Veranstaltungskalender Kamenz  2023

Faschingsveranstaltung
Feste, Feiern
Höhepunkte
  Ferienprogramm für die Kinder
VA Kinder und Jugendliche
21. August jährlich
TAG DER OBERLAUSITZ
JUBILÄUM am 21. August: An diesem Tag im Jahr 1346 hatten sich die Städte Bautzen, Görlitz, Kamenz, Lauban, Löbau und Zittau zum Oberlausitzer Sechsstädtebund zusammengeschlossen.
verschiedene VO rd. um das Datum

2023

Oktober

bis 19. November 2023 10 Uhr Sonderausstellung Pilze
Kern der Ausstellung „Pilze“ sind die weltweit einmaligen Pilzabgüsse aus der Präparationswerkstatt von Klaus und Lise-Lotte Wechsler aus Bremen. Die bis ins kleinste Detail nachgearbeiteten und kolorierten Präparate sind vom Original nicht mehr zu unterscheiden und begeisterten schon viele Museumsbesucher in Deutschland und der Schweiz. Mehr als 1.500 Pilzexponate werden in detailgetreu nachgestalteten Lebensräumen zu sehen sein – kombiniert mit einer Fülle an Informationen über das wahre Ausmaß der Rolle von Pilzen auf unserem Planeten.
Museum der Westlausitz Kamenz
Elementarium, Pulsnitzer Straße 16
bis 14. Januar 2024 Frei, Sa, So 13 - 17 Uhr Sonderausstellung ''Postkartenformat'' im DADA-Zentrum Kamenz
Das gilt besonders auch für die MailArt-Kunstwerke aus der Sammlung des DADA-Zentrums, die fast immer in Gemeinschaftsarbeit entstanden sind und dabei per Post weite Wege durch viele Länder der Welt zurückgelegt haben. Die einfachste Form dieses künstlerischen Dialogs ist die Postkarte, und genau diesem Bildträger ist die aktuelle Ausstellung gewidmet. Zusätzlich stellen wir eine Reihe handgedruckter Künstlerpostkarten aus, von denen einige sogar in der Druckwerkstatt des DADA-Zentrums entstanden sind. Außerdem sind einige selbst gestaltete Postkarten von Besuchern des DADA-Zentrums zu sehen, die im Rahmen eines Postkartenworkshops im Frühjahr 2023 geschaffen wurden. Sie demonstrieren die Grundidee hinter der Gründung des DADA-Zentrums: dass Ausstellungsbesuch und Kunstpraxis - d.h. Galerieraum und Werkstatt - bei uns engstens miteinander verschränkt sind und sich gegenseitig ergänzen.
Zwingerstraße 20, "Alte Posthalterei"
Erdgeschoss
bis 28. Januar 2024 Mo - Frei 10 - 18 Uhr
Sa, So, FT 11 - 16 Uhr
700 Jahre Überlieferung im Stadtarchiv Kamenz
Einen kleinen Ausschnitt aus seinen Beständen durch die Jahrhunderte und die verschiedenen Quellenarten präsentiert das Stadtarchiv in seiner Kabinettausstellung in der Galerie im Sakralmuseum. Unter dem 22. August 1323, fünf Jahre nachdem Kamenz freie Stadt wurde, ließ König Johann von Böhmen in seiner Prager Kanzlei eine Urkunde ausstellen, die den Bürgern von Kamenz Zollfreiheit durch das Land Budissin gewährt. Dieses Schriftstück hatte eine derart große rechtliche wie ökonomische Bedeutung für die Stadt, dass der Kamenzer Rat sich dazu entschied, diese Urkunde sicher vor Verlust zu bewahren.
Zudem wurde aus dem Rats- ein Stadtarchiv, das also nicht nur als Informationsquelle für die Stadtverwaltung selbst, sondern für die gesamte Bürgerschaft dient. Längst bewahrt das Stadtarchiv Kamenz nicht mehr nur Urkunden, Amtsbücher und Akten. Auch Pläne, Plakate, audiovisuelle Medien und andere Sammlungsgegenstände geben über die Entwicklung der Stadt und weitestgehend auch seiner Ortsteile der zurückliegenden 700 Jahre Auskunft.
Der Eintritt ist frei.
Galerie im Sakralmuseum St. Annen
22. Oktober 2023 16 Uhr KONZERT: NLP - Traumwelten
Marie Gabriel und Lucía López Borrego, Violine; Neue Lausitzer Philharmonie.
Tickets: Kamenz-Information, Schulplatz 5, Tel. 03578 / 379-205, VVK: 17 € / 9 €, AK: 18,50 €.
Stadttheater Kamenz
23. Oktober 2023 16 Uhr Kinder-Uni - Alte Sprachen, ferne Töne. Wie klang die Antike?
Die Kinder-Uni Kamenz im Herbst, die insgesamt drei altersgerechte Vorlesungen für 9- bis 13-Jährige umfasst, wird von Dozenten der TU Dresden gestaltet. Die Themen reichen von der Antike über Super- und Selbstheilungskräfte bis zur Herstellung von Schokolade.
Stadtbibliothek G. E. Lessing
24. Oktober 2023 18:30 Uhr Infoveranstaltung zur onkologischen Trainingstherapie - OTT
