Zittau
mit den OT Hirschfelde, Dittelsdorf, Drausendorf
Veranstaltungsplan 2018 - 2020

ausgewählte Veranstaltungen und Adressen verschiedener Zittauer Einrichtungen, wie z. B. Kronenkino, Museen, Theater u.m., finden Sie direkt unter Zittau

Übersicht von Ausstellungen, Aufführungen, Workshops und mehr auf der Hauptseite von Zittau (verschiedene Veranstaltungsorte)

2018

Ab Freitag, 6. April 2018, rollen Busse statt Bahnen

Wieder müssen sich Reisende zwischen der Lausitz und Dresden/Radebeul auf Bahnsperrungen einrichten.
Das betrifft:
-
Bahnstrecke Dresden - Radeberg
- in und aus Richtung Görlitz sowie Zittau
- Strecke von Dresden bis Bautzen/Löbau bzw. Neukirch


Infos unter:
https://staedtebahn-sachsen.de/ und http://www.laenderbahn.com/trilex/

16. März - 13. Mai 2018
Pleinairs und Stillleben - Wolfram Schnebel

Grafik / Malerei
Vernissage: Freitag, 16. März 2018, um 19 Uhr
Galerie Kunstlade 

April

4. Januar 2018
wöchentlich donnerstags
18 - 20 Uhr
Tee mit Zukunft

Workshop/Seminar
Erstellung von Lebensläufen für Asylsuchende und Hilfe bei Problemen, der Suche nach Arbeit, Ausbildung & Perspektiven
Wir sind eine Gruppe von Freiwilligen, internationalen Studenten und Übersetzern.
Helfer bitte Laptop mitbringen
Freiraum Zittau e. V.
Innere Weberstraße 16
02763 Zittau

20 - 23 Uhr
CAFÉ MUNDIAL - Jam Session

Neue & nette Leute kennenlernen
Musikalische Improvisation zum Kontrabass
Brettspiele in gemütlicher Athmosphäre spielen
Play board games in relaxed atmosphere
Bitte bringt eigene Musikinstrumente mit!
Freiraum Zittau e. V.
Innere Weberstraße 16
ab 6. Januar 2018 Kurskalender
Hillersche Villa
Klienebergerplatz 1
02763 Zittau
17. Februar - 22. April 2018 Sonderausstellungen
STADT. PARK. RING. Bilder von Karl Wolfgang Weber und die Zittauer Parkanlagen

Blühende Rhododendren, Gartenazaleen, Gehölze, Schleifermännchenbrunnen, und Blumenuhr – das ist die in vielen Jahrzehnten geschaffene Parkanlage um den Zittauer Stadtkern. Diese grüne Lunge an Stelle der ehemaligen Stadtbefestigung zu besitzen, kann sich Zittau glücklich schätzen. Aber wann ist sie entstanden? Wer war ihr Schöpfer und wachte in den ersten Jahrzehnten über das Gedeihen der Anpflanzungen? Es war Joachim Friedrich Zischling (1800-1853), der 1827 seine Anstellung als Stadtgärtner erhielt und etwa 25 Jahre an der gartenarchitektonischen Gestaltung und Vervollkommnung dieses Parks und weiterer Grünanlagen der Stadt arbeitete. Zuvor hatte er in Weimar in gärtnerischen Diensten bei Johann Wolfgang von Goethe gestanden. Das „Neue Lausitzische Magazin“, eine Zeitschrift für Geschichte, Kunst und Natur, veröffentlichte 1853 einen Nachruf. Darin wird Zischling „ein Verschönerer von Zittau“ genannt, dessen Geschmack und Umsicht die Parkanlagen zu verdanken sind.
Historische, selten gezeigte Ansichten aus der Sammlung der Städtischen Museen Zittau illustrieren die frühe Zeit der Parkanlage, lassen aber auch seitdem geschehene Veränderungen sichtbar werden und gehen mit den Gemälden und Grafiken von Karl Wolfgang Weber eine sich ergänzende Beziehung ein.
Der in Zittau geborene Maler und Grafiker Karl Wolfgang Weber (*1950) ist Oberlausitzer und bekennender Zittauer. In seinen Arbeiten widerspiegelt sich die enge Heimatverbundenheit und Liebe zur Natur. Die Dörfer in der Zittauer Umgebung mit ihren Umgebindehäusern, das Zittauer Gebirge und seine Heimatstadt sind die Orte, in denen er immer wieder neue künstlerische Anregungen findet. In Zittau ist es insbesondere der zuerst gärtnerisch gestaltete Abschnitt des „Grünen Ringes“ zwischen Kreuzkirche und Blumenuhr, der den Maler anzieht. Dieses Gartenkleinod hat er für sich entdeckt und findet dort immer wieder neue Bildmotive. Die unterschiedlichen Stimmungen im Wechsel der Jahreszeiten und das sich damit verändernde Erscheinungsbild der Pflanzen und des Lichts eröffnen somit auch sich wandelnde Ausblicke auf die unmittelbare Umgebung. In mehrjähriger Beschäftigung mit dem Thema „Grüner Ring“ entstand eine Art „Bilderchronik“, zu der genauso die historischen Bauwerke gehören. Dabei ist ein zentraler Ort seines künstlerischen Interesses die mächtige Platane, unter der im Frühjahr unzählige Krokusse blühen. Einst von Joachim Friedrich Zischling gepflanzt, wurde sie ihm später gewidmet.
Das frische Grün im Frühjahr, die Blütezeit der Sträucher und Bäume zum Sommer, die bunten Farben des Herbstes und die gedämpfte Stimmung im Winter – Karl Wolfgang Weber lässt sich von diesen wechselnden Naturschauspielen inspirieren und versteht es, sie in seinen Gemälden festzuhalten.
Vortäge und Führungen
„Kostbar ist mir jeder Tropfen Zeit“ Seelenbretter – ein Totengedenken anderer Art auf dem Zittauer Kreuzfriedhof
12.8.2017 - 15.4.2018
Ausstellung - Zugang über das Museum Kirche zum Heiligen Kreuz – Großes Zittauer Fastentuch, Frauenstraße 23. Der Eintritt ist frei, um eine Spende wird gebeten.
Vorschau
Adolf Schorisch: Die Harfe, Federzeichnung, um 1950 Adolf Schorisch: Die Harfe, Federzeichnung, um 1950
07.04. – 13.05.2018
Geschenkt. 10 Radierungen von Georg Runge (1897-1927)
Kabinettausstellung

