Informationen über Höhepunkte in Pillnitz bei Dresden 2019 bis 2021

 

www.opern-festspiele.de

 

Hier können Sie die billigste Tankstelle in Ihrer Nähe finden:

PLZ/Ort
Sorte
 

 

http://www.gotoprague.com/?gclid=CM7Ehdvmy4kCFRz4XgodkG3pLg
Busreisen nach Prag, Veranstaltungen und vieles andere mehr

Lausitzer Fischwochen
www.lausitzer-fischwochen.de

www.umgebindeland.de
Offene Denkmale im Mai
www.leben-im-umgebinde.de

www.tag-der-sachsen.de
www.tag-des-offenen-denkmals.de
www.windbergmesse.de
www.elbhangfest.de
www.oekumenischer-pilgerweg.de Wandern im Zeichen der Jakobsmuschel
www.lofthouse-dresden.de
www.saechsisches-elbland.de
www.felsendome-triebischtal.de
Fahrplanänderungen (Bautzen und Umgebung)
Fahrplanänderungen (ganz Sachsen, evtl. Auslandsinformationen)
www.gruene-wl.de

www.traditionsbahn-radebeul.de / www.hohwaldklinik.de
www.tc-radeberg.de Radeberger Tanzclub
www.kino-radeberg.de
www.chicago-jazzz.de - Rödertal
www.erlebnispark-forellenhof.de - "Forellenhof" Plohn/Vogtland - von der Fischgaststätte zum Erlebnispark
www.vvo-online.de / www.bahn.de/umweltmobilcheck autofreier Tag
www.spielmannszug-radeberg.de
www.theater.cz
www.diakonie-pirna.de
www.klub-der-grossen.de
www.roederland.de - breites Infospektrum aus Tourismus, Kultur und Wirtschaft in Nordsachsen und Südbrandenburg. Grenzstädte sind Bad Liebenwerda im Norden und Bischofswerda im Süden.

 www.gartenbaufachschule-pillnitz.de

Kunstgewerbemuseum Dresden, Schloss Pillnitz, Bergpalais; geöffnet 10 – 18 Uhr, Mo geschlossen

www.pillnitzer-schlossnacht.de

Kabarett im Kerngehäuse
Eine neue kleine Bühne bietet Dresdner Spezialitäten.

Infos unter (0351) 26 16 60 ,
www.goldener-apfel.de 

Die Pillnitzer Kamelie
Unter der Bezeichnung Kamelie werden 82 Arten immergrüner Bäume und Sträucher aus der Familie der Theaceae (Teegewächse) zusammengefasst, deren Herkunftsgebiet in Südost- und Ostasien liegt. Die Pillnitzer Kamelie, deren Herkunft nicht genau ermittelt werden kann, ist vermutlich in den 80er Jahren des 18. Jahrhunderts nach Pillnitz gekommen. Der Legende nach ist sie eine von vieren, die der schwedische Botaniker und Schüler von Linné, Karl Peter von seiner Japanreise nach
London mitbrachte. Ein Exemplar verblieb in den Königlichen Botanischen Gärten Kew bei London, die anderen gingen nach Hannover, Schönbrunn bei Wien und Pillnitz. Nur die Pillnitzer existiert heute noch.
Hofgärtner Terscheck pflanzte die Kamelie 1801 im Pillnitzer Park an dem Ort aus, an dem sie heute noch zu bewundern ist. Jedes Jahr wird sie hier nun neu vermessen und bringt es inzwischen auf die stattlichen Zahlen von 9,5 Meter Höhe und etwa elf Meter Kronendurchmesser. Der Kronenumfang beträgt etwa 36 Meter. Die Blütezeit fällt in die Monate Februar bis April, wobei sie Anfang bis Mitte März in der schönsten Blüte steht. Die Tausenden von Blüten der Pillnitzer Kamelie sind glockenförmig, karminrot und duften nicht.
Geschützt wurde der Baum, der es feuchtwarm haben will und schon mal Temperaturen bis zu minus vier bis fünf Grad aushält, im Winter schon immer. Anfangs mit Stroh- und Bastmatten, bald schon durch Holzhäuser. Eins brannte 1905 ab, doch die Kamelie überlebte. Zu DDR-Zeiten hielt sie eine Konstruktion aus Glas und Heizrohren warm. 1992 erhielt die Kamelie ihr neues, erstmals fahrbares Schutzhaus, in dem Temperaturen, Belüftung, Luftfeuchtigkeit und Beschattung durch einen Klimacomputer geregelt werden. Zitat SZ 06.02.04

Februar - 1. April  (jedes Jahr)

Kamelienblüte
Die volle Blüte wird je nach Entwicklung des Wetters erst Mitte bis Ende März erwartet. Allerdings hoffen die Gärtner, dass sich schon am bevorstehenden Wochenende ein bisschen Farbe zeigt.

Schlosspark Pillnitz - in dem eigens für die Kamelie gebauten begehbaren Glashaus

täglich 10 - 17 Uhr

Eintritt 2 Euro, ermäßigt 1,50 Euro
Informationen: Schlösser und Gärten in Dresden
Schloss Pillnitz, 01326 Dresden
Tel.: 0351 / 2613 260, Fax: 0351 / 2613 280
www.schloesser-dresden.de
Auskunft vom Verkehrsverbund Oberelbe
Mit öffentlichen Verkehrsmitteln zur Kamelie nach Pillnitz
info-pillnitz@schloesser-dresden.de

Weinbergkirche Dresden-Pillnitz
  Bergweg
  01326 Dresden
Sa/So 13-17 Uhr

Pillnitzer Elbblick
Söbrigener Str. 2
01326 Dresden
Tel.: 0351/4248444
Fax: 0351/4248555
www.elbblick-pillnitz.de
info@elbblick-pillnitz.de

Kunstgewerbemuseum Dresden
  Schloss Pillnitz
  01326 Dresden
  Telefon: 0351 2613222 od.4914619
  E-Mail:
info@staatl-kunstsammlungen-dresden.de

Neues Palais

Treff: Vor dem Besucherzentrum "Alte Feuerwache" Pillnitz
  01326 Dresden
 

Schlosskapelle Pillnitz
  01326 Dresden

Schloss & Park Pillnitz Dresden
August-Böckstiegel-Straße 2
01326 Dresden
+49 (0) 351 2613-260
pillnitz@schloesserland-sachsen.de

2019

April

2. März - 28. April 2019 9 - 18 Uhr
Passage des Lichts - Verkaufsausstellung mit Gemälden von Sven Ritter

Eine Verkaufsausstellung mit Acrylbildern und Tuschezeichnungen von Sven Ritter (Borsdorf).
Der Ausstellungsbereich befindet sich im Obergeschoss des Besucherzentrums "Alte Wache".
Schloss & Park Pillnitz Dresden
28. April 2019 11 Uhr
ABGESAGT
Sonderführung "Die Goldenen Zwanziger - Ein Spaziergang mit dem Schlossverwalter"

