Fürst-Pückler-Museum  / Schloss Branitz
Zum Kavaliershaus 11
03042 Cottbus
0355/75150
 
Ereichbarkeit:
Buslinie 19, Haltestelle Park; Straßenbahn Linie 3 Endhaltestelle, dann mit der Parkeisenbahn bis Haltestelle Zoo oder Friedenseiche;
Die Pücklerlinie (Bus) 19 verkehrt im Sommerhalbjahr im 30 Minuten-Takt vom Hauptbahnhof/Parkplatz nach Branitz.

 ".. alles ist anders als an anderen Orten, phantastisch, überraschend märchenhaft" - Hermann Fürst von Pückler-Muskau (1785-1871) Gartenkünstler - Schriftsteller - Weltenbummler
Blick auf den extravaganten Kosmopoliten und seinen Alltag
bis 31. Oktober 2019 täglich 10 - 16 Uhr

Fürst Pückler. Ein Europäer in Branitz - Dauerausstellung
bis 31. Oktober 2019 täglich 10 - 18 Uhr
1. November 2019 - 31. März 2020
- Dienstag - Sonntag 10 - 16 Uhr

Branitzer Parkweihnacht 2019
Fürst Pückler liebte die Vorweihnachtszeit mit ihren Heimlichkeiten und Überraschungen und beging diese mit kulinarischen Genüssen und erlesenen Einladungen an seine Gäste. Das soll für die Nachwelt erlebbar bleiben, deshalb wird es in diesem Jahr am  30. November und 1. Dezember, dem ersten Adventswochenende, wieder einen vorweihnachtlichen Markt im Reich des Fürsten Pückler in Branitz geben.
Fürst-Pückler-Museum/Gutshof Branitz
Robinienweg 5
03042 Cottbus
Telefon 0355/ 75 150
Samstag und Sonntag: 11 – 19 Uhr