ab 13.05.2018

Neuer Teil der Dauerausstellung: Bidenhänder, Hakenbüchse und Hellebarde. Aus Zittaus Rüstkammer
26.05. – 02.09.2018
Jorio Vivarelli - der Medailleur

26.05. – 02.09.2018

Siegfried Schreiber (1928 – 1988). Bildhauer – Maler – Sportler
Gemeinsam mit Familie Schreiber und dem Oberlausitzer Kunstverein

06.10.2018 – 02.03.2019

Tief verwurzelt. Der Zittauer Stadtwald

VIA SACRA - Reisen ohne Grenzen – durch Jahrhunderte – zur Besinnung

„VIA SACRA“ – das ist ein besonderes touristisches Angebot im Dreiländereck Deutschland, Polen und Tschechien. Dort fließen die alten Länder Oberlausitz, Schlesien und Böhmen ineinander über.
Die Gemeinsamkeiten ihrer Kulturgeschichte waren lange vergessen. Heute werden sie neu entdeckt. Wegweiser dieser touristischen Route sind herausragende sakrale Sehenswürdigkeiten und bedeutende Zeugnisse der Frömmigkeitsgeschichte von europäischem Rang. Sie prägen maßgeblich diesen alten Kulturraum in der Mitte Europas.
Die „VIA SACRA“ vermittelt Begegnungen mit alter Kunst und Architektur, spannender Geschichte, aber auch mit dem eigenen Ich an Stätten der Besinnlichkeit und inneren Einkehr.
Eine Wanderausstellung zu den Stationen der VIA SACRA und einer detaillierten Erläuterung der Zittauer Station (mit den Fastentüchern) reist um die Welt. Diese Ausstellung hat eine Kopie des Kleinen Zittauer Fastentuchs im Gepäck und trägt die Idee dieses sakralen Weges auch außerhalb des Dreiländerecks vor.
Die Zittauer Fastentücher und ihr Umfeld
Während der Fastenzeit, der vierzigtägigen Vorbereitungszeit auf das Osterfest, wurde im Mittelalter nach jüdischem Vorbild das Allerheiligste, der Altarbereich, durch einen Vorhang verhängt. Diese Fasten- oder Hungertücher führten die Gläubigen in ihrem eindringlichen Bildprogramm vor allem zur Betrachtung der Leiden Christi hin.
Ausstellungsorte 2018
St. Ottilien (Oberbayern)
VERNISSAGE

Samstag, 17. Februar 2018, 16 Uhr, Klostergalerie
Einführung: Dr. Volker Dudeck und Dr. Ruprecht Volz
Anschließend Empfang

Ausstellungsdauer: 17. Februar bis 2. April 2018

Eine Veranstaltung der Klostergalerie Sankt Ottilien
www.galeriesanktottilien.de – 86941 Sankt Ottilien
bis 22. April 2018 „Stadt. Park. Ring. Bilder von Karl Wolfgang Weber und die Zittauer Parkanlage“
Ausstellung
Kulturhistorisches Museum Franziskanerkloster
Klosterstraße 3
Zittau
7. März - 20. April 2018 8:30 Uhr
Die Niederschlagung des Prager Frühlings - CSSR 1968
Die Ausstellung zeigt anhand von Fotos, Flugblättern, Aufrufen, Protestschreiben und Zeitungsausschnitten den Weg der CSSR nach dem Kriegsende 1945.
Schwerpunkt dabei, ist der Prager Frühling - die Rolle der DDR und die Geschehnisse in Liberec.
Hillersche Villa
Klienebergerplatz 1
02763 Zittau
bis 7. April 2018 9 - 14 Uhr
Frühjahrsputz in der Zittauer Weinau

Der Weinau e.V. lädt zum Frühjahrsputz in den Weinaupark ein. Bitte wenn vorhanden Arbeitshandschuhe und Geräte mitbringen. Getränke und Bratwurst für die kleinen und großen Helfer kostenlos.
Weinaupark Zittau
jeden 1. Donnerstag im Monat 2018 17 - 18 Uhr
Werkraum: Plenum