Schloss & Park Pillnitz Dresden
neuer Termin: 19. Mai 2019 um 11 Uhr

Mai

13. April - 3. November 2019 Di - So 10 - 18 Uhr
Seiner Zeit voraus! Prinz Max von Sachsen - Priester und Visionär

Prinz Max von Sachsen (1870–1951), Bruder des letzten sächsischen Königs Friedrich August III., ist in seinem Heimatland selbst weitgehend unbekannt. Doch es lohnt sich, diesen hochinteressanten Wettiner in der Sonderausstellung näher kennenzulernen!
Eine Besonderheit im Vergleich zu anderen Wettinern: Die Ausstellung zeigt persönliche Gegenstände aus dem Besitz des Prinzen. Dazu gehören beispielsweise sein Feldaltar aus dem Ersten Weltkrieg, das von Königin Carola von Sachsen extra für ihn bestickte Messgewand für seine erste Messe in der Kapelle des St. Joseph-Stiftes in Dresden sowie die Monstranz einer kleinen Dorfkirche bei Eichstätt. Diese ließ Max anfertigen und mit Edelsteinen aus seinem Erbe verzieren und schenkte sie der Kirche.
Wir laden alle Besucher mit den Vornamen »Max«, »Maximilian« oder »Maxi« in die Sonderausstellung ein. Sie erhalten ein Freiticket!
Schlossmuseum
Preise: 8,00 €, ermäßigt 6,00 €, Gruppen ab 10 Personen 7,00 €/Pers., Kinder bis 16 Jahre frei
In dem Tagesticket ist der Eintritt in den Park, das Palmenhaus, das Schloss- und das Kunstgewerbemuseum inbegriffen.
Für Kinder ab 14 Jahren geeignet
Schloss & Park Pillnitz Dresden
1. Mai - 6. Oktober 2019 13 - 17 Uhr
Weinbergkirche: Kirchenöffnung
Die "Interessengemeinschaft Weinbergkirche Pillnitz e.V." lädt zur Besichtigung der Weinbergkirche "Zum Heiligen Geist" unweit des Pillnitzer Schlossparks ein:
feiertags (außer Himmelfahrt), sonnabends und sonntags jeweils 13 - 17 Uhr
1. Mai - 28. Juni 2019 9 - 18 Uhr
"alles quadrat" - Verkaufsausstellung mit Arbeiten von Angela Knöckel-Reinöhl

Schloss & Park Pillnitz Dresden
im Obergeschoss des Besucherzentrums "Alte Wache
Der Eintritt ist frei.
1. Mai 2019 12 Uhr
Weinbergkirche: Frühlingsfest

Weinbergkirche "Zum Heiligen Geist" unweit des Pillnitzer Schlossparks
ab 12: Uhr Markttreiben, Speisen, Getränke, Geschenke und Musik an der Kirche
13 Uhr Flötenklänge
14 Uhr Reiten für Kinder (auf dem Reiterhof Pillnitz - Tag der offenen Tür)
15 Uhr "Däumelinchen" Puppentheater für Kinder und Erwachsene
16 Uhr Reiten für Kinder (auf dem Reiterhof Pillnitz)
16:30 Uhr "Elbzigeuner"
5. Mai 2019 11 Uhr
Sonderführung !Carl Gustav Carus in Pillnitz – Auf den Spuren des königlichen Leibarztes"

Die Führung dauert ca. 2 Stunden. Karten zum Preis von 13,00 €, für Kinder bis 16 Jahre 7,00 € sind in der „Alten Wache“ erhältlich. Die Teilnehmerzahl ist auf 30 Personen begrenzt.
Es empfiehlt sich eine Voranmeldung unter der Telefonnummer 03 51 / 26 13 26 0 oder per E-Mail an
pillnitz@schloesserland-sachsen.de.
Schloss & Park Pillnitz Dresden
August-Böckstiegel-Straße 2
17. Mai 2019 19 Uhr
Weinprobe im Pillnitzer Palmenhaus - Heute: Sächsische Weine

Das wunderbar sanierte Palmenhaus mit seinen exotischen Pflanzen ist ein toller Ort für eine Weinprobe. In diesem ausgefallen Ambiente werden unter Beratung von
Winzer Müller heute sächsische Weine verkostet.
Anmeldung unter (0351) 25 17 81 9 oder mail@winzer-mueller.de (keine Anmeldungen über das Besucherzentrum "Alte Wache" möglich).
Schloss & Park Pillnitz Dresden
19. Mai 2019 11 Uhr
Sonderführung "Die Goldenen Zwanziger - Ein Spaziergang mit dem Schlossverwalter"

Erleben Sie einen kurzweiligen Spaziergang mit dem Schlossverwalter durch die Schloss- und Parkanlage unter dem Gesichtspunkt der zwanziger Jahre. Besichtigt werden das römische Bad im Wasserpalais, die Heckenquartiere, die die Gräfin Cosel im 18. Jahrhundert anlegen ließ und zum Abschluss geht es über den Dachboden des Bergpalais.
Tickets (inkl. Tagesticket "Schloss & Park Pillnitz"): 13,00 € pro Person, Kinder bis 16 Jahre 7,00 €
Dauer ca. 2 Stunden - Teilnehmerzahl: max. 20 Personen - Festes Schuhwerk wird empfohlen.
Wir empfehlen eine Vor-ab-Reservierung im Besucherzentrum "Alte Wache" unter: Telefon (03 51) 26 13-2 60 oder E-Mail:
pillnitz@schloesserland-sachsen.de
Führungsbeginn und Kartenvorverkauf im Besucherzentrum „Alte Wache".
26. Mai 2019 11 Uhr
Sonderführung "Der Pillnitzer Schlosspark - Geschichten und botanische Besonderheiten"

botanische Kostbarkeiten bei einem Rundgang durch die vielfältigen Teile der Gartenanlage entdecken
Erläuterung der historischen Stilentwicklung im Zusammenhang mit der Nutzung der Schlossanlage durch verschiedene Besitzer
Tickets (inkl. Tagesticket "Schloss & Park Pillnitz"): 13,00 € pro Person, Kinder bis 16 Jahre 7,00 €
Dauer ca. 2 Stunden | Teilnehmerzahl: max. 30 Personen
Anmeldung erforderlich:
Besucherzentrum "Alte Wache"
Telefon (03 51) 26 13-2 60
E-Mail:
pillnitz@schloesserland-sachsen.de
Führungsbeginn und Kartenvorverkauf im Besucherzentrum „Alte Wache".
25. - 26. Mai 2019
23. - 24. Mai 2020
10 - 17 Uhr
Pillnitzer Gartenwochenende
Schloss & Park Pillnitz Dresden
August-Böckstiegel-Straße 2 | 01326 Dresden
+49 (0) 351 2613-260s
pillnitz@schloesserland-sachsen.de
www.schlosspillnitz.de