Sie möchten Nebenwirkungen verringern, sich fitter fühlen und Ihre Lebensqualität steigern? Für Patienten und -innen aller Krebsarten und Leistungslevel geeignet. OTT® bedeutet eine deutliche Reduzierung der Nebenwirkungen und Verbesserung der Lebensqualität – vor, während und nach der medizinischen Krebstherapie. In Zusammenarbeit mit der AG Onkologische Bewegungsmedizin an der Uniklinik Köln möchten wir Sie informieren und herzlich zu unserer Informationsveranstaltung einladen.
Physiotherapie am Kamenzer Stadion, Siedlungsweg 41
25. Oktober 2023 19 Uhr VORTRAG: „Russland – Ukraine, und wie weiter?“
Frau Krone-Schmalz bietet eine Analyse der bisherigen Entwicklungen und richtet den Blick auch vorsichtig in die Zukunft.
Tickets: Kamenz-Information, Schulplatz 5, Tel. 03578 / 379-205, VVK: 10 € / 8 €.
Stadttheater Kamenz
25. Oktober 2023 19 Uhr Falk Mrázek – als Teenager im DDR-Knast. Autorenlesung
Wie hart und wie systematisch ging die SED gegen Jugendliche vor? Am 25.10. wird in der Stadtwerkstatt, Pulsnitzer Straße 17, um 19 Uhr eine Autorenlesung und Gespräch mit Falk Mrázek stattfinden. Die Veranstaltung findet in Zusammenarbeit mit der Landeszentrale für politische Bildung statt. Der Eintritt ist frei.
Wie hart ging die DDR gegen Jugendliche vor? Was passierte mit Jugendlichen, die mit dem System in Konflikt kamen? Diese Fragen diskutieren wir gemeinsam mit Falk Mrázek nach der Lesung aus seinem Buch „Erwachsenwerden hinter Gittern – Als Teenager im DDR-Knast“.
Stadtwerkstatt Kamenz - Bürgerwiese e.V.
27. Oktober 2023 19 Uhr Auf den Spuren des Engels von Sibirien
Wer war die vor 75 Jahren verstorbene Schwedin Elsa Brändström, die von deutschen und österreich-ungarischen Kriegsgefangenen des Ersten Weltkriegs den Titel „Engel von Sibirien“ erhielt? Der Autor des kürzlich erschienenen Buches „Elsa Brändström und die Kriegsgefangenen“ stellt in seinem Bildvortrag das Leben dieser faszinierenden Frau im historischen Kontext dar.
Eintritt: frei
Stadtbibliothek G. E. Lessing
28. Oktober 2023 12 Uhr Das MTB Downhill Rennen in Sachsen - IV OFF SEASON RACE
Das Downhill Rennen in Sachsen. 2019 bereits mit 4 (Alters-) Klassen und knapp 120 Teilnehmern aus 3 Nationen, konnten wir unter anderem “Uncel Ray” alias Johannes Fischbach, 2021 dann Max Hartenstern (WM-Teilnehmer) und viele weitere “Hochkaräter” begrüßen. Ob Enduro- oder Downhillfahrer, die 1300m lange Strecke mit knapp 115hm bietet für jeden etwas und mit der Zeitnahme von Baer-Service wollen wir am Ende des Tages sogar noch den/die schnellst(e) küren.
Klassen / Class
U15 (ohne Lizenz)
U19 (ohne Lizenz)
Women Open (mit + ohne Lizenz)
Hobby (ohne Lizenz)
Ü35 (ohne Lizenz)
Men Open (mit + ohne Lizenz)
Strecke 1300 m, 115 hm Höhenunterschied
Zeitplan
Freitag 27.10.
14 – 18 Uhr freies Training
Samstag 28.10.
8 – 9 Uhr Trackwalk
7:30 – 9 Uhr Ausgabe Teilnehmernummern
9 - 12 Uhr Training
12:30 – 12:45 Uhr Teilnehmerbesprechung
ab 13 Uhr 1. Zeitlauf
im Anschluss 2. Zeitlauf
Die Siegerehrungen finden direkt im Anschluss statt.
Elstra
28. Oktober 2023 14 Uhr Waldführung
Was ist das Besondere am FriedWald Kamenz? Antworten auf diese Frage geben FriedWald-Försterinnen und -Förster bei einer kostenlosen Waldführung.
Bei dem gemeinsamen Spaziergang durch den Bestattungswald erklären sie die Bestattung in der Natur – von Grabarten und Kosten über die Auswahl des passenden Baumes bis hin zur Gestaltung von Beisetzungen. Gleichzeitig können Interessierte bei der etwa einstündigen Tour Fragen zu FriedWald stellen und die Schönheiten des Waldes entdecken. Treffpunkt ist an der Infotafel am FriedWald-Parkplatz, Navigationspunkt: Lückersdorfer Weg, 01917 Kamenz.
Da die Plätze für die Waldführung begrenzt sind, ist eine Anmeldung unter www.friedwald.de/kamenz oder 06155 848-100 erforderlich.
FriedWald Kamenz
28. Oktober 2023 20 Uhr KABARETT: „Paarshit Happens - Zweiter Aufguss - Jetzt noch heißer!“
Partzsch & Lehmann stürmen als krisenerprobtes und enorm wandlungsfähiges Paar die Bühne, attackieren jeden einzelnen Lachmuskel und erobern sämtliche Herzen im Sturm. Tickets: Kamenz-Information, Schulplatz 5, Tel. 03578 / 379-205, VVK: 17 € / 9 €, AK: 18,50 €.
Stadttheater Kamenz