* sich über die Arbeit im Werkraum informiert werden wollen
* Ideen, Projekte, Veranstaltungen planen
* beim Ausbau unserer Werkstatt mithelfen wollen
* für Terminabsprachen, gegenseitige Unterstützung und gemeinsame Aktionen.
im
Polytechnischen Werkraum (Hinterhaus) des Wächterhauses
Freiraum Zittau e. V.
Innere Weberstraße 16
02763 Zittau
1. April 2017 10 Uhr
Bransch

Fleischerei Engemann, Hirschfelde/Rosenthal
Neißetalweg 5
02763 Zittau

ab 12 Uhr

Such das Ei! - Osteraktion

Der Osterhase hoppelt ins Zittauer GHT und bringt jede Menge Überraschungen mit. Stationen mit unterhaltsamen Spielen rund um das Familienfest, Kinderschminken und natürlich die gemeinsame Eiersuche begeisterten bereits in den vergangenen Jahren besonders unsere jüngsten Theaterbesucher. Ab 12 Uhr heißt es: Mögen die Spiele beginnen!
Der Nachmittag lockt dann mit der Wiederholung des Weihnachtsmärchens: »Der satanarchäolügenialkohöllische Wunschpunsch« , in dem Rabe Jakob und Kater Maurizio di Mauro die Welt vor den dunklen Machenschaften von Tyrannia Vamperl und Irrwitzer zu retten suchen. Wer es also zum Jahresende verpasst hat, sich in die herzerwärmende Geschichte von Michael Ende zu begeben, oder sie unbedingt noch einmal sehen möchte, hat hierfür um 15 Uhr die einmalige Gelegenheit.
Theater Zittau (Gerhart-Hauptmann-Theater Görlitz-Zittau GmbH)
Theaterring 12
02763 Zittau

15 Uhr
Der satanarchäolügenialkohöllische Wunschpunsch
Das Soll an bösen Taten nicht erfüllt, der höllischeGesandte vor der Tür – das Jahr läuft gar nicht gut für den Zauberer Beelzebub Irrwitzer. Auch seiner Tante, der Geldhexe Tyrannja Vamperl, ergeht es nicht besser. Also raufen sich die beiden Streithähne am letzten Tag des Jahres zusammen, um den sagenhaften satanarchäolügenialkohöllischen Wunschpunsch zu brauen, der ihnen auf einen Schlag alle bösen Wünsche erfüllen kann. nur der Kater Maurizio di Mauro und der Rabe Jakob Krakel, beide Spione vom Hohen Rat der Tiere, stellen sich den finsteren Machenschaften ihrer Besitzer entgegen – und erhalten dabei sogar Schützenhilfe von einem waschechten Heiligen!
Eine Zauberposse mit Musik in drei Akten von Michael Ende
Theater Zittau (Gerhart-Hauptmann-Theater Görlitz-Zittau GmbH)
Theaterring 12
02763 Zittau
7. April 2018 15 Uhr
Görlitzer Caféhaus Quartett
Unvergessliche Melodien aus Operetten wie der »Csárdásfürstin« von E. Kálmán, Wiener Walzer wie »An der schönen blauen Donau« und »Wiener Blut« sowie Tangos wie »La Cumparsita« und »Jalousie« sowie ausgewählte Schlagermelodien – präsentiert vom Görlitzer Caféhaus Quartett.
Theater Zittau (Gerhart-Hauptmann-Theater Görlitz-Zittau GmbH)
Theaterring 12
02763 Zittau
8. April 2018 15 Uhr
Der Traumzauberbaum und das blaue Ypsilon
Ein Familienmusical von Monika Ehrhardt und Reinhard Lakomy
Empfohlen ab 3 Jahren
.ca. 80 Minuten ohne Pause
Theater Zittau (Gerhart-Hauptmann-Theater Görlitz-Zittau GmbH)
Theaterring 12
02763 Zittau
13. April 2018
4. Mai 2018
8. Juni 2018
28. September 2018
23. November 2018
19:30 Uhr
Stunde der Musik 2018

Vorschau auf weitere Konzerte in der "Stunde der Musik 2018"
09.03.2018: Simon Höfele, Trompete, und Magdalena Müllerperth, Klavier (Preisträgerkonzert BAKJK)
13.04.2018: Silvio Dalla Torre, Kontrabass, und Aya Matsushita, Klavier
04.05.2018: Nini Funke (Wien), Klavier
08.06.2018: Martinu-Trio (Prag)
Vorschau auf das Konzert in der Reihe "Meisterpianisten 2018"
28.09.2018: Soheil Nasseri, Klavier (Brahms: Ungarische Tänze Nr. 1 -10 , Liszt: 5. Sinfonie von Beethoven)
Vorschau auf das Konzert in der Reihe "Beethoven-Klavierzyklus"
23.11.2018: Pervez Mody, Klavier (2. Abend)
Bürgersaal im Rathaus
Markt 1
02763 Zittau
15. April 2018 15 Uhr
Monika Hauff & Klaus-Dieter Henkler
50 Jahre Live - Die Jubiläumstournee

Theater Zittau (Gerhart-Hauptmann-Theater Görlitz-Zittau GmbH)


20 Uhr
Donovan Aston
Rund zwei Stunden lang begeistert Donovan Aston das Publikum mit viel Gefühl in der Stimme und versierten Fingern am Flügel.
An Evening of Sir Elton John’s Greatest Hits
Theater Zittau (Gerhart-Hauptmann-Theater Görlitz-Zittau GmbH)
15. April 2018
6. Mai 2018
9 Uhr
Theaterfrühstück
Tischreservierungen unter Tel. 0172 8411002
Theater Zittau (Gerhart-Hauptmann-Theater Görlitz-Zittau GmbH)
28. April 2018 19 Uhr
Beatrice Egli - live mit Band