Juni

13. April - 3. November 2019 Di - So 10 - 18 Uhr
Seiner Zeit voraus! Prinz Max von Sachsen - Priester und Visionär

Prinz Max von Sachsen (1870–1951), Bruder des letzten sächsischen Königs Friedrich August III., ist in seinem Heimatland selbst weitgehend unbekannt. Doch es lohnt sich, diesen hochinteressanten Wettiner in der Sonderausstellung näher kennenzulernen!
Eine Besonderheit im Vergleich zu anderen Wettinern: Die Ausstellung zeigt persönliche Gegenstände aus dem Besitz des Prinzen. Dazu gehören beispielsweise sein Feldaltar aus dem Ersten Weltkrieg, das von Königin Carola von Sachsen extra für ihn bestickte Messgewand für seine erste Messe in der Kapelle des St. Joseph-Stiftes in Dresden sowie die Monstranz einer kleinen Dorfkirche bei Eichstätt. Diese ließ Max anfertigen und mit Edelsteinen aus seinem Erbe verzieren und schenkte sie der Kirche.
Wir laden alle Besucher mit den Vornamen »Max«, »Maximilian« oder »Maxi« in die Sonderausstellung ein. Sie erhalten ein Freiticket!
Schlossmuseum
Preise: 8,00 €, ermäßigt 6,00 €, Gruppen ab 10 Personen 7,00 €/Pers., Kinder bis 16 Jahre frei
In dem Tagesticket ist der Eintritt in den Park, das Palmenhaus, das Schloss- und das Kunstgewerbemuseum inbegriffen.
Für Kinder ab 14 Jahren geeignet
Schloss & Park Pillnitz Dresden
1. Mai - 6. Oktober 2019 13 - 17 Uhr
Weinbergkirche: Kirchenöffnung
Die "Interessengemeinschaft Weinbergkirche Pillnitz e.V." lädt zur Besichtigung der Weinbergkirche "Zum Heiligen Geist" unweit des Pillnitzer Schlossparks ein:
feiertags (außer Himmelfahrt), sonnabends und sonntags jeweils 13 - 17 Uhr
1. Mai - 28. Juni 2019 9 - 18 Uhr
"alles quadrat" - Verkaufsausstellung mit Arbeiten von Angela Knöckel-Reinöhl

Schloss & Park Pillnitz Dresden
im Obergeschoss des Besucherzentrums "Alte Wache
Der Eintritt ist frei.
1. Juni 2019 11 Uhr
Sonderführung "Pflanzen der Bibel entdecken"

In einem der Heckenquartiere des Schlossparks ist von Juni bis Mitte September eine kleine Ausstellung zum Thema "Pflanzen der Bibel entdecken" zu sehen. Erarbeitet wurde diese von Mitarbeitern und Studenten des Instituts für Katholische Theologie der TU Dresden in Zusammenarbeit mit Schloss und Park Pillnitz.
Die Bibelpflanzenausstellung zeigt eine Auswahl biblischer Pflanzen vor ihrem kulturgeschichtlichen und theologischen Hintergrund und will einen kleinen Einblick in das biblische Leben und Denken geben.
Es führen Mitarbeiter des Instituts für Katholische Theologie.
Tickets (inkl. Eintritt): 13,00 € pro Person, Kinder bis 16 Jahre 7,00 €
Reservierung im Besucherzentrum "Alte Wache" unter: Telefon (03 51) 26 13-2 60 oder E-Mail:
pillnitz@schloesserland-sachsen.de
Führungsbeginn und Kartenvorverkauf im Besucherzentrum "Alte Wache".
9. Juni 2019 17 Uhr
Kreuzchorserenade im Rahmen der
Dresdner Musikfestspiele
Schloss & Park Pillnitz Dresden
auf der Nordseite des Bergpalais
16. Juni 2019 11 Uhr
Sonderführung "Schloss Pillnitz aufs Dach gestiegen"

Die Führung beginnt in der katholischen Kapelle des Neuen Palais und führt dann weiter auf den Dachboden zum Kuppelsaal. Es folgt ein Aufstieg zur Dachterrasse mit Blick auf die Parkanlage und die Umgebung. Die Führung endet im Kuppelsaal.
Dauer ca. 2 Stunden. Anmeldung erforderlich:
Besucherzentrum "Alte Wache"
Telefon (03 51) 26 13-2 60
E-Mail:
pillnitz@schloesserland-sachsen.de
Führungsbeginn und Kartenvorverkauf (13,00 € pro Person, Kinder bis 16 Jahre 7,00 €) im Besucherzentrum „Alte Wache".
Geeignetes Schuhwerk und robuste Kleidung werden empfohlen
Max. Teilnehmerzahl: 15 Personen
28. - 30. Juni 2019 Freitag ab 18 Uhr - Wochenende ganztägig
Lustgarten im Schloss & Park Pillnitz
Das
Elbhangfest findet am Wochenende auch im Pillnitzer Schlosspark statt. Ab Freitag 18 Uhr bis Sonntagabend ist der Zutritt nur mit gültigem Elbhangfestbändchen möglich.
Die Museen haben 10 - 18 Uhr geöffnet und das Museumsticket kostet statt 8,00 € nur 6,00 €. Das gesamte Programm finden Sie unter
www.elbhangfest.de.

