Veranstaltungen Zittau 2023 - 2. Halbjahr

Engemanns Alte Wäscherei
Neißetalweg 5
Hirschfelde
02763 Zittau
jeden letzten Freitag im Monat
Rudis Stammtisch
17 Uhr - "kleine Kneipe" erwacht wie zu Rudis Zeiten
12. November 2023 Schlachtfest

11 Uhr - 55 Euro pro Person

ab Zittau

jedes Wochenende im Monat von Mai - Oktober 2023
ZUSÄTZLICH mit anderen Fahrzeiten zum 4. - 6. August zur
17. HISTORIK MOBIL
8:47 Uhr ab Zittau
zusätzlich am 1. Mai 2023
Einsatz des Reichsbahnzuges
Eine Anmeldung ist nicht erforderlich
Auskünfte über das Kundenbüro der SOEG
Telefon 03583 540540.
im Gebirgspendel zwischen den Kurorten Oybin und Jonsdorf über Bertsdorf.
8. und 22. Juli 2023
12. und 26. August 2023
9. und 23. September 2023
14.10. und 28. Oktober 2023
weitere Termine auf Anfrage
10:45 Zittauer Stadtwächterzüge ab Zittau
5. + 6. August 2023 Historik Mobil* – Dixieland
13. August 2023 – Dixieland
10. September 2023 – Schalmeienkapelle
auch an anderen Terminen buchbar
11:09 Uhr / 13:09 Uhr / 15:09 Uhr Musik-Züge mit Dixieland-Kapelle Beginn im Bahnhof Zittau
1. und 15. Juli 2023
19. August 2023
2. und 16. September 2023
7. und 21. Oktober 2023
andere Termine auf Anfrage für Gruppen buchbar
9:09 Uhr Oybiner Burg- & Klosterzug ab Zittau
27. August 2023
17. September 2023
15. Oktober 2023
20. Uhr Theaterwagen im Bahnhof Oybin
25. August 2023
22. September 2023
28. September 2023 – Sonderführung in Tschechischer Sprache
11 Uhr Werkstattführung am Bahnhof Zittau
Eine verbindliche Voranmeldung ist erforderlich – aus Kapazitätsgründen maximal 25 Personen.
Zittau

O-SEE TRIPLE 2023
8. Juli - 15. Oktober 2023G

5. O-SEE ULTRA TRAIL, 7. O-SEE Open Water Race und 23. O-SEE Challenge

Pressemitteilung des O-SEE Sports e.V. vom 4.05.2023:
Ab sofort sind alle Anmeldungen für die Veranstaltungen des O-SEE Sports e.V. freigeschaltet.
Beginnend mit der 7. Auflage des O-SEE Open Water Race am 8. Juli 2023 lädt der O-SEE alle Neueinsteiger, Freizeitsportler, Familien und Kinder ab 8 Jahren, aber auch für erfahrene Schwimmer und Triathleten ein. Das Ganze geht im schon durch die O-SEE Challenge legendär gewordenen Olbersdorfer See, bekannter unter dem Synonym O-SEE über die Bühne, vor der malerischen Kulisse des Zittauer Gebirges. Das Schwimmevent mit Distanzen von 350 m bis zur Königsklasse von 5,6 km lässt für Freiwasserschwimmer keine Wünsche offen.
Als nächstes Highlight folgt zum letzten Ferienwochenende in Sachsen die O-SEE Challenge und der XTERRA Germany 2023 vom 18.08. – 20.08.2023. Die 23. O-SEE Challenge als ein Veranstaltungshöhepunkt der Sommersaison im Zittauer Gebirge lädt sowohl Familien als auch alle Sportinteressierten zum mitfiebern, anfeuern und zujubeln ein. Auch in diesem Jahr wurden die Deutschen Meisterschaften der DTU im Cross Triathlon ein weiteres Mal an den O-SEE vergeben und der O-SEE Sports e. V. wird sich einmal mehr als würdiger Gastgeber erweisen.
Zur Komplettierung unserer Vereinsserie O-SEE Triple startet am 05. Mai 2023 die Anmeldung für den O-SEE ULTRA TRAIL. Die 5. Ausgabe des landschaftlich kaum zu toppenden Trailruns findet am 14. Oktober 2023 statt und es gibt in dem Zusammenhang eine Neuerung: Am 15. Oktober feiert unser erster O-SEE Canicross Premiere! Die Nachfrage in den letzten Jahren nach Wettkampfteilnahme als Mensch-Hund-Gespann war riesig, so dass wir uns dem nicht mehr verschließen wollten und dieses Wettkampfformat nun erstmalig testen. Wir hoffen, dass es euren Geschmack trifft und ihr euch nun zahlreich mit euren geliebten Fellnasen dafür anmeldet.
Weitere Informationen findet Ihr/finden Sie auf unserer Landingpage https://www.o-see-triple.de/
Dr. Klaus Schwager
Vorstand O-SEE Sports e.V.
Olbersdorfer See, 02785 Olbersdorf - Zitat 

