Veranstaltungskalender Görlitz 2018 - 2020

2018

bis Ende Oktober 2018
Görlitzer Parkeisenbahn
April, Mai, Juni, September, Oktober

  • Samstag: 13.30 - 17 Uhr
  • Sonntag & Feiertag: 10 - 17 Uhr

Juli, August

  • Mittwoch: 10 - 17 Uhr
  • Samstag: 13:30 - 18 Uhr
  • Sonntag & Feiertag: 10 - 18 Uhr

Fahrbetrieb ist witterungsabhängig
Telefon Büro: 03581 / 407090
Fax Büro: 03581 / 7925762
E- Mail Büro:
buero@goerlitzerparkeisenbahn.de

 

Bahnverkehr tagelang lahmgelegt

 

Zwischen der Oberlausitz und Dresden fahren bis 25. März 2018 keine Züge. Reisende müssen auf Busse umsteigen.
Infos unter:
https://staedtebahn-sachsen.de/ und http://www.laenderbahn.com/trilex/

 

März

12. Januar - 31. März 2018 Lasow - aus sieben Jahren
Seit sieben Jahren lädt der Görlitzer Fotograf Wolfgang Blachnik Fotografen und Models zu einem gemeinsamen Workshop in das Schloß "Lasow" in der Nähe von Piensk (Penzig) in Polen ein. Ein über 500 Jahre altes Landschloß mit einem großen Park.
Es entstehen wunderschöne Porträt-, Akt- und Landschaftsaufnahmen.
Zu sehen sind die Ergebnisse ab dem 12. Januar 2018 in der Galerie des Museums
Museum der Fotografie
Löbauer Straße 7, 02826 Görlitz
info@fotomuseum-goerlitz.de
Telefon: +49 3581 878761
3. Februar - 30. Juni 2018 Mittwoch - Freitag- 10 bis 16 Uhr, Sonnabend/Sonntag 14 - 17 Uhr
Matchbox - Autos zum Spielen

Spielzeugmuseum
Rothenburger Str. 7, 02826 Görlitz
museum@spielzeugmuseum-goerlitz.de
Telefon: +49 3581 405870
7. Februar - 24. März 2018 Ohne Krimi geht die 8b nie ins Bett!
Ausstellung
Es begann mit einer Bibliothekseinführung, wie sie in der Stadtbibliothek Görlitz sehr häufig stattfinden. Bei den Schülern der Klasse 8b aus der Oberschule Kodersdorf weckte dieser Besuch den Detektiv in ihnen. Sie begannen Spuren und Beweise zu sichern, Zeugen zu befragen und auch die Autoren selbst wurden genau unter die Lupe genommen!
Im Rahmen des Deutschunterrichts hielten die Schüler Vorträge zur Geschichte der Kriminalliteratur und berühmter Krimiautoren. Wobei jeder zusätzlich auf völlig unterschiedliche Art sein Buch präsentierte. Es entstanden z. B. fantasievoll gestaltete Lesekisten, Lesehefte, Lapbooks sowie Plakate und Stellwände.
Stadtbibliothek Görlitz
Jochmannstr.2/3, 02826 Görlitz
stadtbibliothek@goerlitz.de
Telefon: +49 3581 7672730
16. Februar - 8. April 2018
Fotografie Studio Inter Akademie der Schönen Künste Wroclaw
Am 16. Februar 2018 können Sie in der Galerie des Miejski Dom Kultury in Zgorzelec eine Ausstellung der Diplomarbeiten der Studenten "MADE-IN-PHOTO 11" sehen. Sie präsentiert Fotomediaprojekte, die im Intermedia Photography Studio der Abteilung für Medienkunst an der Akademie der Schönen Künste in Wroclaw entstanden sind.
Made in Photo - Kreative, Inszenierung und Intermedia Merkmale von Fotomedialen Realisierungen ist ein originelles Projekt, das im Intermedia Photography Studio im Team von prof. Andrzej P. Bator und Dr. Agata Szuba durchgeführt wurde.
Seit 2012 werden Ausstellungen aus den Fotoserien Made in Photo von Studenten und Absolventen des Intermedia Photography Workshops in Kunstgalerien Polen und Ausland, im Städtischen Museum Wroclaw 2012 und 2013 präsentiert so wie ; BWA in Jelenia Góra 2011 und 2015; Museum der Fotografien Görlitz; Nadbaltyckie Centrum Kultury STILY HATUS Gdansk 2013; Galerie SKY TOWER 2015; Wroclaw Art & FotoFestival Görlitz 2016; Galerie Spokojna, Abteilung für Medienkunst der Akademie der Schönen Künste in Warszawa 2016, FOTO-GEN Galerie des Zentrums für Kultur und Kunst in Wroclaw 2017.
http://www.made-in-photo.com
Miejski Dom Kultury in Zgorzelc Parkowa Str 1
22. März - 2. April 2018 Circus William "New Generation" Weiße Löwen in Görlitz
über 2 Stunden prickelnde Manegenkunst