Juli

13. April - 3. November 2019 Di - So 10 - 18 Uhr
Seiner Zeit voraus! Prinz Max von Sachsen - Priester und Visionär

Prinz Max von Sachsen (1870–1951), Bruder des letzten sächsischen Königs Friedrich August III., ist in seinem Heimatland selbst weitgehend unbekannt. Doch es lohnt sich, diesen hochinteressanten Wettiner in der Sonderausstellung näher kennenzulernen!
Eine Besonderheit im Vergleich zu anderen Wettinern: Die Ausstellung zeigt persönliche Gegenstände aus dem Besitz des Prinzen. Dazu gehören beispielsweise sein Feldaltar aus dem Ersten Weltkrieg, das von Königin Carola von Sachsen extra für ihn bestickte Messgewand für seine erste Messe in der Kapelle des St. Joseph-Stiftes in Dresden sowie die Monstranz einer kleinen Dorfkirche bei Eichstätt. Diese ließ Max anfertigen und mit Edelsteinen aus seinem Erbe verzieren und schenkte sie der Kirche.
Wir laden alle Besucher mit den Vornamen »Max«, »Maximilian« oder »Maxi« in die Sonderausstellung ein. Sie erhalten ein Freiticket!
Schlossmuseum
Preise: 8,00 €, ermäßigt 6,00 €, Gruppen ab 10 Personen 7,00 €/Pers., Kinder bis 16 Jahre frei
In dem Tagesticket ist der Eintritt in den Park, das Palmenhaus, das Schloss- und das Kunstgewerbemuseum inbegriffen.
Für Kinder ab 14 Jahren geeignet
Schloss & Park Pillnitz Dresden
1. Mai - 6. Oktober 2019 13 - 17 Uhr
Weinbergkirche: Kirchenöffnung
Die "Interessengemeinschaft Weinbergkirche Pillnitz e.V." lädt zur Besichtigung der Weinbergkirche "Zum Heiligen Geist" unweit des Pillnitzer Schlossparks ein:
feiertags (außer Himmelfahrt), sonnabends und sonntags jeweils 13 - 17 Uhr
2. Juli - 31. August 2019 9 - 18 Uhr
Poesie der Farben - Verkaufsausstellung mit Malerei von Maria Matthes und Fotografien von Matthias Matthes

Schloss & Park Pillnitz Dresden
im Obergeschoss des Besucherzentrums "Alte Wache"
Der Eintritt ist frei.
5. Juli 2019 19 Uhr
Weinprobe im Pillnitzer Palmenhaus - Heute: Südafrikanische Weine

Das wunderbar sanierte Palmenhaus mit seinen exotischen Pflanzen ist ein toller Ort für eine Weinprobe. In diesem ausgefallen Ambiente werden unter Beratung von
Winzer Müller heute südafrikanische Weine verkostet.
Anmeldung unter (0351) 25 17 81 9 oder mail@winzer-mueller.de (keine Anmeldungen über das Besucherzentrum "Alte Wache" möglich).
Schloss & Park Pillnitz Dresden
6. Juli 2019 18 - 1 Uhr
21. Dresdner Museumsnacht im Pillnitzer Palmenhaus
Das Palmenhaus – Exotische Pflanzenvielfalt und afrikanische Klänge
Das Palmenhaus hat Geburtstag!
Vor 10 Jahren wurde es rekonstruiert und mit botanischen Kostbarkeiten aus Südafrika, Neuseeland und Australien bepflanzt. Grund genug, die Museumsnacht diesmal in diesem »Gläsernen Paradies« zu feiern!
18 - 1 Uhr
Individueller Rundgang durch das Palmenhaus und die Ausstellung zur Geschichte
18 / 19 / 21 Uhr
Die exotischen Pflanzen im Palmenhaus - Führung mit dem Gartenmeister Thomas Riedel
18 / 20 Uhr
Die Geschichte des Palmenhauses im Graphic Storytelling-Stil - Einführung in die Ausstellung mit der Kuratorin Dr. Stefanie Krihning
18:30 / 19:30 / 20:30 Uhr
Trommelgruppe »Tussangana« - Traditionelle afrikanische Rhythmen und Lieder
19 - 24 Uhr
Kleiner Imbiss
Tickets erhalten Sie ab Mitte Juni (genauer Termin wird noch bekannt gegeben) im Besucherzentrum "Alte Wache" und vielen anderen beteiligten Museen. Sie sind auch an der Abendkasse im Palmenhaus erhältlich.
Schloss & Park Pillnitz Dresden
6. - 7. Juli 2019 10 - 18 Uhr
Meisterhafte Kreationen – Tischler- und Malerhandwerk in der Orangerie

Absolventen des Tischler- und des Malerhandwerkes der Handwerkskammer Dresden präsentieren in der Orangerie ihre Prüfungsstücke.
Schloss & Park Pillnitz Dresden
in der Orangerie
Der Eintritt zur Tischlerausstellung ist in den Pillnitzer Tagestickets inklusive. Spenden sind herzlich willkommen.
7. Juli - 15. September 2019 15 Uhr
Chorkonzert des Ostsächsischen Chorverbandes

Im Pillnitzer Lustgarten vor dem Wasserpalais treten in den Sommermonaten an ausgewählten Sonntagen Chöre des Ostsächsischen Chorverbandes auf:
07.07.2019 Dresdner Volksliedchor "Hanns Eisler" e. V.
14.07.2019 Seniorenchor der Singakademie Dresden e.V.
21.07.2019 Seniorenchor musica 74
18.08.2019 Chorgemeinschaft Radebeul-Lindenau 1895 e.V.
01.09.2019 Richard-Wagner-Chor Graupa e.V.
08.09.2019 Gemischter Chor Pulsnitz e. V.
15.09.2019 Hohwaldchor e.V.
Schloss & Park Pillnitz Dresden
13. Juli 2019 11 Uhr
Sonderführung "Pflanzen der Bibel entdecken"

In einem der Heckenquartiere des Schlossparks ist von Juni bis Mitte September eine kleine Ausstellung zum Thema "Pflanzen der Bibel entdecken" zu sehen. Erarbeitet wurde diese von Mitarbeitern und Studenten des Instituts für Katholische Theologie der TU Dresden in Zusammenarbeit mit Schloss und Park Pillnitz.
Die Bibelpflanzenausstellung zeigt eine Auswahl biblischer Pflanzen vor ihrem kulturgeschichtlichen und theologischen Hintergrund und will einen kleinen Einblick in das biblische Leben und Denken geben.
Es führen Mitarbeiter des Instituts für Katholische Theologie.
Tickets (inkl. Eintritt): 13,00 € pro Person, Kinder bis 16 Jahre 7,00 €
Reservierung im Besucherzentrum "Alte Wache" unter: Telefon (03 51) 26 13-2 60 oder E-Mail:
pillnitz@schloesserland-sachsen.de
Führungsbeginn und Kartenvorverkauf im Besucherzentrum "Alte Wache".