August

jedes Wochenende im Monat von Mai - Oktober 2023
ZUSÄTZLICH mit anderen Fahrzeiten zum 4. - 6. August zur
17. HISTORIK MOBIL
8:47 Uhr ab Zittau Einsatz des Reichsbahnzuges
Eine Anmeldung ist nicht erforderlich
Auskünfte über das Kundenbüro der SOEG
Telefon 03583 540540.
im Gebirgspendel zwischen den Kurorten Oybin und Jonsdorf über Bertsdorf.
15. Mai - 24. September 2023   Der Maler Godwin Weber (1902 - 1990)
Kabinettausstellung in Zusammenarbeit mit dem Zittauer Geschichts- und Museumsverein
Kulturhistorisches Museum Franziskanerkloster
Klosterstraße 3
02763 Zittau
26. Mai - 27. August 2023   Menschen an der Oder-Neiße-Grenze. Fotografien von Bernd Cramer Kulturhistorisches Museum Franziskanerkloster
Klosterstraße 3
02763 Zittau - Heffterbau
bis 30. Dezember 2023
jeden Samstag
10 - 11:30 Uhr Ein Ausflug in die Zittauer 'Unterwelt' Tourismuszentrum Naturpark Zittauer Gebirge, Markt 9, Zittau
17. Juli 2023 - 14. Juli 2024
jeden Montag
14 - 15 Uhr Stadtrundgang mit der Zittauer Marktfrau
auch am 25. Dezember 2023 und 1. Januar 2024
Tourismuszentrum Naturpark Zittauer Gebirge, Markt 9, Zittau
19. Juli - 25. Oktober 2023
jeden Mittwoch
11 - 18 Uhr Offene Webwerkstatt in der Webschule Großschönau Webschule Großschönau
Waltersdorfer Str. 48
19. Juli 2023 - 14. Juli 2024
jeden 3. Mittwoch des Monats
14 - 16 Uhr Lese-Café
Sie sind herzlich eingeladen bei Kaffee und Kuchen, um sich in gemütlicher Atmosphäre über die neuesten Bücher und persönliche Leseempfehlungen auszutauschen.
Christian-Weise-Bibliothek / Salzhaus
Neustadt 46, 02763 Zittau
20. Juli - 28. September 2023
jeden Donnerstag
10 Uhr Umgebindehaustour Obercunnersdorf
Der Ortsführer empfängt die Gäste am „Haus des Gastes“.
Es folgt eine kurze Einführung über die interessante und wissenswerte Geschichte des Ortes und die Bauweise der Umgebindehäuser. Im Anschluss folgt eine Besichtigung der im Nebengebäude befindlichen Heimatstube. Danach geht es bei einem Rundgang vorbei an schönen Umgebindehäusern zu einem der ältesten Häuser von Obercunnersdorf - dem "Schunkelhaus".
Touristinformation OT Obercunnersdorf,
Hauptstraße 65, 02708 Kottmar
22. Juli 2023 - 14. Juli 2024
immer am 1. und 3. Montag im Monat
9:30 Uhr BiboZwerge: Bibliothekskrabbelgruppe Christian-Weise-Bibliothek / Salzhaus,
Neustadt 46, 02763 Zittau,
24. Juli 2023 - 14. Juli 2024 täglich 11 - 18 Uhr Verkaufsausstellung Textilhandwerk aus Guatemala Webschule Großschönau
Waltersdorfer Str. 48
3., 17., 31. August 2023
28. September 2023
12., 26. Oktober 2023
  Ortsführung durch den Erholungsort Waltersdorf
Erleben Sie eine Ortsführung durch den Erholungsort Waltersdorf entlang der liebevoll gepflegten Umgebindehäuser, dessen Besonderheit die vielen kunstvoll gestalteten jahrhundertealten Sandsteintürstöcke sind. 10 Uhr ab Naturparkhaus Zittauer Gebirge
Anmeldung in der Tourist-Information unter 035841 2146. Eine Person mit Gästekarte frei.
Veranstalter Tourist-Information Großschönau/­Waltersdorf
Naturparkhaus,
Hauptstraße 28, 02799 Großschönau
12., 26. August 2023
9., 23. September 2023
  Historische Mönchszüge
Der Verein “Historische Mönchszüge – Berg Oybin e.V.” gestaltet jährlich von Mai bis September auf dem Berg Oybin den “Historischen Mönchszug”. Diese Veranstaltung ist weit über die Grenzen der Oberlausitz bekannt und beruht auf die fast 200-jährige Geschichte der hier von 1366 bis 1547 lebenden Cölestinermönche.
12.08.2023 – 21 Uhr – Mönchszug mit dem Cölestinerchor des Vereins
26.08.2023 – 20 Uhr – Mönchszug mit MGV „Die Spreesänger“ aus Neusalza-Spremberg
09.09.2023 – 20 Uhr – Mönchszug mit dem Cölestinerchor des Vereins
23.09.2023 – 20 Uhr – Mönchszug mit dem Cölestinerchor des Vereins und dem Kaiserzug Karl IV. Oybin
Burg und Kloster Oybin,
Hauptstraße 18, 02797 Oybin
18. August 2023 19 Uhr Der Wiener Kongress 1814/15 und seine politischen Folgen für die Oberlausitz
Am 18.08.2023, 19:00 Uhr Der ehemalige Direktor der Städtischen Museen Zittau, Dr. Volker Dudeck, wird für den Pilgerhäusel e.V. in Hirschfelde einen weiteren Vortrag zur Geschichte der Oberlausitz halten.
Pilgerhäusl
Komturgasse 9
02788 Hirschfelde
20. August 2023 11 - 13 Uhr Frühschoppen zum Tag der Oberlausitz
Der Tag der Oberlausitz ist ein perfekter Anlass, mal wieder unsere Oberlausitzer Mundart, die leider immer mehr in Vergessenheit gerät, zu würdigen.
Die Großschönauer Sing- und Trachtengruppe hat sich dem Erhalt unserer einzigartigen "Sprooche" verschrieben und sorgt am 20. August von 10:00 bis 13:00 Uhr bei einem Frühschoppen im Saal des Naturparkhauses Erholungsort Waltersdorf mit viel Witz und Oberlausitzer Humor für kurzweilige Unterhaltung. Musikalisch werden die FO Oldstars für ausgelassene Stimmung sorgen. Die kulinarische Betreuung übernimmt in bewährter Form die Kaffee Rösterei Zittauer Gebirge.
Naturparkhaus Zittauer Gebirge
Hauptstraße 28, 02799 Großschönau
21. August jährlich TAG DER OBERLAUSITZ
An diesem Tag im Jahr 1346 hatten sich die Städte Bautzen, Görlitz, Kamenz, Lauban, Löbau und Zittau zum Oberlausitzer Sechsstädtebund zusammengeschlossen.
verschiedene VO rd. um dieses Datum
23. August 2023 18 Uhr „Denk mal am Fastentuch! Besinnliches mit Wort, Bild und Musik: Gottes Sorge für die Welt“ mit Pfarrer Olf Tunger
Gestaltet wird diese Stunde durch die Evangelisch-methodistische Kirche Zittau. Die Texte wurden von Pastor Olf Tunger verfasst.
Eintritt ist frei, um eine Spende wird gebeten.
Museum Kirche zum Heiligen Kreuz
Neustadt 34, 02763 Zittau
25. August - 10. September 2023   Lausitz Festival 2023
1. September
19:30 - 21:30 Uhr
Gerhart-Hauptmann-Theater Zittau
STEFAN ZWEIG: »DIE WELT VON GESTERN – ERINNERUNGEN EINES EUROPÄERS«