2018 findet das
20 jährige Bestehen des Westparkcenters statt. Dazu tritt Beatrice Egli live mit Band auf.
Karten ab 01.10.2017 erhältlich (39,95 € im Vorverkauf)
Westpark Center
Westpark 6
02763 Zittau
28. April 2018
3., 23. Juni 2018
22. September 2018
Wettkämpfe im Weinauparkstadion
28.04.18 Horst-Seifert-Meeting

Traditionelle Bahneröffnung zu Beginn der Freiluftsaison für Kinder, Jugendliche und Erwachsene

03.06.18 Landesmeisterschaften Block U16

Sächsischer Jugendwettkampf der Altersklassen 14/15

23.06.18 Regionalmeisterschaften U12 bis U16

Ostsächsischer Wettkampf der Altersklassen 10 bis 15

22.09.18 Herbstmeeting und Europasportfest U10 bis U16

Saisonfinale für Kinder, Jugendliche und Erwachsene mit großer internationaler Beteiligung aus unseren Nachbarländern
HSG Turbine Zittau

28. + 29. April 2018
Zittauer Gebirgslauf & Wandertreff
Sportzentrum Olbersdorf
Zum 45. Mal findet der Zittauer Gebirgslauf & Wandertreff am 28./29. April im Olbersdorfer Sportzentrum statt.
4.500 Teilnehmer kommen jährlich zu diesem traditionellen Sporthighlight.
Sportzentrum Olbersdorf

29. April 2018 12 - 17 Uhr
Feststunde im Museum Kirche zum Hl. Kreuz

Museum Kirche zum Heiligen Kreuz
Frauenstraße 23
02763 Zittau

Mai

4. Januar 2018
wöchentlich donnerstags
18 - 20 Uhr
Tee mit Zukunft

Workshop/Seminar
Erstellung von Lebensläufen für Asylsuchende und Hilfe bei Problemen, der Suche nach Arbeit, Ausbildung & Perspektiven
Wir sind eine Gruppe von Freiwilligen, internationalen Studenten und Übersetzern.
Helfer bitte Laptop mitbringen
Freiraum Zittau e. V.
Innere Weberstraße 16
02763 Zittau

20 - 23 Uhr
CAFÉ MUNDIAL - Jam Session

Neue & nette Leute kennenlernen
Musikalische Improvisation zum Kontrabass
Brettspiele in gemütlicher Athmosphäre spielen
Play board games in relaxed atmosphere
Bitte bringt eigene Musikinstrumente mit!
Freiraum Zittau e. V.
Innere Weberstraße 16
ab 6. Januar 2018 Kurskalender
Hillersche Villa
Klienebergerplatz 1
02763 Zittau
16. März - 13. Mai 2018 Pleinairs und Stillleben - Wolfram Schnebel
Grafik / Malerei
Vernissage: Freitag, 16. März 2018, um 19 Uhr
Ausstellungszeitraum:
Eröffnungsansprache: Dr. Peter Knüvener
Musik: Armin Schlage (Violine), Dr. Johannes Werner (Violine), Dr. Tilman Verbeek (Violoncello)
Galerie Kunstlade Zittau
jeden 1. Donnerstag im Monat 2018 17 - 18 Uhr
Werkraum: Plenum

* sich über die Arbeit im Werkraum informiert werden wollen
* Ideen, Projekte, Veranstaltungen planen
* beim Ausbau unserer Werkstatt mithelfen wollen
* für Terminabsprachen, gegenseitige Unterstützung und gemeinsame Aktionen.
im
Polytechnischen Werkraum (Hinterhaus) des Wächterhauses
Freiraum Zittau e. V.
Innere Weberstraße 16
02763 Zittau
4. Mai 2018
8. Juni 2018
28. September 2018
23. November 2018
19:30 Uhr
Stunde der Musik 2018

Vorschau auf weitere Konzerte in der "Stunde der Musik 2018"
04.05.2018: Nini Funke (Wien), Klavier
08.06.2018: Martinu-Trio (Prag)
Vorschau auf das Konzert in der Reihe "Meisterpianisten 2018"
28.09.2018: Soheil Nasseri, Klavier (Brahms: Ungarische Tänze Nr. 1 -10 , Liszt: 5. Sinfonie von Beethoven)
Vorschau auf das Konzert in der Reihe "Beethoven-Klavierzyklus"
23.11.2018: Pervez Mody, Klavier (2. Abend)
Bürgersaal im Rathaus
Markt 1
02763 Zittau
5. Mai 2018
19. Mai 2018
Oybiner Burg & Kloster Züge - mit der Magd in der Bahn zur Oybiner Burgherrschaft
6. Mai 2018 9 Uhr
Theaterfrühstück
Tischreservierungen unter Tel. 0172 8411002
Theater Zittau (Gerhart-Hauptmann-Theater Görlitz-Zittau GmbH)
9. Mai 2018 XX. Spectaculum Citaviae
19 - 22:30 Uhr