August

13. April - 3. November 2019 Di - So 10 - 18 Uhr
Seiner Zeit voraus! Prinz Max von Sachsen - Priester und Visionär

Prinz Max von Sachsen (1870–1951), Bruder des letzten sächsischen Königs Friedrich August III., ist in seinem Heimatland selbst weitgehend unbekannt. Doch es lohnt sich, diesen hochinteressanten Wettiner in der Sonderausstellung näher kennenzulernen!
Eine Besonderheit im Vergleich zu anderen Wettinern: Die Ausstellung zeigt persönliche Gegenstände aus dem Besitz des Prinzen. Dazu gehören beispielsweise sein Feldaltar aus dem Ersten Weltkrieg, das von Königin Carola von Sachsen extra für ihn bestickte Messgewand für seine erste Messe in der Kapelle des St. Joseph-Stiftes in Dresden sowie die Monstranz einer kleinen Dorfkirche bei Eichstätt. Diese ließ Max anfertigen und mit Edelsteinen aus seinem Erbe verzieren und schenkte sie der Kirche.
Wir laden alle Besucher mit den Vornamen »Max«, »Maximilian« oder »Maxi« in die Sonderausstellung ein. Sie erhalten ein Freiticket!
Schlossmuseum
Preise: 8,00 €, ermäßigt 6,00 €, Gruppen ab 10 Personen 7,00 €/Pers., Kinder bis 16 Jahre frei
In dem Tagesticket ist der Eintritt in den Park, das Palmenhaus, das Schloss- und das Kunstgewerbemuseum inbegriffen.
Für Kinder ab 14 Jahren geeignet
Schloss & Park Pillnitz Dresden
1. Mai - 6. Oktober 2019 13 - 17 Uhr
Weinbergkirche: Kirchenöffnung
Die "Interessengemeinschaft Weinbergkirche Pillnitz e.V." lädt zur Besichtigung der Weinbergkirche "Zum Heiligen Geist" unweit des Pillnitzer Schlossparks ein:
feiertags (außer Himmelfahrt), sonnabends und sonntags jeweils 13 - 17 Uhr
2. Juli - 31. August 2019 9 - 18 Uhr
Poesie der Farben - Verkaufsausstellung mit Malerei von Maria Matthes und Fotografien von Matthias Matthes

Schloss & Park Pillnitz Dresden
im Obergeschoss des Besucherzentrums "Alte Wache"
Der Eintritt ist frei.
7. Juli - 15. September 2019 15 Uhr
Chorkonzert des Ostsächsischen Chorverbandes

Im Pillnitzer Lustgarten vor dem Wasserpalais treten in den Sommermonaten an ausgewählten Sonntagen Chöre des Ostsächsischen Chorverbandes auf:
07.07.2019 Dresdner Volksliedchor "Hanns Eisler" e. V.
14.07.2019 Seniorenchor der Singakademie Dresden e.V.
21.07.2019 Seniorenchor musica 74
18.08.2019 Chorgemeinschaft Radebeul-Lindenau 1895 e.V.
01.09.2019 Richard-Wagner-Chor Graupa e.V.
08.09.2019 Gemischter Chor Pulsnitz e. V.
15.09.2019 Hohwaldchor e.V.
Schloss & Park Pillnitz Dresden
4. August 2019 14 Uhr
Sonderführung "Sommergeflüster" - Ein romantisch-literarischer Spaziergang durch den Pillnitzer Schlosspark

Nicht nur die Bäume und Sträucher des Schlossparkes kommen aus allen Kontinenten, auch die Verzierungen der Palais und Pavillons zeugen von der Ferne. An verschiedenen Orten im Park, wie beispielsweise dem Chinesischen Pavillon und dem Englischen Garten, werden Ihnen passende Auszüge aus Romanen, Märchen und Gedichte vorgetragen. Beim Genießen von Poesie und Blütenpracht lässt sich so der Sonntag herrlich verbringen.
Die Führung dauert ca. 2 Stunden. Karten zum Preis von 13,00 €, für Kinder bis 16 Jahre 7,00 € sind in der „Alten Wache“ erhältlich.
Es empfiehlt sich eine Voranmeldung unter der Telefonnummer 03 51 / 26 13 26 0 oder per E-Mail an pillnitz@schloesserland-sachsen.de. Die Teilnehmerzahl ist auf 15 Personen begrenzt.
Schloss & Park Pillnitz Dresden
17. August 2019 11 Uhr
Sonderführung "Pflanzen der Bibel entdecken"

In einem der Heckenquartiere des Schlossparks ist von Juni bis Mitte September eine kleine Ausstellung zum Thema "Pflanzen der Bibel entdecken" zu sehen. Erarbeitet wurde diese von Mitarbeitern und Studenten des Instituts für Katholische Theologie der TU Dresden in Zusammenarbeit mit Schloss und Park Pillnitz.
Die Bibelpflanzenausstellung zeigt eine Auswahl biblischer Pflanzen vor ihrem kulturgeschichtlichen und theologischen Hintergrund und will einen kleinen Einblick in das biblische Leben und Denken geben.
Es führen Mitarbeiter des Instituts für Katholische Theologie.
Tickets (inkl. Eintritt): 13,00 € pro Person, Kinder bis 16 Jahre 7,00 €
Reservierung im Besucherzentrum "Alte Wache" unter: Telefon (03 51) 26 13-2 60 oder E-Mail:
pillnitz@schloesserland-sachsen.de
Führungsbeginn und Kartenvorverkauf im Besucherzentrum "Alte Wache".
24. - 25. August 2019 9:30 - 18 Uhr
Pillnitzer Spielewochenende

historische Holzspiele ausprobieren
August der Starke hatte das Rittergut Pillnitz seiner Mätresse Gräfin Cosel geschenkt und zelebrierte hier seine barocken Feste. In der gesamten Schloss- und Parkanlage waren damals Spielanlagen aufgebaut, man würde heute sagen: eine Art »barockes Disneyland«. Es ging um reine Unterhaltung der Hofgesellschaft mit Verkleidungen, Kegelspielen, Schaukeln, Wippen, Karussells und Rutschbahnen.
Anlässlich des Pillnitzer Spielewochenende kostet der Eintritt in den Park 5,00 €, ermäßigt und Gruppen ab 10 Personen 3,50 €.
Kinder bis 16 Jahre erhalten freien Eintritt.
Inhaber der Jahreskarten "Gartenfreund für 1 Jahr", der SKD-Jahres-/-tageskarte sowie der Schlösserlandkarte zahlen 1,00 €.
Das Spielewochenende findet auf der Maillebahn, bei schlechtem Wetter in der Orangerie statt.
30. August 2019 19 - 21 Uhr
Weinprobe im Pillnitzer Palmenhaus - Heute: Australische Weine

Das wunderbar sanierte Palmenhaus mit seinen exotischen Pflanzen ist ein toller Ort für eine Weinprobe. In diesem ausgefallen Ambiente werden unter Beratung von
Winzer Müller heute australische Weine verkostet.
Anmeldung unter (0351) 25 17 81 9 oder mail@winzer-mueller.de (keine Anmeldungen über das Besucherzentrum "Alte Wache" möglich).
Schloss & Park Pillnitz Dresden
31. August 2019 19:45 Uhr
Pillnitzer Lichter« - Familienführung nach Sonnenuntergang