Musiktheater
u.a. Bad Muskau, Görlitz, Cunewalde, Cottbus, Branitz, Herrnhut, Hoyerswerda, Senftenberg,Weißwasser, Werenzhain, Domsdorf, Finsterwalde
26. August 2023
23. September 2023
28. Oktober 2023
10 Uhr Oybin: Wandern mit dem Naturparkführer
Treffpunkt ist am Bahnhof Niederdorf. Von da geht es vorbei am Robertfelsen zum Ameisenberg. Der etwas steile Anstieg wird mit vielen schönen Aussichten auf den Berg Oybin und dessen skurrile Felsformationen belohnt. Über die Katzenkerbe geht es auf Schleichpfaden zur historischen Handelsroute Alte Leipaer Straße. Nach einem kurzen Abzweig zum Weißen Stein kehren Sie wieder auf die Alte Leipaer Straße zurück und laufen am Hungerbrunnen vorbei zum Ausgangsort.
Die Führung findet in deutscher Sprache statt.
Oybin Bahnhof Niederdorf,
Waldstraße, Oybin, 02797
30. August 2023 16:30 - 21 Uhr Demokratiekonferenz 2023: Mitdenken für die Demokratie
Die Herausforderungen für die Demokratie in unserer Stadt sind weiterhin zahlreich und das Engagement für ein solidarisches, (welt-)offenes und respektvolles Miteinander nötiger denn je. Seit einiger Zeit beschäftigen wir uns verstärkt mit der Frage, wie wir mit den Projekten der Partnerschaft für Demokratie eine noch größere Wirkung in unserer Stadt erzielen können. Wir waren dazu mit verschiedenen Menschen im Austausch. Am 30.8. wollen wir zusammen tragen, wie sich uns die Lage darstellt und davon ausgehend gemeinsam weiter denken. Dafür haben wir diese Veranstaltung gemeinschaftlich mit engagierten Menschen aus dem Netzwerk vorbereitet.
Eingeladen sind alle Projektpartner*innen und Engagierten der Partnerschaft für Demokratie sowie alle Menschen, die bei den Themen Demokratie und Vielfalt mitdenken und sich mit anderen darüber austauschen wollen.
Programm:
16.30 Uhr: Demokratieförderung in Zittau - Wie weiter?
• Wo stehen wir in der Demokratiearbeit? Was sind die Herausforderungen?
Zusammenfassung der Diskussionen und Gespräche mit Projektpartner*innen und
Engagierten aus der Stadt Zittau (Anne Knüvener, PfD Zittau)
• Wie sehen die Träger der Demokratiearbeit im Landkreis die Situation? (Dorothea Schneider,
Demokratie-AG Ostsachsen)
• Kommentar (Prof. Raj Kollmorgen, Hochschule Zittau/Görlitz, Fakultät Sozialwissenschaften)
• Diskussion
17:30 Uhr: Kaffeepause
17.45 Uhr: Parallele Arbeitsgruppen
• AG Kommunalpolitische Beteiligung
• AG Demokratiebildung
19:00 Uhr: Pause mit Imbiss
19.30 Uhr: Parallele Arbeitsgruppen
• AG Sensibilisierung für Diskriminierung
• AG Selbstwirksamkeit
20.45 Uhr: Abschlussplenum
ab 21:00 Uhr: Ausklang im Pfarrgarten für alle, die noch Gesprächsbedarf haben
Die Veranstaltung findet im Gemeindesaal der Kirchengemeinde St. Johannis (Pfarrstr. 14, 02763
Zittau) statt. Der Zugang ist barrierefrei.
Wir bitten wir um eine Anmeldung per Email an s.schieck@hillerschevilla.de bis 14.8.2023.
Veranstalter PfD Zittau
Veranstaltungsort Gemeindesaal der Kirchgemeinde St. Johannis,
Pfarrstraße 14, Zittau, Deutschland
18. - 20. August 2023
O-See-Challence und XTERRA Europameisterschaften im Rahmen der O-SEE Challenge
im Naturpark Zittauer Gebirge und Olbersdorf/Zittau