Do. + Fr. + Mo. 17 Uhr
Sa. 15 Uhr + 19 Uhr
So. + Ostermontag 14 Uhr
Di. + Mi. + Karfreitag = Keine Veranstaltung
Do.+ Mo. Familientag alle Plätze 10,-€ außer Loge und Sperrsitz.
Sa. 19.00 1 Kind hat freien Eintritt in Begleitung eines zahlenden Erwachsenen.
Zelt ist gut beheizt!
Festplatz Kidrontal

30. März 2018

immer am Karfreitag
Kreuzwegprozession
Am Karfreitag findet in Görlitz die traditionelle Kreuzwegprozession von der Peterskirche zum Heiligen Grab statt. Das Heilige Grab in Görlitz ist die am besten erhaltende originalgetreue Nachbildung des Heiligen Grabes von Jerusalem.
http://www.heiligesgrab-goerlitz.de/

April

3. Februar - 30. Juni 2018 Mittwoch - Freitag- 10 bis 16 Uhr, Sonnabend/Sonntag 14 - 17 Uhr
Matchbox - Autos zum Spielen

Spielzeugmuseum
Rothenburger Str. 7, 02826 Görlitz
museum@spielzeugmuseum-goerlitz.de
Telefon: +49 3581 405870
16. Februar - 8. April 2018
Fotografie Studio Inter Akademie der Schönen Künste Wroclaw
Am 16. Februar 2018 können Sie in der Galerie des Miejski Dom Kultury in Zgorzelec eine Ausstellung der Diplomarbeiten der Studenten "MADE-IN-PHOTO 11" sehen. Sie präsentiert Fotomediaprojekte, die im Intermedia Photography Studio der Abteilung für Medienkunst an der Akademie der Schönen Künste in Wroclaw entstanden sind.
Made in Photo - Kreative, Inszenierung und Intermedia Merkmale von Fotomedialen Realisierungen ist ein originelles Projekt, das im Intermedia Photography Studio im Team von prof. Andrzej P. Bator und Dr. Agata Szuba durchgeführt wurde.
Seit 2012 werden Ausstellungen aus den Fotoserien Made in Photo von Studenten und Absolventen des Intermedia Photography Workshops in Kunstgalerien Polen und Ausland, im Städtischen Museum Wroclaw 2012 und 2013 präsentiert so wie ; BWA in Jelenia Góra 2011 und 2015; Museum der Fotografien Görlitz; Nadbaltyckie Centrum Kultury STILY HATUS Gdansk 2013; Galerie SKY TOWER 2015; Wroclaw Art & FotoFestival Görlitz 2016; Galerie Spokojna, Abteilung für Medienkunst der Akademie der Schönen Künste in Warszawa 2016, FOTO-GEN Galerie des Zentrums für Kultur und Kunst in Wroclaw 2017.
http://www.made-in-photo.com
Miejski Dom Kultury in Zgorzelc Parkowa Str 1
22. März - 2. April 2018 Circus William "New Generation" Weiße Löwen in Görlitz
über 2 Stunden prickelnde Manegenkunst
Do. + Fr. + Mo. 17 Uhr
Sa. 15 Uhr + 19 Uhr
So. + Ostermontag 14 Uhr
Di. + Mi. + Karfreitag = Keine Veranstaltung
Do.+ Mo. Familientag alle Plätze 10,-€ außer Loge und Sperrsitz.
Sa. 19.00 1 Kind hat freien Eintritt in Begleitung eines zahlenden Erwachsenen.
Zelt ist gut beheizt!
Festplatz Kidrontal
1. April 2018 Fahrt zum Osterhasen bei der Görlitzer Parkeisenbahn
ab 14 Uhr fahren wir zum Osterhasen auf die Osterhasenwiese mit Überraschung (Ostersonntag)
Heute dreht der ADLER seine Runden im Freizeitpark am Weinberg und der Imbiß hat auch für Sie geöffnet.
Görlitzer Oldtimer Parkeisenbahn e.V.
An der Landskronbrauerei 118, 02826 Görlitz
buero@goerlitzerparkeisenbahn.de
http://www.goerlitzerparkeisenbahn.de/fahrpreise.html
http://www.goerlitzerparkeisenbahn.de
Telefon: +49 03581 407090

