A n n a b e r g - B u c h h o l z
Adam-Ries-Stadt - lebte von 1523 bis zu seinem Tod 1559 hier -
www.annaberg-buchholz.de

 Dienstag bis Sonntag
In einer 1 650 Quadratmeter großen Halle steht die 750 Quadratmeter große Anlage: 620 Meter Gleise, 280 Weichen, 200 Gebäude.
www.annaberger-modellbahnen.de  
Anfahrt. Die Modellbahn befindet sich in der Nähe von Annaberg-Buchholz, in Wiesa, Ortsteil Schönfeld, Annaberger Straße 27 A (an der B 95).
10 bis 17 Uhr
Erwachsene 6,50 Euro, für Kinder 4 Euro, für Familien 16 Euro

Maria und die Obersteiger
Tradition. Krippen gehören zu Weihnachten wie der Schwibbogen und das Räuchermännel.
In Annaberg gibt es sogar einen Krippenweg.
Angefangen hat alles mit Maria, Josef und einem Kind namens Jesus – aus Holz, wohlgemerkt. Die drei sollten als lebensgroße Figuren die Innenstadt von Annaberg-Buchholz schmücken, dachte sich eine Gruppe Holzbildhauern aus dem Erzgebirge. Das war vor ungefähr fünf Jahren. Längst hat die Heilige Familie jede Menge Gesellschaft bekommen: einen Pfarrer mit Kurrendeknaben, einen Schutzmann, eine Bettlerin… Und eine ganze Reihe von Bergleuten. Schließlich ist Annaberg mit dem Silberbergbau groß und reich geworden.
17 Großfiguren sind inzwischen fertig. Allerdings stehen sie nicht unter freiem Himmel, sondern in der Bergkirche St. Marien am Markt. Die einzige bergmännische Sonderkirche Sachsens wurde Anfang des 16. Jahrhunderts errichtet und ist in den vergangenen Jahren aufwändig restauriert worden. Seit September bildet sie die eindrucksvolle Kulisse für die Bergmännische Krippe, die für sich eine Attraktion darstellt: Sie verbindet die Symbole des christlichen Glaubens und der bergmännischen Tradition mit einheimischer Handwerkskunst.
Wer sich in der Adventszeit nach Annaberg begibt, wird in der Marienkirche jedoch nur einen Teil der Figurengruppen entdecken: neben der Heiligen Familie die Obersteiger aus den drei bedeutendsten erzgebirgischen Revieren Freiberg, Annaberg und Schwarzenberg sowie den "Hörer" und den "Rufer" aus der Stadtgespräch-Gruppe und ein Pferdegöpel. Die anderen Figuren haben sich gewissermaßen unters Volk gemischt: Sie schmücken die Schaufenster der Geschäfte in der Altstadt. In einer Modefiliale steht beispielsweise der Bäckermeister, beim Optiker der Kneipenwirt und in der Apotheke der Schulmeister. Für die Händler sind die Krippenfiguren eine prima Werbung, für die sie sich im Gegenzug gern mit einer Spende erkenntlich zeigen. Mit diesem Geld werden dann neue Figuren geschnitzt; 32 sollen es am Ende einmal werden. Auch die bis jetzt entstandenen Figuren wurden ausschließlich von Sponsoren bezahlt.
Doch damit nicht genug. Wer dem Annaberger Krippenweg folgt, wird auch auf Kunstwerke aus anderen Regionen Deutschlands und der Welt stoßen. Beispielsweise eine Krippe in Form eines Windspiels, die im Schaufenster eines Reisebüros steht – eine Handarbeit aus Venezuela. In der Römisch-katholischen Kirche "Heiliges Kreuz" (Große Kirchgasse) ist schließlich eine beweglicher Weihnachtsberg zu bewundern.
(SZ 26.11.05)
Öffnungszeiten: Bergkirche Annaberg täglich 11 bis 17 Uhr;
Daetz-Zentrum Lichtenstein täglich von 9 bis 18 Uhr.

Traditionsveranstaltungen in Annaberg-Buchholz 

  

JANUAR  

Kulturzentrum
HdG Erzhammer

Große Januar-Ausstellung zur Volkskunst des Erzgebirges

AUSSTELLUNG

Bergkirche St. Marien Historischer Berggottesdienst
2. Samstag im Januar

KIRCHE

wechselnde Orte Neujahres-Empfang der Oberbürgermeisterin FEST
Annaberger Marktplatz

Eisarena Erzgebirge 

SPORT
FEBRUAR    
 

Fachingsveranstaltung des ABC

PARTY

MÄRZ                 
Kulturzentrum
HdG Erzhammer

Erzgebirgische Schnitzertage 

TRADITION

APRIL     
Stadtteil Geyersdorf Geyersdorfer Frühlingsfest FEST
Marktplatz Annaberg

Aufstellen des Maibaums

30.04.

