 Uhr
Bahnhof Radebeul Ost
Sidonienstraße 1
01445 Radebeul

12. Februar 2018
Die Magie des Teleskops

Ferienplanetarium
15 Uhr
Volkssternwarte
Auf den Ebenbergen 10a
01445 Radebeul

13. - 16. Februar 2018
Schmuck aus Holzperlen – Bastelprogramm in den
Winterferien
10 Uhr
Karl-May-Museum
Karl-May-Straße 5
01445 Radebeul

13., 16. Februar 2018
Das Geheimnis der Bäume

Für Kinder ab 6 Jahre geeignet.
10 Uhr
Volkssternwarte
Auf den Ebenbergen 10a
01445 Radebeul

13. Februar 2018

Faschingsdienstag - Überraschung für unsere Fahrgäste

http://www.loessnitzgrundbahn.de
10:21 Uhr
Bahnhof Radebeul Ost
Sidonienstraße 1
01445 Radebeul

13., 16. Februar 2018
Sterne überm Winterwald

Ein astronomisches Wintermärchen für Kinder ab 8 Jahre
15 Uhr
Volkssternwarte
Auf den Ebenbergen 10a
01445 Radebeul

14. Februar 2018
Kinderkino: Die Pee-Wees-Rivalen auf dem Eis

Regie: Eric Tessier, Kanada, 2012, 110 Min, ab 8 Jahren
10 Uhr
Stadtbibliothek Ost
Sidonienstr. 1c
01445 Radebeul

14. Februar 2018
Ein Sternbild für Flappi

Ferienplanetarium

10 Uhr
Volkssternwarte
Auf den Ebenbergen 10a
01445 Radebeul

14. Februar 2018
From Earth to the Universe

Planetariumsshow für interessierte Jugendliche & Kinder ab 10 Jahren
15 Uhr
Volkssternwarte
Auf den Ebenbergen 10a
01445 Radebeul

14. Februar 2018
Kindermuseumsnächte Nachts bei Karl May – Der Schatz im Silbersee

ohne Anmeldung, geeignet für Kinder ab 5 Jahre

Dauer: ca. 2 Stunden
18 Uhr
Karl-May-Museum
Karl-May-Straße 5
01445 Radebeul

15. Februar 2018
Die Reise des Fuchs Filou

Für Kinder ab 6 Jahre geeignet.
10 Uhr
Volkssternwarte
Auf den Ebenbergen 10a
01445 Radebeul

15. Februar 2018
Die Magie des Teleskops
Ferienplanetarium
15 Uhr
Volkssternwarte
Auf den Ebenbergen 10a
01445 Radebeul

18. Februar 2018
Familiennachmittag mit Yakari und „Großer Häuptling Kleiner Bär”
– Das Leben der Indianer
15 Uhr
Karl-May-Museum
Karl-May-Straße 5
01445 Radebeul

21. Februar 2018
Kinderkino: „Gespensterjäger”

Literaturverfilmung, Regie: Toni
Baumann, Deutschland, 2014, 95 Min,
ab 8 Jahren
10 Uhr
Stadtbibliothek Ost
Sidonienstr. 1c
01445 Radebeul

20. Februar 2018
Schmuck aus Holzperlen – Bastelprogramm in den
Winterferien

10 Uhr
Karl-May-Museum
Karl-May-Straße 5
01445 Radebeul

21. Februar 2018
Kindermuseumsnächte „Nachts bei Karl May” – Der Schatz im Silbersee

18 Uhr
Karl-May-Museum
Karl-May-Straße 5
01445 Radebeul

Seifhennersdorf

Höhlen, Mythen & Phantasie - 17768
11.02.2018 - 16.02.2018

205,00 €
Selbst wenn die Tage kühler und kürzer werden, im KiEZ Querxenland Seifhennersdorf ist immer etwas los. Das Motto der Winterferien 2018 lautet diesmal „Höhlen, Mythen & Phantasie“. Egal ob angeleiteter Höhlenbau, eine mystische Camprallye zu finsterer Stunde, Zaubertricks lernen, oder Masken basteln für den Winterball, hier können sich die Kinder einmal so richtig kreativ austoben.

Fit-Food-Camp - 17769
11.02.2018 - 16.02.2018

215,00 €
Dieses Camp ist für alle Kids, die mal so richtig gut drauf sein möchten. Denn dieses Feriencamp hilft Kindern und Jugendlichen mit viel Bewegung, gesunder Ernährung und Entspannung unentdeckte Kräfte zu mobilisieren. Es handelt sich dabei um eine Aktion der Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung, die zeigt, wie unkompliziert es sein kann, gesund zu leben.

Höhlen, Mythen & Phantasie - 17770
18.02.2018 - 23.02.2018

205,00 €
Selbst wenn die Tage kühler und kürzer werden, im KiEZ Querxenland Seifhennersdorf ist immer etwas los. Das Motto der Winterferien 2018 lautet diesmal „Höhlen, Mythen & Phantasie“. Egal ob angeleiteter Höhlenbau, eine mystische Camprallye zu finsterer Stunde, Zaubertricks lernen, oder Masken basteln für den Winterball, hier können sich die Kinder einmal so richtig kreativ austoben.

Winterliches Englischcamp - 17771
18.02.2018 - 23.02.2018

215,00 €
Im KiEZ „Querxenland“ macht englisch lernen Spaß! 5 Tage lang rund um die Uhr ins Englische eintauchen: vom Aufstehen bis zum Schlafengehen englisch sprechen, lernen und erleben. Finde einen neuen Zugang zur Sprache abseits von Gram­matik­regeln und Vokabeln pauken - mit winterlichem Flair.
Querxen-Tours
Viebigstraße 1
02782 Seifhennersdorf
Tel.: 0 35 86 / 45 11 25
Fax: 0 35 86 / 45 11 16
info@querxentours.de

Erholungsort Waltersdorf / Zittauer Gebirge

1.- 28. Februar 2018
Kinderland

Toben und Spielen
In dieser Zeit verwandelt sich der Saal des Naturparkhauses in ein erlebnisreiches Kinderland. Hüpfburgen, Riesenbausteine, Hindernisbahn, Kegelbahn, Airhockey, Bällebad und vieles mehr warten auf spielbegeisterte Kinder. Wir bieten Ihnen eine Alternative bei Schlechtwetter oder Urlaub ohne Schnee.
Das Kinderland hat täglich von 9 bis 18 Uhr geöffnet und bietet Spaß schon ab dem ersten Lebensjahr.
Im Eintrittspreis von 5,00 EUR für Kinder ist eine erwachsene Begleitperson enthalten, jede weitere Begleitperson zahlt 2,00 EUR, zzgl. Unkostenbeitrag Erlebnisangebot.

Zusätzlich findet jeden Wochentag um 15:30 Uhr ein Erlebnisangebot statt:

Montags – Kräutersäckchen basteln mit unserer Kräuterfrau Andrea
Dienstags – Windlichter selbstgemacht
Mittwochs – Pizzasalz herstellen
Donnerstags – Teller und Tassen gestalten
Freitags – Zauberei und Zauberschule
Ein Angebot an Imbiss und Getränken erfolgt durch die Kaffee Rösterei im Haus.
im
Naturparkhaus Zittauer Gebirge

Erholungsort Waltersdorf

 

Stand 19. Februar 2018