ab 13 Uhr
Pflanzfest mit Konzert "Die Ukrainiens"
Ihr wollt den Frühling feiern und mit Freunden und Familie einen schönen Tag verbringen? Bepflanzt mit uns den Hügel und macht es euch abends bei einem Oster-/ Lagerfeuer gemütlich.
Eröffnung der Lastenradstation
Konzert Die Ukrainiens
EASTERN SPEEDFOLK ON TOUR
https://www.dieukrainiens.com/
https://www.youtube.com/watch?v=kWLTIGcf8TM
RABRYKA
Bautzener Straße 32, 02826 Görlitz
info@second-attempt.de
http://www.rabryka.eu
Telefon: +49 3581 8931928
11. - 15. April 2018 Literaturtage an der Neiße
Das deutsch-polnische Literaturfestival präsentiert neue Literaturströmungen in Deutschland, Polen und dem weiteren Mittel- und Osteuropa, um mit Mitteln der modernen Literatur Neugier auf die gemeinsame Geschichte und Lust auf die gemeinsame Gegenwart zu wecken. Zu diesem grenzenlosen Leserfest gehören Autorenlesungen, Buchpräsentationen, Workshops und vieles mehr.
14. April 2018 Lange Kneipen(live) Nacht „Görlitz Rockt
Bereits zum 11. Mal lädt das weit über die Grenzen der Stadt Görlitz hinaus bekannte größte Kneipenevent Besucher und Künstler aus dem In- und Ausland ein. Ab 15 Uhr begrüßt der Görlitzer Nachwuchs musikalisch am Untermarkt die Gäste. Anschließend beginnen in vielen Cafe´s, Kneipen, Restaurants und Hotels die unterschiedlichsten Bands und Künstler mit ihren Live-Darbietungen in der historischen Alt- und Innenstadt. Außer einer Vielzahl rockiger Töne, erklingen Folk, Klezmer, Jazz, Soul, Ska, Country, Schlager, aber auch Kaffeehausmusik und Klassik. Das Programmheft mit allen beteiligten Künstlern erhalten Sie zusammen mit den Einlassbändchen vss. ab März 2018 in den bekannten Vorverkaufsstellen der Stadt.
20. - 21. April 2018 EURO FASHION AWARD - exklusiver Modedesignpreis
Bei dem internationalen Modewettbewerb werden zehn junge professionelle Modedesigner ihre kreativen Kollektionen im schönsten Kaufhaus Deutschlands präsentieren.
22. April 2018 10 - 18 Uhr
Türmertag

An einem Sonntag im April veranstalten der Förderverein Kulturstadt Görlitz-Zgorzelec e. V. und die Görlitzer Sammlungen den Türme(r)tag. Es öffnen der Dicke Turm, der Rathausturm, der Reichenbacher Turm und der Nikolaiturm ihre Pforten.
Es lohnt sich auf jeden Fall, die sportliche Anstrengung auf sich zu nehmen. Bei gutem Wetter werden die Turmgäste mit herrlichen Ausblicken aus verschiedenen Blickwinkeln auf die Stadt und ihre wunderschöne Umgebung belohnt.
Gemeinsam laden das Kulturhistorische Museum und der Förderverein Kulturstadt Görlitz-Zgorzelec e. V. zum Aufstieg auf die Görlitzer Türme ein. Mit einem Ticket können Sie an diesem Tag die mehr als 600 Stufen auf die Türme erklimmen!
Bitte beachten Sie, dass es aufgrund der begrenzt zulässigen Personenzahl zu Wartezeiten kommen kann.