SAISONALES
MAI    

Marktplatz Annaberg

Familienfest zum 1. Mai

FEST

Marktplatz Annaberg

Frühlingsmarkt MARKT
Zentrum Annaberg Annaberger Modenacht
Samstag nach Christi Himmelfahrt

FEST

KÄT-Platz Pöhlbergpreis des MC Annaberg im ADAC
für Veteranenfahrzeuge

Samstag vor Pfingsten
SPORT
Ortsteil Frohnau
Frohnauer Hammer
Deutscher Mühlentag mit Schauschmieden MUSEEN
Buchholzer Wald

Pfingstsingen

KONZERT
JUNI    

KÄT-Platz

Annaberger KÄT
größtes Volksfest im Erzgebirge
14 Tage nach Pfingsten

FEST

Zentrum
Annaberg und
Buchholz

Fête de la musique
am Sommeranfang

FEST

JULI    

Ortsteil
Cunersdorf

Cunersdorfer Waldfest
1. Wochenende im Juli

FEST

Marktplatz Annaberg

Sommermarkt

MARKT

Marktplatz Annaberg

PIAZZA- mediterranes Sommerfest

FEST

Bergschmiede
Markus Röhling
Frohnauer Bergfest
jährlich im Juli

FEST

Silberlandhalle Internationale Mineralienbörse
letztes Wochenende im Juli

BÖRSE

Altstadt
Annaberg
Annaberger Steinmetztage mit Altstadtfest FEST
HANDWERK
Ortsteil Frohnau
Schreckenberg-Ruine

Berggottesdienst
jährlich im Juli

KIRCHE

AUGUST   

Kloster zu Annaberg

Annaberger Klosterfest
aller 2 Jahre, ungerade

  

FEST
Altstadt Annaberg Europäisches Töpferfest
alle 4 Jahre, erstes Wochenende im August

2017: 04.08. - 06.08.
FEST
Ortsteil Frohnau
Frohnauer Hammer

Frohnauer Hammerfest
alle 5 Jahre am letzten Wochenende im August
 2021

FEST
SEPTEMBER   
 

Tag des offenen Denkmals
2. Sonntag im September

MUSEEN

Annaberg
Kleine Kirchgasse
Straßenfest FEST
Annaberg und Buchholz Annaberg-Buchholzer Kneipenfest  FEST
Kulturzentrum
HdG Erzhammer
Annaberger Klöppeltage
dritte Woche im September
TRADITION
Frohnau Frohnauer Kirmes
alle 2 Jahre
2017 .
FEST
OKTOBER         

Annaberg und Buchholz

Annaberg-Buchholzer Museumsnacht
alle 2 Jahre

 2017

MUSEEN

Marktplatz Annaberg

Annaberg-Buchholzer Bauernmarkt

FEST

Stadtteil Buchholz Jugendfestival Buchholz  FESTIVAL
Stadtteil Geyersdorf Backofenfest Geyersdorf FEST
Stadtteil Geyersdorf Annaberger Bluesnacht
zweiter Samstag im 
KONZERT
Stadtteil Buchholz
Buchholzer Jahrmarkt
zweites Oktober-Wochenende
FEST
Annaberg-Buchholz
div. Orte

Tag des traditionellen Handwerks im Erzgebirge
3. Samstag im Oktober

HANDWERK
Annaberg-Buchholz

Geburtstag der Manufaktur der Träume 2013

TRADITION
NOVEMBER        
Zentrum Annaberg

 Annaberger Lichternacht
 

FEST

Kulturzentrum
HdG Erzhammer

Hobby- & Kreativtag 

HOBBY

Annaberger Weihnachtsmarkt
und
Ortsteile Frohnau und Kleinrückerswalde
Anschieben der Ortspyramiden
Freitag vor dem ersten Advent

TRADITION

Ortsteile Buchholz, Cunersdorf, Geyersdorf
Barbara-Uthmann-Ring
Anschieben der Ortspyramiden
Samstag vor dem ersten Advent

TRADITION

DEZEMBER       

Marktplatz Annaberg

Annaberger Weihnachtsmarkt
Freitag vor dem ersten Advent bis zum 23.12.

TRADITION

Ortsteil Buchholz
Kirchplatz

Buchholzer Weihnachtsmarkt TRADITION
Annaberg Innenstadt Große Bergparade
4. Advent
23.12.2018
TRADITION
Annaberg
St. Annenkirche
Adventskonzerte
an allen Adventwochenenden
KONZERT
Kulturzentrum
HdG Erzhammer
Jahreskonzert des Bergmusikkorps "Frisch Glück" KONZERT
Ortsteil Frohnau
Frohnauer Hammer

Öffentliche Mettenschicht
der Bergknapp- und Brüderschaft
"Glück Auf"

TRADITION

Die Museen und Kirchen der Stadt

www.adam-ries-museum-de
www.manufaktur-der-traeume.de
www.annaberg-buchholz/hammer
www.annaberg-buchholz/erzgebirgsmuseum
www.markus-roehling-stolln.de
www.dorotheastollen.de
www.annenkirche.de
  

www.schloss-schlettau.de
Das Erlebnisfreibad Buchholz "Badeanstalt am Stangewald" hat täglich bei schönem Wetter geöffnet.

Musikfest Erzgebirge

Büro

Buchenstraße 6
D-01097 Dresden
Telefon: +49 (0)351-8106298
Fax: +49 (0)351-8106182
E-Mail:
info@musikfest-erzgebirge.de
www.musikfest-erzgebirge.de

Festjahr „500 Jahre Barbara Uthmann“ 2014 in Annaberg-Buchholz
Bedeutende Persönlichkeit Sachsens rückt stärker ins Blickfeld

Sie war eine der bedeutendsten Unternehmerpersönlichkeiten im 16. Jahrhundert. Die Rede ist von Barbara Uthmann (1514-1575). Ihr Denkmal steht auf dem Annaberger Markt. Ausgehend von dieser Stadt, in der sie mehrere Häuser besaß, baute sie über Jahre hinweg ein Imperium im Handel und im Montanwesen auf.

Haus des Gastes Erzhammer
Buchholzer Straße 2
09456 Annaberg-Buchholz
 

03733 425190 Telefon

03733 425295 Fax

erzhammer@annaberg-buchholz.de

http://www.annaberg-buchholz.de/erzhammer.htm