November

1. November 2023 19 Uhr Buchvorstellung mit Autor Dirk Niefanger: »Lessing divers«
In seiner essayistisch angelegten Monographie hat sich Dirk Niefanger zum Ziel gesetzt, ein allzu einseitiges Lessing-Bild aufzubrechen und das umfangreiche Œuvre in seiner Vielgestalt – seiner ›Diversität‹ – darzustellen. Hierfür analysiert er Lessings gesamtes literarisches Schaffen und rückt unterschiedliche soziale Milieus, Genderformationen, Ethnien und Religionen in den Fokus. Neue Herangehensweisen an bekannte Werke werden mit besonderem Augenmerk auf von der Forschung bislang weniger beachtete Texte und Textgruppen ergänzt. Karten kosten 3 €, ermäßigt 1,50 €, und können im Lessing-Museum und in der Stadtinformation Kamenz im Vorverkauf erworben werden.
Röhrmeisterhaus
2. November 2023 16 Uhr Gesundheitsforum: Neues aus dem Medizinischen Versorgungszentrum am Kamenzer Krankenhaus
Beim Vortragsabend für Patienten und Angehörige geht es Anfang November u.a. um neue orthopädische Behandlungsmethoden, wie ACP (Autologes Konditioniertes Plasma), eine Eigenbluttherapie, die Linderung bei Gelenkverletzungen und -entzündungen sowie leichten bis mittelschweren Arthrosen bieten. Außerdem möchten wir den Gästen unser neues Online Bestellsystem vorstellen, welches ihnen ermöglicht, entspannt von zu Hause die Termine im MVZ zu buchen.
St. Johannes Krankenhaus Kamenz
4. November 2023 9 Uhr Rassekaninchenausstellung
Vereinsschau der Kamenzer Rassekaninchenzüchter. Zu sehen sind ca. 200 Rassekaninchen in den verschiedensten Rassen und Farbschlägen mit Tombola.
Gasthof "Moritzbad" Lückersdorf
4. November 2023 10 Uhr Sagenhafte Vision zum Marktplatz
Ein Drache zum Klettern, eine Nixe zum Wippen...Wir entwerfen ein sagenhaftes Spielgerät für den Marktplatz in Kamenz. Zeichnung und Modellbau mit Papier, Pappe, Holz, Farbe, Klebeband, Heißkleber ...
Alte Posthalterei
4. November 2023 19:30 Uhr Ein Abend mit Mentalmagier Christoph Kuch - „Ich weiß.“
Tickets: Kamenz-Information, Schulplatz 5, Tel. 03578 / 379-205, VVK: 17 € / 9 €, AK: 18,50 €.
Stadttheater Kamenz
5. November 2023 17 Uhr DIA-VORTRAG: „Bis zum Ende der längsten Straße – Eine Fahrradtour von Coswig nach Singapur“
Der Coswiger Stefan Frotzscher fuhr 10 Monate lang mit dem Fahrrad 23.000 km der Sonne entgegen - durch 15 Länder auf zwei Kontinenten.
Tickets: Kamenz-Information, Schulplatz 5, Tel. 03578 / 379-205, VVK: 15 € / 13 €, AK: 17 € / 15 €
Stadttheater Kamenz
6. November 2023 16:30 Uhr Kinder-Uni: Die Superkräfte von Axolottl und Zebrafisch
Die Vorlesungen der Kinder-Uni Kamenz wenden sich an neun- bis dreizehnjährige Schüler. Eine Anmeldung in der Stadtbibliothek ist erforderlich.
Stadtbibliothek G. E. Lessing
11. November 2023 11:11 Uhr Rathauserstürmung Kamenz durch den KKC e.V.
Auftakt der 37. Saison des KKC e.V. mit Umzug durch die Stadt und anschließender Rathauserstürmung
Marktplatz Kamenz
11. November 2023 14 Uhr Waldführung
Was ist das Besondere am FriedWald Kamenz? Antworten auf diese Frage geben FriedWald-Försterinnen und -Förster bei einer kostenlosen Waldführung.
Bei dem gemeinsamen Spaziergang durch den Bestattungswald erklären sie die Bestattung in der Natur – von Grabarten und Kosten über die Auswahl des passenden Baumes bis hin zur Gestaltung von Beisetzungen. Gleichzeitig können Interessierte bei der etwa einstündigen Tour Fragen zu FriedWald stellen und die Schönheiten des Waldes entdecken. Treffpunkt ist an der Infotafel am FriedWald-Parkplatz, Navigationspunkt: Lückersdorfer Weg, 01917 Kamenz.