Mai

5. - 12. Mai 2018 ZUKUNFTSVISIONEN – Festival für zeitgenössische Kunst
Das ZUKUNFTSVISIONEN Festival findet seit 2007 an den verschiedensten spektakulären, verlassenen Orten in Görlitz statt. Gegründet von Kultur & Management Studenten der Hochschule Zittau/Görlitz, thematisiert das Festival seit jeher den Leerstand in der Europastadt Görlitz/Zgorcelec und rückt diesen durch eine siebentägige Ausstellung zeitgenössischer Kunst und einem bunten Rahmenprogramm mit Konzerten, Lesungen, Workshops, und Tanzabenden in den Mittelpunkt.
6. Mai 2018 Neisse Adventure Race
Das härteste und östlichste Spaßrennen geht in Runde 8! Hier können sich die Hartgesottenen und Hobbysportler austoben: Vom EXTREM-TRAIL über den ORIGINAL-und LIGHT-TRAIL bietet das NAR für jeden die richtige Distanz. Aber auch die Kinder können bei dem KIDS-TRAIL ihr sportliches Können und ihre Geschicklichkeit unter Beweis stellen. Dieser einzigartige Wettkampf sorgt neben Teamgeist, Schweiß und Schnappatmung auch für ausreichend Spaß.
15. - 20. Mai 2018 15. Neiße Filmfestival
Initiiert vom KunstBauerKino im sächsischen Großhennersdorf in Zusammenarbeit mit Filmclubs im tschechischen Liberec und im polnischen Jelenia Góra, bietet das Festival seit 2004 jungen wie etablierten Filmemachern aus Deutschland, Polen und Tschechien ein Forum und dem Publikum ein grenzüberschreitendes Programm mit rund 100 Filmen, Konzerten, Ausstellungen, Lesungen und Partys im Dreiländereck an der Neiße.
23. - 27. Mai 2018 Jazztage Görlitz
Begeisternde Musik an unerhörten Orten – Die Jazztage Görlitz bieten Vielfalt für Augen und Ohren!
Mit mindestens zehn internationalen Bands wird hochklassigen Jazz im Dreiländereck präsentiert. Die Bühnen beben nicht nur in der Neißestadt selbst, sondern auch an charaktervollen Spielstätten im Umkreis. Kulturbrauerei, Welterbe-Park, Renaissance-Halle, Wirtshaussaal, gotische Kirche oder leerstehende Fabrik – Jazz findet Raum und lässt Architektur in den „Unerhörten Orten” zur vierten Dimension des Erlebnisses werden. Veranstalterverein Kulturzuschlag e.V. setzt auf Musiker, die mit Können, Energie und Spielwitz überzeugen. Das sind mitunter unbekannte, jedoch immer ambitionierte Projekte. Jazz passiert Überwege zu Pop, Funk, Ethno- oder Folkmusik und lässt dabei seine Stärken neu erleben.
Sonderkonzerte 2. und 3. Juni 2018
20. Mai 2018 Görlitzer Orgelnacht
Die Orgelnacht findet am Pfingstsonntag in den Kirchen der Evangelischen Innenstadtgemeinde statt. Auftakt ist in der Peterskirche mit der berühmten
Sonnenorgel.