Mittelaltermarkt

Fröhliches Treiben auf dem Mittelaltermarkt in der Passage im Salzhaus zum XXSpectaculum Citaviae
Salzhaus
Neustadt 47
02763 Zittau
12. Mai 2018 Musik-Züge mit Dixieland-Kapelle
jeden 2. Samstag von Mai bis September
14.07., 04./05.08. HISTORIK MOBIL, 11.08., 08.09.2018
13. Mai 2018 10 Uhr
Bransch

Fleischerei Engemann, Hirschfelde/Rosenthal
Neißetalweg 5
02763 Zittau
12. Mai 2018
26. Mai 2018
Zittauer Stadtwächter Züge mit der Bahn zum Stadtrundgang - der Hauptmann der Stadtwache führt Sie durch die Stadt
12., 13., 26., 27. Mai 2018 Einsatz des Sachsenzuges
jedes 2. und 4. Wochenende im Monat - Sa/So - Mai - Oktober
15. - 20. Mai 2018 15. Neiße Filmfestival
Initiiert vom KunstBauerKino im sächsischen Großhennersdorf in Zusammenarbeit mit Filmclubs im tschechischen Liberec und im polnischen Jelenia Góra, bietet das Festival seit 2004 jungen wie etablierten Filmemachern aus Deutschland, Polen und Tschechien ein Forum und dem Publikum ein grenzüberschreitendes Programm mit rund 100 Filmen, Konzerten, Ausstellungen, Lesungen und Partys im Dreiländereck an der Neiße.
17. Mai 2017
7. Juni 2017
Studententage des GHT
Schüler, Auszubildende und Studenten, die ihren Ausbildungsnachweis an der Kasse vorlegen, oder ihre Karten bei einem der zahlreichen Verkaufstage in den Mensen von Görlitz und Zittau erwerben, bekommen an diesen Tagen auf allen Sitzplätzen Karten zum Preis von nur fünf Euro.
Auch sonst bekommen Schüler und Studenten Vergünstigungen beim Theaterbesuch: Ab 15 Minuten vor Vorstellungsbeginn können sie sogenannte Last-Minute-Karten an den Theaterkassen erwerben und zahlen auf allen freien Plätzen ebenfalls nur fünf Euro. Besonders günstig für passionierte Theatergänger ist die Theaterjugendcard. Für einmalig 40 Euro berechtigt sie ein Jahr lang zum kostenlosen Eintritt bei allen Eigenproduktionen und Konzerten des Gerhart-Hauptmann-Theaters Görlitz-Zittau. Dabei ist die Anzahl der Vorstellungen unbegrenzt.
Termine für Studententage in Zittau:

Mi., 17.05.2017, »Das Sextext oder Roma und Julian« (Komödie)
Mi., 07.06.2017, »Der Pavillon« (Kriminalkomödie)

Karten für die Studententage gibt es bei den Vorverkaufstagen in den Mensen der Hochschule Görlitz-Zittau. In Görlitz findet der Studentenverkauf immer mittwochs vor der jeweiligen Vorstellung von 11 - 13 Uhr statt. In Zittau entsprechend an Montagen.
Karten können auch zu den Kassenöffnungszeiten in den Theatern, unter
www.g-h-t.de oder unter 03681/474747 bzw. 03583/770536 erworben werden.
Theater Zittau (Gerhart-Hauptmann-Theater Görlitz-Zittau GmbH)
Theaterring 12
02763 Zittau
+49 3583 770536
+49 3583 770510
service@g-h-t.de
http://www.g-h-t.de
19. Mai 2018 offener Museumsbahnhof Bertsdorf
weitere Termine 2018

16.06., 07.07., 03.-05.08. zur 12. Historik Mobil (ohne Stellwerksbesichtigung), 09.09. und am 06.10.2018
19. Mai 2018 15 Uhr
Görlitzer Caféhaus Quartett
Unvergessliche Melodien aus Operetten wie der »Csárdásfürstin« von E. Kálmán, Wiener Walzer wie »An der schönen blauen Donau« und »Wiener Blut« sowie Tangos wie »La Cumparsita« und »Jalousie« sowie ausgewählte Schlagermelodien – präsentiert vom Görlitzer Caféhaus Quartett.
Theater Zittau (Gerhart-Hauptmann-Theater Görlitz-Zittau GmbH)
21. Mai 2018
10. Juni 2019
1. Juni 2020
Deutscher Mühlentag
immer Pfingstmontag
10 Uhr Kottmarsdorf
23. und 31. Mai 2018 19:30 Uhr
House at the Crossroads
Mit »Club27« bewies sich die Kraft der Jugendarbeit über Grenzen hinweg. Es ist eine besondere Form der Theaterarbeit, wenn junge Menschen miteinander Sprachbarrieren überwinden und ein Europa vorleben, wie wir es uns wünschen. »House on a Crossroad« ist ein wildes Projekt, das die Sparten sprengt: Schauspiel, Film, Tanztheater, Musik… Jugendliche aus Jelenia Góra, Liberec und Zittau beschäftigen sich mit der Frage: Was bedeutet es, fremd zu sein? Ein Crossover-Projekt der Superlative!
Trinationales Projekt des TheaterJugendClubs mit Jugendlichen aus Liberec sowie Jelenia Góra
Theater Zittau (Gerhart-Hauptmann-Theater Görlitz-Zittau GmbH)
25. Mai 2018 20 Uhr
Vollmondsauna