Da die Plätze für die Waldführung begrenzt sind, ist eine Anmeldung unter www.friedwald.de/kamenz oder 06155 848-100 erforderlich.
FriedWald Kamenz
11. November 2023 19:11 Uhr Auftaktveranstaltung des KKC e.V. "90-er meets Las Vegas"
kostenloser Eintritt, Einlass 18 Uhr, Veranstaltungsbeginn 19:11 Uhr
Malzhaus Kamenz
12. November 2023 14 Uhr Öffentliche Sonntagsführung durch die Sonderausstellung "Pilze"
Angefangen bei Pilzarten der Nadelwälder, geht es weiter durch den Buchenwald bis hin zu Sonderstandorten wie dem Magerrasen, der Düne oder dem Moor. Über 200 Arten sind zu bewundern, wobei es manchmal schwer ist, einige skurrile Formen überhaupt als Pilz zu erkennen. Auch soll in der Führung geklärt werden, welche Rolle die Pilze auf unserer Erde einnehmen und wie sie unseren Alltag mitbestimmen. Neben der Faszination, die die mehr als 1500 Pilzpräparate auf den Betrachter ausüben, wird auch die Technik der Präparation vorgestellt werden. Tickets unter https://www.etermin.net/museum_der_westlausitz.
Museum der Westlausitz Kamenz
Elementarium, Pulsnitzer Straße 16
13. November 2023 16:30 Uhr Kinder-Uni: Erst gießen - dann genießen. Wie kommt die Füllung in die Schokolade?
Das Thema der Referentin Dr. Birgit Böhme von der TU Dresden/Institut Naturstofftechnik, Team Lebensmitteltechnik, wendet sich an 9- bis 13-jährige Naschkatzen.
Stadtbibliothek G. E. Lessing
14. November 2023 19 Uhr Archäologischer Vortrag: Keltischer Prunkschmuck aus Sachsen. Der Fund von Pirna-Pratzschwitz
Die letzten Tage einer dreijährigen Ausgrabungskampagne in Pirna-Pratzschwitz bescherten der sächsischen Landesarchäologie eine bisher einzigartige Entdeckung – einen Prunkfund aus der keltischen Welt. Exzellent gearbeitete Gewandschließen (Fibeln), ein bisher völlig unbekanntes bronzenes Kettencollier sowie fast 500 Perlen aus Bernstein und blauem Glas waren gemeinsam niedergelegt. Die künstlerisch herausragende Maskenfibel und die Vogelkopffibeln sind den qualitätsvollsten Exemplaren aus dem keltischen Fürstensitz-Horizont (5. Jahrhundert v. Chr.) an die Seite zu stellen. Der Vortrag widmet sich der Entdeckung und der Beschreibung des einzigartigen Fundes und bettet ihn in das kulturhistorische Geschehen seiner Zeit. Tickets sind unter https://www.etermin.net/museum_der_westlausitz erhältlich.
Museum der Westlausitz Kamenz
Elementarium, Pulsnitzer Straße 16
14. November 2023 19 Uhr Carsten Gansel: »›Ich bin so gierig nach Leben‹. Brigitte Reimann. Die Biographie«
Die erste große Biographie über die faszinierendste Autorin der DDR .
Ratssaal
15. November 2023 19 Uhr Worte und Weißwein : Von der Kuriosität zum Display
Halbleiter auf der Basis von Kohlenstoff ermöglichen völlig neuartige Produkte. Karl Leo, Professor für Optoelektronik an der TU Dresden, berichtet über neueste wissenschaftliche Erkenntnisse.
Stadtbibliothek G. E. Lessing
17., 18., 21., 24., 25. November 2023 19:30 Uhr KcD - "Alles...außer Kontrolle"
Das neue Stück des bekannten Tanztheaters.
Stadttheater Kamenz
24. November 2023 18 - 23 Uhr Einkaufsnacht mit Hobbymeile Innenstadt Kamenz