Juni

jeden Dienstag, Donnerstag, Sonntag 12 Uhr
Orgel punkt 12

12 Uhr
ca. 40 min. Orgelmusik mit Meditation und Information, Benefizkonzert für die Sonnenorgel, Eintritt frei
Peterskirche
Bei der Peterskirche 9
02826 Görlitz
Pfarrer Ulrich Wollstadt
Tel. (03581) 765690
Fax (0171) 1909953
ulrich.wollstadt@t-online.de
23. - 27. Mai 2018 Jazztage Görlitz
Begeisternde Musik an unerhörten Orten – Die Jazztage Görlitz bieten Vielfalt für Augen und Ohren!
Mit mindestens zehn internationalen Bands wird hochklassigen Jazz im Dreiländereck präsentiert. Die Bühnen beben nicht nur in der Neißestadt selbst, sondern auch an charaktervollen Spielstätten im Umkreis. Kulturbrauerei, Welterbe-Park, Renaissance-Halle, Wirtshaussaal, gotische Kirche oder leerstehende Fabrik – Jazz findet Raum und lässt Architektur in den „Unerhörten Orten” zur vierten Dimension des Erlebnisses werden. Veranstalterverein Kulturzuschlag e.V. setzt auf Musiker, die mit Können, Energie und Spielwitz überzeugen. Das sind mitunter unbekannte, jedoch immer ambitionierte Projekte. Jazz passiert Überwege zu Pop, Funk, Ethno- oder Folkmusik und lässt dabei seine Stärken neu erleben.
Sonderkonzerte 2. und 3. Juni 2018
Juni - August 2018 Sommertheater
Das
Gerhart-Hauptmann-Theater bietet jedes Jahr ein breites Open-Air-Programm an. 2017 wird neben dem Schmugglerabenteuer "Der Pascher" auf der Waldbühne Jonsdorf, im Zittauer Klosterhof die Kriminalkomödie "Der Pavillon" gezeigt. Im Stadthallengarten Görlitz ist unter anderem die Operette "Der Zigeunerbaron" in einer halbszenischen Aufführung zu sehen. Außerdem wird dieser Ort Schauplatz für eine Musical-Gala und die Kriminalkomödie "Die 39 Stufen".
3. Juni 2018 Europamarathon
Dieser Lauf bietet der jährlich wachsenden Teilnehmerzahl das unverwechselbare Flair zweier Länder. In insgesamt neun Disziplinen können Läufer, Skater, Walker, Tretrollerfahrer und Handbiker auf der grenzüberschreitenden, anspruchsvollen Strecke gegeneinander antreten.
8. - 10. Juni 2018 Landskron BRAUfest der Sinne
Traditionell am zweiten Juni-Wochenende jeden Jahres geht es in der Landskron BRAU-Manufaktur heiß her. Beim "BRAUfest der Sinne" eröffnet sich dem Besucher eine Genusswelt für alle Sinne. In wunderschönen denkmalgeschützten Gründerzeitareal auf rund vier Hektar gibt es Augen-, Ohren- und Gaumenschmaus für die ganze Familie. Höhepunkt ist das spektakuläre Höhenfeuerwerk am Samstagabend.
17. Juni 2018 Tag der offenen Sanierungstür
Die Stadt Görlitz öffnet ihre Türen, um allen Interessierten einen Blick hinter die Kulissen der teils sanierten oder teils unsanierten Objekte zu gewähren. Auch in diesem Jahr werden wieder mehr als 20 bekannte und weniger bekannte Bauwerke ihre Türen öffnen. Somit erhalten Sie einen interessanten Überblick über stadtgeschichtliche Epochen und die heutige Nutzung der historischen Gebäude.
21. Juni 2018 Fete de la Musique
Pünktlich zum Sommeranfang sorgen auch Görlitz wieder musikalisch erklingen. Auf dem Görlitzer Untermarkt und an anderen Orten in der Altstadt präsentieren sich junge Nachwuchs-, Amateur- und Berufsmusiker.
Die Fete de la Musique steht in Görlitz in Ihren Anfängen. Die Kultur und Management Studenten der Hochschule Zittau/Görlitz, haben es sich zur Aufgabe gemacht Musik, Musiker und Publikum verschiedener Stile zusammenzubringen. Diese Art des „Crossover“ soll in den nächsten Jahren ausgebaut werden. Ziel der Initiatoren ist es, die Fete de la Musique als eine Musik- und Kulturveranstaltung zu etablieren, Musiker zusammenzuführen, Görlitz als Europastadt und „kleine Kulturhauptstadt“ zu unterstützen und dem Publikum einen unterhaltsamen Tag zu bieten. Kommen Sie vorbei und werden Teil des größten internationalen Musikfestivals!
28. - 30. Juni 2018 Via Thea - Internationales Straßentheaterfestival
Straßen, Plätze und Parks werden zur großen Open-Air-Bühne für international renommierte Theatergruppen. Jahr für Jahr führt das ViaThea unterschiedlichste Menschen durch sein liebevolles, skurriles und verzauberndes Programm zusammen
.