Stadtbad Zittau
Töpferberg 1
26. Mai - 5. August 2018 Siegfried Schreiber
90. Geburtstag, 30. Todestag

Plastik, Zeichnung, Aquarell
Jubiläumsausstellung gemeinsam mit den Städtischen Museen Zittau.
Galerie Kunstlade
Lindenstraße 15
02763 Zittau
an jedem letzten Mai-Sonntag
27. Mai 2018
26. Mai 2019
10 Uhr
Tag des offenen Umgebindehauses
An jedem letzten Sonntag im Mai lädt das Umgebindeland zum "Tag des offenen Umgebindehauses" ein. Touristen und Einheimische haben dann die Möglichkeit, die regionaltypischen Umgebindehäuser zu besichtigen und ins Gespräch mit den Besitzern zu kommen. Sie können sich über gelungene Restaurierungslösungen sowie über modernes Wohnen und Arbeiten in den denkmalgeschützten Bauten informieren. Geöffnet sind rund fünfzig Umgebindehäuser im Zittauer Gebirge und dessen Vorland, im Oberlausitzer Bergland, in der Hinteren Sächsischen Schweiz, aber auch einige in der angrenzenden polnischen und tschechischen Region.
Auf den ersten, flüchtigen Blick gleichen die Umgebindehäuser "normalen" Fachwerkhäusern. Beim näheren Hinschauen offenbaren sie eine eigene architektonische Welt. Sie sind in Europa einmalig. Sie prägen einen ganzen Landstrich. Der reicht von der Oberlausitz und Sächsischen Schweiz bis Niederschlesien und Nordböhmen. Für dieses Gebiet im Länderdreieck von Deutschland, Polen und Tschechien bürgert sich zunehmend der Name "Umgebindeland" ein.
www.umgebindeland.de
Landkreis Görlitz, Geschäftsstelle Umgebindeland in Zittau
Hotline 03583/7211-13;
info@umgebindeland.de
10 Uhr
offen
- Hausführungen,
- Ausstellung "Bucklige Umgebindehäuser
- gemütliches Beisammensein bei Kaffee und Kuchen
- 17 Uhr Abschluss mit Maiandacht
Pilgerhäusl
Hirschfelde, Komturgasse 9
02763 Zittau
29. Mai 2018 10 Uhr
Anbieterunabhängige Energieberatung der Verbraucherzentrale Sachsen

Fragen zu Terminen: Sachsenweites Zentrales Termintelefon: 0341-6962929 immer montags - freitags von 9 - 16 Uhr
Frauenzentrum, Bahnhofstraße 17

Juni

2. Juni 2018
16. Juni 2018
Oybiner Burg & Kloster Züge - mit der Magd in der Bahn zur Oybiner Burgherrschaft
9. Juni 2018
23. Juni 2018
Zittauer Stadtwächter Züge mit der Bahn zum Stadtrundgang - der Hauptmann der Stadtwache führt Sie durch die Stadt
9., 10., 23., 24. Juni 2018 Einsatz des Sachsenzuges
jedes 2. und 4. Wochenende im Monat - Sa/So - Mai - Oktober
9. Juni 2018 Musik-Züge mit Dixieland-Kapelle
jeden 2. Samstag von Mai bis September
14.07., 04./05.08. HISTORIK MOBIL, 11.08., 08.09.2018
16. Juni 2018 offener Museumsbahnhof Bertsdorf
weitere Termine 2018

07.07., 03.-05.08. zur 12. Historik Mobil (ohne Stellwerksbesichtigung), 09.09. und am 06.10.2018
23. Juni 2018 SAMSmarkt
Frische und Vielfalt – Internationaler Markt mit Produkten aus Polen, Tschechien und Deutschland von 9 - 16 Uhr.
Bereits in den letzten sechs Jahren fand der SAMSmarkt, ein trinationaler Frische- und Handwerkermarkt, veranstaltet von Studenten der Studiengänge Projektmanagement & Engineering sowie Internationales Management in Kooperation mit dem Internationalen Hochschulinstitut und der Stadt Zittau, großen Anklang.
Erzeuger und Händler aus der Euroregion Neiße werden auch in diesem Jahr ihre Waren und Produkte anbieten. Umrahmt von einer bunten Vielfalt kultureller Darbietungen und Unterhaltung für Groß und Klein ist ein Markterlebnis der besonderen Art garantiert.

www.facebook.com/samsmarkt
www.twitter.com/marktfraumartha

Juli

6. Juli 2018
29. Juli 2018
Einsatz Sächsischer I?K-Zug (Super-SachsenTAG)
7. Juli 2018 offener Museumsbahnhof Bertsdorf
weitere Termine 2018

03.-05.08. zur 12. Historik Mobil (ohne Stellwerksbesichtigung), 09.09. und am 06.10.2018
7. Juli 2018
21. Juli 2018
Oybiner Burg & Kloster Züge - mit der Magd in der Bahn zur Oybiner Burgherrschaft
14. Juli 2018
28. Juli 2018
Zittauer Stadtwächter Züge mit der Bahn zum Stadtrundgang - der Hauptmann der Stadtwache führt Sie durch die Stadt
14. Juli 2018 Musik-Züge mit Dixieland-Kapelle
jeden 2. Samstag von Mai bis September
04./05.08. HISTORIK MOBIL, 11.08., 08.09.2018
14., 15., 28., 29. Juli 2018 Einsatz des Sachsenzuges
jedes 2. und 4. Wochenende im Monat - Sa/So - Mai - Oktober