jährlich 21. August Tag der Oberlausitz
viele Veranstaltungen um das Datum in der gesamten Region
25. August - 10. September 2023   Lausitz Festival 2023
1. September
19:30 - 21:30 Uhr
Gerhart-Hauptmann-Theater Zittau
STEFAN ZWEIG: »DIE WELT VON GESTERN – ERINNERUNGEN EINES EUROPÄERS«

Musiktheater
u.a. Bad Muskau, Görlitz, Cunewalde, Cottbus, Branitz, Herrnhut, Hoyerswerda, Senftenberg, Weißwasser, Werenzhain, Domsdorf, Finsterwalde
26. August 2023
23. September 2023
28. Oktober 2023
10 Uhr Oybin: Wandern mit dem Naturparkführer
Treffpunkt ist am Bahnhof Niederdorf. Von da geht es vorbei am Robertfelsen zum Ameisenberg. Der etwas steile Anstieg wird mit vielen schönen Aussichten auf den Berg Oybin und dessen skurrile Felsformationen belohnt. Über die Katzenkerbe geht es auf Schleichpfaden zur historischen Handelsroute Alte Leipaer Straße. Nach einem kurzen Abzweig zum Weißen Stein kehren Sie wieder auf die Alte Leipaer Straße zurück und laufen am Hungerbrunnen vorbei zum Ausgangsort.
Die Führung findet in deutscher Sprache statt.
Oybin Bahnhof Niederdorf,
Waldstraße, Oybin, 02797

November

9. November 2023 jährlich Tag der Besinnung
Alle Zittauer und Gäste sind seit dem jährlich am 9. November zu einer ökumenischen Andacht in der Marienkirche und einem Gedenken an der Gedenktafel Lessingstraße 12 (ganz nahe dem Ort, an dem die Synagoge stand) eingeladen. Zusätzliche Rahmenveranstaltungen u.a. die Initiative Erinnerung und Versöhnung werden an diesem Tag ebenfalls angeboten.
19. November 2023   14.30 - 17 Uhr Museumsnachmittag
ab 14:30 Kaffee und Kuchen
15:30 Uhr Lesung mit Martina Rellin, Oybin
Museum Dittelsdorf
Hirschfelder Straße 31
035843-22839