Juli

jeden Dienstag, Donnerstag, Sonntag 12 Uhr
Orgel punkt 12

12 Uhr
ca. 40 min. Orgelmusik mit Meditation und Information, Benefizkonzert für die Sonnenorgel, Eintritt frei
Peterskirche
Bei der Peterskirche 9
02826 Görlitz
Pfarrer Ulrich Wollstadt
Tel. (03581) 765690
Fax (0171) 1909953
ulrich.wollstadt@t-online.de
Juni - August 2018 Sommertheater
Das
Gerhart-Hauptmann-Theater bietet jedes Jahr ein breites Open-Air-Programm an. 2017 wird neben dem Schmugglerabenteuer "Der Pascher" auf der Waldbühne Jonsdorf, im Zittauer Klosterhof die Kriminalkomödie "Der Pavillon" gezeigt. Im Stadthallengarten Görlitz ist unter anderem die Operette "Der Zigeunerbaron" in einer halbszenischen Aufführung zu sehen. Außerdem wird dieser Ort Schauplatz für eine Musical-Gala und die Kriminalkomödie "Die 39 Stufen".
Juli - Oktober 2018
Kunstausstellung ANTOINETTE „Mythos Europa - 20 Jahre Europastadt Görlitz-Zgorzelec“
Die großformatigen Bilder von ANTOINETTE „Mythos Europa“ zeigen die Ergebnisse 30jähriger künstlerischer Auseinandersetzung mit der kulturellen Identität des Kontinents Europa. Die Ausstellung wird im Großen Saal der Stadthalle zu sehen sein und ist eines der Highlights zum 20-jährigen Jubiläum der Proklamation der deutsch-polnischen Europastadt Görlitz-Zgorzelec.
8. Juli 2018 83. Radrennen "Rund um die Landeskrone"
Mit der Deutschen Meisterschaft der Senioren wird die Stadt Görlitz 2018 wieder einen bedeutenden sportlichen Höhepunkt erleben. Im Rahmen dieser Großveranstaltung wird auch das beliebte Rennen der Jedermänner und –Frauen innerhalb des Lausitz-Cup sowie für die Kinder – nicht nur aus Görlitz – das „Fette-Reifen-Rennen“ ausgetragen. Wir erwarten dazu nicht nur die gesamte Spitzenklasse der deutschen Radsport-Senioren, sondern auch bedeutende Persönlichkeiten als auch Presse, Rundfunk- und Regionalfernsehsender vor Ort.
21. - 22. Juli 2018 20. Schlesischer Tippelmarkt
Töpfer aus ganz Deutschland treffen sich jährlich in der Görlitzer Altstadt, um ihre Arbeit anzubieten. Neben dem schlesischen Tippelweib und dem singenden Töpfer erleben Besucher ein vielfältiges Rahmenprogramm schlesischer Lebensart und Tradition und ganz vielen "Tippel". Programm
28. Juli - 5. August 2018 Görlitzer See-Woche
„Görlitz am See“ bedeutet eine neu gewonnene Lebensqualität im südlichen Stadtteil von Görlitz und attraktives Ausflugsziel. In der Görlitzer See-Woche laden Unternehmen und Vereine an verschiedene Orte rund um den 960 ha großen See zu zahlreichen Veranstaltungen ein. Ob Sport, Kultur, Musik oder gutes Essen – jeder findet etwas für sich.