Der Rundgang nach Sonnenuntergang führt durch den Schlosspark, ins Palmenhaus, in die Keller der Palais und in die katholische Kapelle. Die Lichter führen zu kleinen Überraschungen.
Bringen Sie bitte unbedingt Taschenlampen mit, Kinder gern auch Lampions mit elektrischer Beleuchtung! Festes Schuhwerk wird empfohlen!
Die Führung dauert ca. 2 Stunden. Karten zum Preis von 13,00 €, für Kinder bis 16 Jahre 7,00 € sind in der „Alten Wache“ erhältlich.
Es empfiehlt sich eine Voranmeldung unter der Telefonnummer 03 51 / 26 13 26 0 oder per E-Mail an pillnitz@schloesserland-sachsen.de. Die Teilnehmerzahl ist auf 25 Personen begrenzt.
Schloss & Park Pillnitz Dresden

September

13. April - 3. November 2019 Di - So 10 - 18 Uhr
Seiner Zeit voraus! Prinz Max von Sachsen - Priester und Visionär

Prinz Max von Sachsen (1870–1951), Bruder des letzten sächsischen Königs Friedrich August III., ist in seinem Heimatland selbst weitgehend unbekannt. Doch es lohnt sich, diesen hochinteressanten Wettiner in der Sonderausstellung näher kennenzulernen!
Eine Besonderheit im Vergleich zu anderen Wettinern: Die Ausstellung zeigt persönliche Gegenstände aus dem Besitz des Prinzen. Dazu gehören beispielsweise sein Feldaltar aus dem Ersten Weltkrieg, das von Königin Carola von Sachsen extra für ihn bestickte Messgewand für seine erste Messe in der Kapelle des St. Joseph-Stiftes in Dresden sowie die Monstranz einer kleinen Dorfkirche bei Eichstätt. Diese ließ Max anfertigen und mit Edelsteinen aus seinem Erbe verzieren und schenkte sie der Kirche.
Wir laden alle Besucher mit den Vornamen »Max«, »Maximilian« oder »Maxi« in die Sonderausstellung ein. Sie erhalten ein Freiticket!
Schlossmuseum
Preise: 8,00 €, ermäßigt 6,00 €, Gruppen ab 10 Personen 7,00 €/Pers., Kinder bis 16 Jahre frei
In dem Tagesticket ist der Eintritt in den Park, das Palmenhaus, das Schloss- und das Kunstgewerbemuseum inbegriffen.
Für Kinder ab 14 Jahren geeignet
Schloss & Park Pillnitz Dresden
1. Mai - 6. Oktober 2019 13 - 17 Uhr
Weinbergkirche: Kirchenöffnung
Die "Interessengemeinschaft Weinbergkirche Pillnitz e.V." lädt zur Besichtigung der Weinbergkirche "Zum Heiligen Geist" unweit des Pillnitzer Schlossparks ein:
feiertags (außer Himmelfahrt), sonnabends und sonntags jeweils 13 - 17 Uhr
7. Juli - 15. September 2019 15 Uhr
Chorkonzert des Ostsächsischen Chorverbandes

Im Pillnitzer Lustgarten vor dem Wasserpalais treten in den Sommermonaten an ausgewählten Sonntagen Chöre des Ostsächsischen Chorverbandes auf:
07.07.2019 Dresdner Volksliedchor "Hanns Eisler" e. V.
14.07.2019 Seniorenchor der Singakademie Dresden e.V.
21.07.2019 Seniorenchor musica 74
18.08.2019 Chorgemeinschaft Radebeul-Lindenau 1895 e.V.
01.09.2019 Richard-Wagner-Chor Graupa e.V.
08.09.2019 Gemischter Chor Pulsnitz e. V.
15.09.2019 Hohwaldchor e.V.
Schloss & Park Pillnitz Dresden
1. Juli - 23. September 2018 15 Uhr
Chorkonzert des Ostsächsischen Chorverbandes

Im Pillnitzer Lustgarten vor dem Bergpalais treten in den Sommermonaten an ausgewählten Sonntagen Chöre des Ostsächsischen Chorverbandes auf:
01.07.2018 Chor des Freien Musikverein Paukenschlag e.V.
08.07.2018 Dresdner Volksliedchor "Hanns Eisler" e. V.
12.08.2018 Chorgemeinschaft Radebeul-Lindenau 1895 e.V.
26.08.2018 Johann-Strauss-Chor Leipzig
02.09.2018 Gemischter Chor Pulsnitz e. V.
09.09.2018 Seniorenchor musica 74
16.09.2018 Gemischter Chor Räpitz e.V.
23.09.2018 Friedrich Silcher Chor Dippoldiswalde e.V.
1. September 2018 11 Uhr
Sonderführung "Pflanzen der Bibel entdecken"

In einem der Heckenquartiere des Schlossparks ist von Juni bis Mitte September eine kleine Ausstellung zum Thema "Pflanzen der Bibel entdecken" zu sehen. Erarbeitet wurde diese von Mitarbeitern und Studenten des Instituts für Katholische Theologie der TU Dresden in Zusammenarbeit mit Schloss und Park Pillnitz.
Die Bibelpflanzenausstellung zeigt eine Auswahl biblischer Pflanzen vor ihrem kulturgeschichtlichen und theologischen Hintergrund und will einen kleinen Einblick in das biblische Leben und Denken geben.
Es führen Mitarbeiter des Instituts für Katholische Theologie.
Tickets (inkl. Eintritt): 13,00 € pro Person, Kinder bis 16 Jahre 7,00 €
Reservierung im Besucherzentrum "Alte Wache" unter: Telefon (03 51) 26 13-2 60 oder E-Mail:
pillnitz@schloesserland-sachsen.de
Führungsbeginn und Kartenvorverkauf im Besucherzentrum "Alte Wache".
8. September 2019 11 Uhr
Sonderführung "Schloss Pillnitz aufs Dach gestiegen"

Die Führung beginnt in der katholischen Kapelle des Neuen Palais und führt dann weiter auf den Dachboden zum Kuppelsaal. Es folgt ein Aufstieg zur Dachterrasse mit Blick auf die Parkanlage und die Umgebung. Die Führung endet im Kuppelsaal.
Dauer ca. 2 Stunden. Anmeldung erforderlich:
Besucherzentrum "Alte Wache"
Telefon (03 51) 26 13-2 60
E-Mail:
pillnitz@schloesserland-sachsen.de
Führungsbeginn und Kartenvorverkauf (13,00 € pro Person, Kinder bis 16 Jahre 7,00 €) im Besucherzentrum „Alte Wache".
Geeignetes Schuhwerk und robuste Kleidung werden empfohlen
Max. Teilnehmerzahl: 15 Personen
20. September 2019 19 - 21 Uhr
Whiskyverkostung im Palmenhaus