August

3. August 2018 Eröffnung Historik Mobil
Kundenbüro
SOEG 03583 540540
ab 17 Uhr
am Bahnhof Bertsdorf
3. - 5. August 2018 offener Museumsbahnhof Bertsdorf
weitere Termine 2018

zur 12. Historik Mobil (ohne Stellwerksbesichtigung), 09.09. und am 06.10.2018
4. - 5. August 2018 Historik Mobil - Das Festwochenende
Kundenbüro
SOEG 03583 540540
auf den Bahnhöfen Jonsdorf,
Bertsdorf und Oybin
4. - 5. und 11. August 2018 Musik-Züge mit Dixieland-Kapelle
jeden 2. Samstag von Mai bis September
zur HISTORIK MOBIL, 11.08., 08.09.2018
4. - 5. August 2018 Lückendorfer Bergrennen
Eine Veranstaltung im Rahmen Historik Mobil - Eisenbahnfest
Neue, historische, schnelle und originelle Fahrzeuge auf der alten Rennstrecke zwischen Eichgraben und Lückendorf. Veranstaltung findet im Rahmen von Historik-Mobil statt.
Zeiten im Veranstaltungsplan oder im Internet auf Historik Mobil
11. August 2018
25. August 2018
Zittauer Stadtwächter Züge mit der Bahn zum Stadtrundgang - der Hauptmann der Stadtwache führt Sie durch die Stadt
11., 12., 25., 26. August 2018 Einsatz des Sachsenzuges
jedes 2. und 4. Wochenende im Monat - Sa/So - Mai - Oktober
17. - 19. August 2018 O-SEE CHALLENGE
die Deutschen Meisterschaften mit CROSS-Triathlon und die XTERRA Germany im Rahmen der O-SEE Challenge im Naturpark Zittauer Gebirge
18. August 2018 Oybiner Burg & Kloster Züge - mit der Magd in der Bahn zur Oybiner Burgherrschaft
   
24. August - 28. Oktober 2018 17. Internationale Musikfestival Lípa Musica

September

24. August - 28. Oktober 2018 17. Internationale Musikfestival Lípa Musica
1. September 2018
15. September 2018
Oybiner Burg & Kloster Züge - mit der Magd in der Bahn zur Oybiner Burgherrschaft
8. September 2018
22. September 2018
Zittauer Stadtwächter Züge mit der Bahn zum Stadtrundgang - der Hauptmann der Stadtwache führt Sie durch die Stadt
Kundenbüro
SOEG 03583 540540
8. September 2018 Musik-Züge mit Dixieland-Kapelle
jeden 2. Samstag von Mai bis September
8., 9., 22., 23. September 2018 Einsatz des Sachsenzuges
jedes 2. und 4. Wochenende im Monat - Sa/So - Mai - Oktober
9. September 2018 Tag des offenen Denkmals
9. September 2018 offener Museumsbahnhof Bertsdorf
weitere Termine 2018
06.10.2018
15. September 2018 Traumhochzeit-Standesamt im Bhf. Bertsdorf
29. September 2018 Zittauer Phänomen-Züge

Oktober

24. August - 28. Oktober 2018 17. Internationale Musikfestival Lípa Musica
6. Oktober 2018 offener Museumsbahnhof Bertsdorf
6. Oktober 2018
20. Oktober 2018
Oybiner Burg & Kloster Züge - mit der Magd in der Bahn zur Oybiner Burgherrschaft
13. Oktober 2018
27. Oktober 2018
Zittauer Stadtwächter Züge mit der Bahn zum Stadtrundgang - der Hauptmann der Stadtwache führt Sie durch die Stadt
Kundenbüro
SOEG 03583 540540
13., 14., 27., 28. Oktober 2018 Einsatz des Sachsenzuges
jedes 2. und 4. Wochenende im Monat - Sa/So - Mai - Oktober
27. Oktober 2018 Zittauer Kulturnacht
Vielzahl von Kultur- und Bildungseinrichtungen sowie Kirchen der Stadt Zittau
30. Oktober 2018 Andreas-Hammerschmidt-Ehrung
Mehr als drei Jahrzehnte lang wirkte Andreas Hammerschmidt in Zittau – Grund genug für die Stadt, diesen großen Musiker und Komponisten des 17. Jahrhunderts zu ehren. Die gemeinsam von der Stadt Zittau, dem Euroregionalen Kulturzentrum St. Johannis e.V. und der Kreismusikschule ausgerichtete Hammerschmidt-Ehrung findet im Museum Kirche zum Hl. Kreuz statt.

November

2018 20 Uhr
 13. Zittauer Ballnacht
Der
Kartenvorverkauf für den Ball findet ab ? 2018 im Tourismuszentrum Naturpark Zittauer Gebirge, Markt 1 statt.
Rathaus Zittau

alljährlich immer an drei Novemberwochenenden
jeweils Sonnabend und Sonntag, sowie am Bußtag (Feiertag in Sachsen) 

Modelleisenbahn-Ausstellung
Der Zittauer-Modell-Eisenbahn-Club e.V. zeigt in seiner alljährlichen Ausstellung die clubeigenen Anlagen in den Modell-Nenngrößen H0 und H0e dabei u.a. eine sehenswerte Nachbildung von Streckenteilen der weithin bekannten Zittauer Schmalspurbahn. Verschiedene Ausstellungsvitrinen, Dioramen und Fotografien ergänzen die Exposition rund um das Thema Eisenbahn. Die Ausstellungsräume sind mit eisenbahntypischen Sachzeugen dekoriert.
Zahlreiche Funktionsmodelle an den Anlagen können von den Besuchern per Knopfdruck selbst gestartet werden und der lohnenswerte Besuch ist ein Erlebnis für "Groß und Klein".