August

jeden Dienstag, Donnerstag, Sonntag 12 Uhr
Orgel punkt 12

12 Uhr
ca. 40 min. Orgelmusik mit Meditation und Information, Benefizkonzert für die Sonnenorgel, Eintritt frei
Peterskirche
Bei der Peterskirche 9
02826 Görlitz
Pfarrer Ulrich Wollstadt
Tel. (03581) 765690
Fax (0171) 1909953
ulrich.wollstadt@t-online.de
Juli - Oktober 2018 Kunstausstellung ANTOINETTE „Mythos Europa - 20 Jahre Europastadt Görlitz-Zgorzelec“
Die großformatigen Bilder von ANTOINETTE „Mythos Europa“ zeigen die Ergebnisse 30jähriger künstlerischer Auseinandersetzung mit der kulturellen Identität des Kontinents Europa. Die Ausstellung wird im Großen Saal der Stadthalle zu sehen sein und ist eines der Highlights zum 20-jährigen Jubiläum der Proklamation der deutsch-polnischen Europastadt Görlitz-Zgorzelec.
August 2018 Stadthallengarten-Open Air
Nach dem erfolgreichen Start 2015, werden sich beim Stadthallengarten Open Air nun zum vierten Mal wieder namhafte Größen der Musikbranche die Klinke in die Hand geben - in der idyllischen Kulisse des schönsten Naturgartens der Stadt.
Im vergangenen Jahr rockten die wohl bekannteste Rolling Stones Tribute Band Deutschlands "Starfucker" und die deutschlandweit bekannte Zittauer Band Jenix. Für ein Rock 'n' Roll geladenes Wochenende sorgte weiterhin der Leipziger Tino Standhaft. Den Höhepunkt dieses spektakulären Festivals bildete Phil Bates & Band mit der Musik des Electric Light Orchestra.
Stadthallengarten
Am Stadtpark 1, 02826 Görlitz
service@g-h-t.de
http://www.g-h-t.de
Telefon: +49 3581 47470
17. - 19. August 2018 O-SEE Challenge – Internationaler Cross Triathlon
Die überregional bekannte O-SEE Challenge hat sich seit 2000 als fester Bestandteil im jährlichen Cross-Triathlon-Kalender etabliert. Ob Profi oder Amateur – die sportbegeisterten Triathlonteilnehmer wissen um die Vorzüge und Herausforderungen der Strecken im Zittauer Gebirge. Nicht nur für die beteiligten Sportler wird dies ein ganz besonderes Ereignis – auch die Zuschauer und Gäste der O-SEE Challenge können sich auf dieses ganz besondere Highlight im Sommer freuen. Ein unvergessliches Erlebnis für die ganze Familie!
24. - 26. August 2018 Görlitzer Altstadtfest und Jakuby-Fest Zgorzelec
Die Görlitzer Altstadt und ein Stadtteil von Zgorzelec verwandeln sich für drei Tage in ein historisches Spektakel. Beim größten und vielleicht auch schönsten Fest der Region feiern Einheimische wie Besucher die schönsten Seiten des Mittelalters.

Zu den Höhepunkten des Festes gehören u.a. die unterhaltsamen Bühnenprogramme, die spannende deutsch-polnische Waschtrog-Regatta auf der Neiße und erstmals großzügige Blumenarrangements auf dem gesamten Festgelände. Unter dem Motto „Willkommen zu Hause“ laden ein Görlitz-Wohnzimmer und eine Fachkräftebörse insbesondere Heimatbesucher ein, Job- und Lebensperspektiven der Hochschulstadt kennenzulernen.