Dr. Christian Müller stellt im Palmenhaus normalerweise erlesene Weine verschiedener Anbaugebiete vor. Heute hat er für Sie etwas ganz Besonderes vorbereitet: Verkostung von Whiskys!
Anmeldung unter (0351) 25 17 81 9 oder mail@winzer-mueller.de (keine Anmeldungen über das Besucherzentrum "Alte Wache" möglich).
Schloss & Park Pillnitz Dresden
22. September 2019 13 Uhr
Die vier Kirchen von Pillnitz und Hosterwitz

Spaziergang zur „Weinbergkirche" in den Weinbergen oberhalb des Pillnitzer Schlosses, weiter zur Kapelle „Maria am Wege" (früher Privatkapelle König Georgs) und „Maria am Wasser", beide in Dresden – Hosterwitz, Ende der Führung in der „Katholischen Kapelle" von Schloss Pillnitz (Dauer ca. 2 Stunden)
Anmeldung erforderlich
Buchung unter: Tel. 0351/261 32 60
E-Mail:
pillnitz@schloesserland-sachsen.de
Führungsbeginn und Kartenvorverkauf (13,00 € pro Person, 7,00 € Kinder unter 16 Jahren) in der Besucherinformation „Alte Wache".
Festes Schuhwerk wird empfohlen
Max. Teilnehmerzahl: 30 Personen
29. September 2019 11 Uhr
Sonderführung "Der Pillnitzer Schlosspark - Geschichten und botanische Besonderheiten"

Dabei wird die historische Stilentwicklung im Zusammenhang mit der Nutzung der Schlossanlage durch verschiedene Besitzer erläutert.
Tickets (inkl. Tagesticket "Schloss & Park Pillnitz"): 13,00 € pro Person, Kinder bis 16 Jahre 7,00 €
Dauer ca. 2 Stunden | Teilnehmerzahl: max. 30 Personen | Führungsbeginn und Kartenvorverkauf im Besucherzentrum „Alte Wache".
Anmeldung erforderlich: Besucherzentrum "Alte Wache" | Telefon (03 51) 26 13-2 60 | E-Mail: pillnitz@schloesserland-sachsen.de
Schloss & Park Pillnitz Dresden
Mitglieder des Freundeskreises können an dieser Themenführung kostenfrei teilnehmen. Bitte um schriftliche Voranmeldung bis zum 13. September 2019 unter:
Telefax: +49 (0) 351 2613-261 oder per E-Mail:
Sekretariat-pillnitz@schloesserland-sachsen.de

Oktober

13. April - 3. November 2019 Di - So 10 - 18 Uhr
Seiner Zeit voraus! Prinz Max von Sachsen - Priester und Visionär

Prinz Max von Sachsen (1870–1951), Bruder des letzten sächsischen Königs Friedrich August III., ist in seinem Heimatland selbst weitgehend unbekannt. Doch es lohnt sich, diesen hochinteressanten Wettiner in der Sonderausstellung näher kennenzulernen!
Eine Besonderheit im Vergleich zu anderen Wettinern: Die Ausstellung zeigt persönliche Gegenstände aus dem Besitz des Prinzen. Dazu gehören beispielsweise sein Feldaltar aus dem Ersten Weltkrieg, das von Königin Carola von Sachsen extra für ihn bestickte Messgewand für seine erste Messe in der Kapelle des St. Joseph-Stiftes in Dresden sowie die Monstranz einer kleinen Dorfkirche bei Eichstätt. Diese ließ Max anfertigen und mit Edelsteinen aus seinem Erbe verzieren und schenkte sie der Kirche.
Wir laden alle Besucher mit den Vornamen »Max«, »Maximilian« oder »Maxi« in die Sonderausstellung ein. Sie erhalten ein Freiticket!
Schlossmuseum
Preise: 8,00 €, ermäßigt 6,00 €, Gruppen ab 10 Personen 7,00 €/Pers., Kinder bis 16 Jahre frei
In dem Tagesticket ist der Eintritt in den Park, das Palmenhaus, das Schloss- und das Kunstgewerbemuseum inbegriffen.
Für Kinder ab 14 Jahren geeignet
Schloss & Park Pillnitz Dresden
1. Mai - 6. Oktober 2019 13 - 17 Uhr
Weinbergkirche: Kirchenöffnung
Die "Interessengemeinschaft Weinbergkirche Pillnitz e.V." lädt zur Besichtigung der Weinbergkirche "Zum Heiligen Geist" unweit des Pillnitzer Schlossparks ein:
feiertags (außer Himmelfahrt), sonnabends und sonntags jeweils 13 - 17 Uhr
3. Oktober 2019 14 Uhr
Ferienspaß: Familienführung "Die Spiele der Königskinder"

In die Zeit von August den Starken entführt die Familienführung während der 2-stündigen Themenführung, in der über das Alltagsleben, aber auch über die Lustbarkeiten am Hofe berichtet wird.
Alle Spiele sind für Kinder, Eltern und Großeltern geeignet, eine Altersbeschränkung gibt es – wie schon im 18. Jahrhundert – nicht.
Treffpunkt ist das Besucherzentrum „Alte Wache“. Die Führung kostet 13,00 € pro Person, für Kinder bis 16 Jahre 7,00 €.
Die Teilnehmerzahl ist auf 25 Personen begrenzt. Es empfiehlt sich daher eine Reservierung unter (0351) 26 13-260 oder per E-Mail an
pillnitz@schloesserland-sachsen.de.
6. Oktober 2019 11 Uhr
Sonderführung "Schloss Pillnitz aufs Dach gestiegen"

Die Führung beginnt in der katholischen Kapelle des Neuen Palais und führt dann weiter auf den Dachboden zum Kuppelsaal. Es folgt ein Aufstieg zur Dachterrasse mit Blick auf die Parkanlage und die Umgebung. Die Führung endet im Kuppelsaal.
Dauer ca. 2 Stunden. Anmeldung erforderlich:
Besucherzentrum "Alte Wache"
Telefon (03 51) 26 13-2 60
E-Mail:
pillnitz@schloesserland-sachsen.de
Führungsbeginn und Kartenvorverkauf (13,00 € pro Person, Kinder bis 16 Jahre 7,00 €) im Besucherzentrum „Alte Wache".
Geeignetes Schuhwerk und robuste Kleidung werden empfohlen
Max. Teilnehmerzahl: 15 Personen

11 Uhr

Weinbergkirche: Weinfest

Eine Veranstaltung der IG
Weinbergkirche
11 Uhr Erntedank-Festgottesdienst
ab 12 Uhr Weinfest an der Kirche mit Markttreiben und Weinausschank
14 Uhr Bläsermusik an der Kirche mit einem Posaunenchor
ab 16:30 Uhr TAM-TAM-COMBONY - Tango-, Musette-, Zigeunermusik und Schlager
13. Oktober 2019 11 Uhr
Sonderführung "Carl Gustav Carus in Pillnitz – Auf den Spuren des königlichen Leibarztes"