Öffnungszeiten der Ausstellung:
13 - 17:30 Uhr
Zittauer-Modell-Eisenbahn-Club e.V. (ZiMEC)
Gerhart-Hauptmann-Straße 34
02763 Zittau
+49 3583 684149
http://www.zimec.de
vorstand.zimec@zimec.de

Dezember

1. - 24. Dezember 2018
Adventskalender im Salzhaus für alle Kleinen und Großen,
Täglich um 17 Uhr und am 24.12. schon ab 9:30 Uhr wird mit dem Weihnachtsmann ein Türchen mit vielen Überraschungen zum Zusehen, Zuhören, Mitmachen, Naschen und Basteln geöffnet.
Salzhaus
Neustadt 47
02763 Zittau
+49 3585 41770
Fax +49 3585 417712
http://www.salzhaus-zittau.de/
info@ku-weit.de

2., 9., 16., 23. Dezember 2018 Adventsfahrten mit Kaffee & Stollen

6. Dezember 2018

Nikolauszug
zum 14. Lebensjahr kostenfrei

Der Nikolaus auf der Zittauer Schmalspurbahn, ganztägig in den Zügen der Zittauer Schmalspurbahn
SOEG
03583 540540
Bahnhof Zittau
Weinaupark 2a
02763 Zittau
+49 3583 701122
Fax +49 3583 795311

8. + 9. Dezember 2018

13 Uhr
Zittauer Lichterfest - Vorweihnachtliches Einkaufen in der Zittauer Innenstadt

Die historische Innenstadt erstrahlt an diesem Wochenende im Sternenglanz.
Lassen Sie sich verzaubern von der vorweihnachtlichen Atmosphäre. Es funkelt und glitzert in Straßen, Gassen, Fenstern und Torbögen. Die faszinierenden Shows der Feuerschlucker, Tänzer und Jongleure lassen nicht nur Kinderaugen leuchten. In den Fleischbänken erwarten Sie am Samstag Händler, Handwerker und Künstler in historischem Ambiente. Das Lichterfest - ein Wochenende zum Bummeln, Naschen und Verweilen. Die Zittauer Händler freuen sich auf Ihren Besuch. In den Geschäften können Sie stressfrei einkaufen, stöbern und unwiderstehliche Angebote entdecken.

8. - 16. Dezember 2018
Zittauer Weihnachtsmarkt und Adventsmarkt St. Johannis
Im Herzen der Stadt können Sie sich in der Vorweihnachtszeit bei einem Glas Glühwein, einer leckeren Bratwurst, Lebkuchen und Punsch auf das Weihnachtsfest einstimmen. Oder entdecken Sie auf dem Weihnachtsmarkt Ihre Geschenke an unseren schön gestalteten Verkaufsständen des Kunsthandwerks der Oberlausitz. Und während Sie das weihnachtliche Flair auf dem Zittauer Marktplatz genießen, können Sie auf der Bühne ein buntes Programm für Groß und Klein mit dem Weihnachtsmann und seinen Engeln, viel Musik und Tanz mit bekannten Schlagerstars, einem Puppenspiel für Kinder und einer lichtvollen Feuershow jedes Jahr erleben. Der Adventsmarkt St. Johannis lädt immer wieder zum weihnachtlichen Verweilen bei einem Glas Glühwein unter dem Herrnhuter Sternenhimmel an der Johanniskirche ein.

24. Dezember 2018 Weihnachtsmann-Züge
für jeden kleinen Fahrgast eine Überraschung

Ab 9. Dezember 2018 gilt ein neuer Fahrplan Nebensaison 2018/19.

31. Dezember 2018 Mit Volldampf ins neue Jahr im Bahnhof Oybin
zum 14. Lebensjahr kostenfrei

Reservierungen für den Silvester-Zug sind
über das Kundenbüro in Zittau, 03583 540540
oder
info@soeg-zittau.de möglich.

  ?. Dezember 2018

14 Uhr
Traditioneller Weihnachtsmarkt in Schlegel

Der Traditionsverein Schlegel e.V. lädt zum Weihnachtsmarkt ein. Buntes Programm für Alt und Jung mit Weihnachtsglücksrad, Kutschfahrten und Angeboten heimischer Händler.
Gegen 16:30 wird der Besuch des Weihnachtsmannes erwartet.
Feuerwehrdepot Schlegel/Burkersdorf
Thomas-Müntzer-Str. 11
02788 Zittau
+49 35843 25392

30. Dezember 2018 - steht noch nicht fest
14 - 17 Uhr

Sonderöffnung Krippenausstellung

Möglichkeit, die Ausstellung „Betlehem mitten in Böhmen“ zu besichtigen
Herzliche Einladung zum Verweilen bei Kaffee, Kuchen und Stollen
Pilgerhäusl
Hirschfelde, Komturgasse 9
02788 Zittau