September

jeden Dienstag, Donnerstag, Sonntag 12 Uhr
Orgel punkt 12

12 Uhr
ca. 40 min. Orgelmusik mit Meditation und Information, Benefizkonzert für die Sonnenorgel, Eintritt frei
Peterskirche
Bei der Peterskirche 9
02826 Görlitz
Pfarrer Ulrich Wollstadt
Tel. (03581) 765690
Fax (0171) 1909953
ulrich.wollstadt@t-online.de
Juli - Oktober 2018 Kunstausstellung ANTOINETTE „Mythos Europa - 20 Jahre Europastadt Görlitz-Zgorzelec“
Die großformatigen Bilder von ANTOINETTE „Mythos Europa“ zeigen die Ergebnisse 30jähriger künstlerischer Auseinandersetzung mit der kulturellen Identität des Kontinents Europa. Die Ausstellung wird im Großen Saal der Stadthalle zu sehen sein und ist eines der Highlights zum 20-jährigen Jubiläum der Proklamation der deutsch-polnischen Europastadt Görlitz-Zgorzelec.
September 2018 25. FOLKLORUM - den Turisedischen Festspielen 2018
Kulturinsel Einsiedel
Kulturinsel Einsiedel 1
02829 Neißeaue OT Zentendorf
9. September 2018 Tag des offenen Denkmals
An diesem Tag begibt man sich in Görlitz auf Entdeckungstour zu einigen der fast 4.000 Denkmäler, die sonst eher im Verborgenen bleiben. Im Umfeld des Denkmaltages wird mit dem Handwerkermarkt und einem Rahmenprogramm durch Konzerte, Führungen und viele Aktionen das besondere Erbe der Stadt erlebbar.
Tierparkfest
Auch dieses Jahr hat sich im Naturschutz-Tierpark Görlitz-Zgorzelec viel getan und das ist ein Grund zum Feiern: Von 10 bis 18 Uhr findet das Tierparkfest statt. Hier präsentieren sich zum einen regionale Unternehmen und Handwerker den Tierparkbesuchern. Man kann einen Blick hinter die Kulissen in die Futterküche werfen, Kamelreiten, Baumklettern oder in der Hüpfburg toben – ein tierisches Vergnügen für Groß und Klein.
28. September - 3. Oktober 2018 Bachwoche
Diese Festwoche widmet sich dem musikalischen Werk von Johann-Sebastian-Bach und wird in den Görlitzer Kirchen der evangelischen Innenstadtgemeinde aufgeführt.

22. September - 4. November 2018
17. Lausitzer Fischwochen
in deren Mittelpunkt die beliebten Lausitzer Karpfen stehen

Oktober

jeden Dienstag, Donnerstag, Sonntag 12 Uhr
Orgel punkt 12

12 Uhr
ca. 40 min. Orgelmusik mit Meditation und Information, Benefizkonzert für die Sonnenorgel, Eintritt frei
Peterskirche
Bei der Peterskirche 9
02826 Görlitz
Pfarrer Ulrich Wollstadt
Tel. (03581) 765690
Fax (0171) 1909953
ulrich.wollstadt@t-online.de
Juli - Oktober 2018 Kunstausstellung ANTOINETTE „Mythos Europa - 20 Jahre Europastadt Görlitz-Zgorzelec“
Die großformatigen Bilder von ANTOINETTE „Mythos Europa“ zeigen die Ergebnisse 30jähriger künstlerischer Auseinandersetzung mit der kulturellen Identität des Kontinents Europa. Die Ausstellung wird im Großen Saal der Stadthalle zu sehen sein und ist eines der Highlights zum 20-jährigen Jubiläum der Proklamation der deutsch-polnischen Europastadt Görlitz-Zgorzelec.
28. September - 3. Oktober 2018 Bachwoche
Diese Festwoche widmet sich dem musikalischen Werk von Johann-Sebastian-Bach und wird in den Görlitzer Kirchen der evangelischen Innenstadtgemeinde aufgeführt.

November

30. November - 16. Dezember 2018
 Schlesischer Christkindelmarkt
Mo - Do 14 - 20 Uhr
Frei 14 - 21 Uhr
Sa 11 - 21 Uhr
So 11 - 20 Uhr
Programm
Kirchenkaffee in der Dreifaltigkeitskirche immer Do., Fr. und Sa. 14:30 - 17 Uhr
täglich
- 16 Uhr Das Christkindel kommt auf die Bühne und verkündet eine frohe Botschaft, die helfen, Freude bringen und Trost spenden soll. Und es zeigt uns "Mitmenschlichkeit" beim Verteilen von kleinen Naschereien an die Kinder.
- Bastelwagen Montag-Freitag 15 -19 Uhr , Samstag-Sonntag 11 -19 Uhr Kinderprogramm mit Basteln, Backen und Gestalten
- Lesezelt Montag-Freitag 15 -18 Uhr, Samstag-Sonntag 13 -18 Uhr Zuhören und Lesen