Dezember

1. Dezember 2023 15 Uhr Finissage der Kunstprojekte + Eröffnung Weihnachtszauber `23
An diesem Tag werden wir abschließend alle entstandenen Werke in der Alten Posthalterei ausstellen und Publikum einladen. Der Weihnachtsmann wird anwesend sein und mit euch auf euer tolles kreatives Jahr zurückblicken. Außerdem eröffnet er den diesjährigen Weihnachtszauber in der Alten Posthalterei. Im Anschluss könnt ihr eure Werke mitnehmen – und vielleicht zu Weihnachten verschenken?
Alte Posthalterei
1. Dezember 2023 19 Uhr Eröffnung der Sonderausstellung: "Im & Ex : Pressionen" von Knut van der Vinzburg
In der Ausstellung „Im & Ex : Pressionen“ präsentiert Knut van der Vinzburg Malereien und Plastiken.
Museum der Westlausitz Kamenz
Elementarium, Pulsnitzer Straße 16
2. Dezember 2023 - 25. Februar 2024 Di - So, alle Feiertage 10 - 18 Uhr
01.01., 24. + 31.12. geschlossen
Sonderausstellung: "Im & Ex : Pressionen" von Knut van der Vinzburg
In der Ausstellung „Im & Ex : Pressionen“ präsentiert Knut van der Vinzburg Malereien und Plastiken.
Museum der Westlausitz Kamenz
Elementarium, Pulsnitzer Straße 16
2. Dezember 2023 16 Uhr „Festliches Adventskonzert“ mit Gunther Emmerlich und Ensemble
Es erklingen festliche Arien und Duette (z.B. von Händel, Bach und Mozart), bekannte Weihnachtslieder und weihnachtliche Instrumentalmusik sowie Gospel und Spirituals in sehr vielseitigen Bearbeitungen. Das Programm wird durch Zwischentexte und Geschichten miteinander verbunden.
VVK: Pfarramt, Kirchstraße 20, Kamenz-Information, Schulplatz 5 und über das Ticketsystem RESERVIX. VVK: 25 € /22 €, AK: 25 €.
Hauptkirche St. Marien
2. Dezember 2023 20 Uhr KABARETT: „Bla Bla Land“ - Bernard Liebermann & Thierry Gelloz
Bernard Liebermann und Pianist Thierry Gelloz, begeben sich auf eine aberwitzige Reise und halten Deutschland den (Eulen)Spiegel vor.
Tickets: Kamenz-Information, Schulplatz 5, Tel. 03578 / 379-205, VVK: 17 € / 9 €, AK: 18,50 €.
Stadttheater Kamenz
3. Dezember 2023 16 Uhr Weihnachtskonzert der Musikschule
Die Musikschule lädt herzlich zum traditionellen Weihnachtskonzert am 1.Advent ins Stadttheater Kamenz ein. Freuen Sie sich auf stimmungsvolles Programm, welches die Vorweihnachtszeit einläutet.
Stadttheater Kamenz
6. Dezember 2023 19 Uhr
Einlass 18 Uhr
"Die Feuerzangenbowle" Flair Hotel Kamenz
9. Dezember 2023 14 Uhr Waldführung
Was ist das Besondere am FriedWald Kamenz? Antworten auf diese Frage geben FriedWald-Försterinnen und -Förster bei einer kostenlosen Waldführung.
Bei dem gemeinsamen Spaziergang durch den Bestattungswald erklären sie die Bestattung in der Natur – von Grabarten und Kosten über die Auswahl des passenden Baumes bis hin zur Gestaltung von Beisetzungen. Gleichzeitig können Interessierte bei der etwa einstündigen Tour Fragen zu FriedWald stellen und die Schönheiten des Waldes entdecken. Treffpunkt ist an der Infotafel am FriedWald-Parkplatz, Navigationspunkt: Lückersdorfer Weg, 01917 Kamenz.
Da die Plätze für die Waldführung begrenzt sind, ist eine Anmeldung unter www.friedwald.de/kamenz oder 06155 848-100 erforderlich.
FriedWald Kamenz

9. Dezember 2023
15 Uhr

17. Jesauer Weihnachtsmärktchen

Lorenzhof

9. Dezember 2023 15 Uhr Weihnachtsgala mit Uwe Jensen
Erleben Sie eine Weihnachtsgala, präsentiert von Uwe Jensen. Weitere Gäste sind Andreas Holm, die Zwillinge Claudia & Carmen sowie Tänzerinnen der Gruppe "Smash".
Tickets inklusive Kaffee und Kuchen.
Flair Hotel Kamenz
10. Dezember 2023 16 Uhr Weihnachtskonzert
Weihnachtliche Töne vom Chor der Lessingstadt e.V.
Stadttheater Kamenz
12. Dezember 2023 19 Uhr Geologischer Vortrag: Geogefahren in Sachsen
Tickets sind unter https://www.etermin.net/museum_der_westlausitz erhältlich.
Museum der Westlausitz Kamenz
Elementarium, Pulsnitzer Straße 16
15. Dezember 2023 19 Uhr KONZERT: 45. Weihnachtskonzert des Gerhart-Hauptmann-Theaters
Tickets: Kamenz-Information, Schulplatz 5, Tel. 03578 / 379-205, VVK: 17 € / 9 €, AK: 18,50 €.
Stadttheater Kamenz

16. + 17. Dezember 2023
18. Märchenhaftes Advents-Spectaculum

16.12.2023 - 14 - 23 Uhr
17.12.2023 - 13 - 20 Uhr
Am Malzhaus, dem Pichschuppen und im Hof des Museums der Westlausitz herrscht an diesem Wochenende ein ganz besonderes Flair, denn ausschließlich für das Spectaculum verwandelt sich das Gelände in eine märchenhafte Kulisse. Liebevoll gestaltete Märchenfiguren sind überall auf dem Gelände anzutreffen. Für das leibliche Wohl wird natürlich auch gesorgt.
rund um das Malzhaus Kamenz 

16. Dezember 2023 17 Uhr Pyramidensingen
ausnahmsweise bereits am Samstag vorm 3. Advent
WG Wiesa
16. Dezember 2023 19 Uhr
Einlass 18 Uhr
Die Legende von "Bonnie & Clyde" Flair Hotel Kamenz
17. Dezember 2023 14 - 18 Uhr Kamenzer Advent mit Engelsumzug und Märchenkulissen Innenstadt Kamenz

2024

April

 April 2024

11 Uhr
Osterkino
Kamenzer Stadttheater

  April 2024

15 Uhr
Osterprogramm

Osterbasteln im Bistro, Ostereier suchen mit dem Osterhasen und Osterfeuer am Abend
Campingplatz Deutschbaselitz

April 2024
14 - 17 Uhr

Verzieren von Ostereiern nach sorbischer Tradition

In guter Tradition können hier Jung und Alt die Kunst des Ostereierverzierens mit der Wachstechnik selbst ausprobieren und erlernen. Wenn hierbei über den brennenden Kerzen das Wachs schmilzt, riecht es im Elementarium nach Ostern. Ja, es ist wieder so weit. Ausgeblasene Hühnereier können bei Familie Zobel gegen einen kleinen Obolus vor Ort erworben werden.
Preis: 5,00 € pro Person, ermäßigt 2,50 € (Eintritt ins Museum inklusive)
Museum der Westlausitz Kamenz - ELEMENTARIUM - Pulsnitzer Str. 16

Mai

Mai 2024
10 - 16 Uhr

Lausitzer Blütenlauf
Kamenzer Marktplatz