Der berühmte Arzt, Naturwissenschaftler, Maler und Dantefreund arbeitete als Leibarzt für drei sächsische Könige. Jährlich verbrachte er die Sommerzeit in Pillnitz. Mit dem Rundgang durch den Park, der Besichtigung der Katholischen Schlosskapelle und des Chinesischen Pavillons erhalten Sie Einblicke in sein Leben und gehen auf Spurensuche des „trefflichen und geistreichen Carus“
Die Führung dauert ca. 2 Stunden.
Karten zum Preis von 13,00 €, für Kinder bis 16 Jahre 7,00 € sind in der „Alten Wache“ erhältlich. Die Teilnehmerzahl ist auf 30 Personen begrenzt.
Es empfiehlt sich eine Voranmeldung unter der Telefonnummer 03 51 / 26 13 26 0 oder per E-Mail an
pillnitz@schloesserland-sachsen.de.
20. Oktober 2019 11 Uhr
Reblaus, Öchsle, Weinbergkirche - Ein Spaziergang

Wanderung über den Leitenweg oberhalb der Pillnitzer Weinbergkirche und durch „Schneiders Delle" zur Weinbergkirche, Besichtigung der Kirche, Einführung über den sächsischen Weinanbau in Geschichte und Gegenwart. Anschließend folgt eine Weinverkostung bei einem ortsansässigen Winzer (gegen Entgelt)
Dauer ca. 2 Stunden
Eine Anmeldung ist erforderlich. Reservierung im Besucherzentrum "Alte Wache" unter: Telefon (03 51) 26 13-2 60 oder E-Mail:
pillnitz@schloesserland-sachsen.de
Führungsbeginn und Kartenvorverkauf (13,00 € pro Person, Kinder bis 16 Jahre 7,00 €) im Besucherzentrum „Alte Wache".
Max. Teilnehmerzahl: 30 Personen
27. Oktober 2019 11 Uhr
Sonderführung "Die Goldenen Zwanziger - Ein Spaziergang mit dem Schlossverwalter"

Erleben Sie einen kurzweiligen Spaziergang mit dem Schlossverwalter durch die Schloss- und Parkanlage unter dem Gesichtspunkt der zwanziger Jahre. Besichtigt werden das römische Bad im Wasserpalais, die Heckenquartiere, die die Gräfin Cosel im 18. Jahrhundert anlegen ließ und zum Abschluss geht es über den Dachboden des Bergpalais.
Tickets (inkl. Tagesticket "Schloss & Park Pillnitz"): 13,00 € pro Person, Kinder bis 16 Jahre 7,00 €
Dauer ca. 2 Stunden - Teilnehmerzahl: max. 20 Personen - Festes Schuhwerk wird empfohlen.
Wir empfehlen eine Vor-ab-Reservierung im Besucherzentrum "Alte Wache" unter: Telefon (03 51) 26 13-2 60 oder E-Mail:
pillnitz@schloesserland-sachsen.de

Führungsbeginn und Kartenvorverkauf im Besucherzentrum „Alte Wache".

November

13. April - 3. November 2019 Di - So 10 - 18 Uhr
Seiner Zeit voraus! Prinz Max von Sachsen - Priester und Visionär

Prinz Max von Sachsen (1870–1951), Bruder des letzten sächsischen Königs Friedrich August III., ist in seinem Heimatland selbst weitgehend unbekannt. Doch es lohnt sich, diesen hochinteressanten Wettiner in der Sonderausstellung näher kennenzulernen!
Eine Besonderheit im Vergleich zu anderen Wettinern: Die Ausstellung zeigt persönliche Gegenstände aus dem Besitz des Prinzen. Dazu gehören beispielsweise sein Feldaltar aus dem Ersten Weltkrieg, das von Königin Carola von Sachsen extra für ihn bestickte Messgewand für seine erste Messe in der Kapelle des St. Joseph-Stiftes in Dresden sowie die Monstranz einer kleinen Dorfkirche bei Eichstätt. Diese ließ Max anfertigen und mit Edelsteinen aus seinem Erbe verzieren und schenkte sie der Kirche.
Wir laden alle Besucher mit den Vornamen »Max«, »Maximilian« oder »Maxi« in die Sonderausstellung ein. Sie erhalten ein Freiticket!
Schlossmuseum
Preise: 8,00 €, ermäßigt 6,00 €, Gruppen ab 10 Personen 7,00 €/Pers., Kinder bis 16 Jahre frei
In dem Tagesticket ist der Eintritt in den Park, das Palmenhaus, das Schloss- und das Kunstgewerbemuseum inbegriffen.
Für Kinder ab 14 Jahren geeignet
Schloss & Park Pillnitz Dresden
3. November 2019 13 Uhr
Die vier Kirchen von Pillnitz und Hosterwitz

Spaziergang zur „Weinbergkirche" in den Weinbergen oberhalb des Pillnitzer Schlosses, weiter zur Kapelle „Maria am Wege" (früher Privatkapelle König Georgs) und „Maria am Wasser", beide in Dresden – Hosterwitz, Ende der Führung in der „Katholischen Kapelle" von Schloss Pillnitz (Dauer ca. 2 Stunden)
Anmeldung erforderlich
Buchung unter: Tel. 0351/261 32 60
E-Mail:
pillnitz@schloesserland-sachsen.de
Führungsbeginn und Kartenvorverkauf (13,00 € pro Person, 7,00 € Kinder unter 16 Jahren) in der Besucherinformation „Alte Wache".
Festes Schuhwerk wird empfohlen
Max. Teilnehmerzahl: 30 Personen
9. November 2019 18 Uhr
»Pillnitzer Lichter«
Familienführung nach Sonnenuntergang

Der Rundgang nach Sonnenuntergang führt durch den Schlosspark, ins Palmenhaus, in die Keller der Palais und in die katholische Kapelle. Die Lichter führen zu kleinen Überraschungen.
Bringen Sie bitte unbedingt Taschenlampen mit, Kinder gern auch Lampions mit elektrischer Beleuchtung! Festes Schuhwerk wird empfohlen!
Die Führung dauert ca. 2 Stunden. Karten zum Preis von 13,00 €, für Kinder bis 16 Jahre 7,00 € sind in der „Alten Wache“ erhältlich.
Es empfiehlt sich eine Voranmeldung unter der Telefonnummer 03 51 / 26 13 26 0 oder per E-Mail an
pillnitz@schloesserland-sachsen.de
.
Die Teilnehmerzahl ist auf 25 Personen begrenzt.

Dezember

14. Dezember 2019 14 Uhr
Eine Veranstaltung der IG
Weinbergkirche
Weinbergkirche: Adventliches Konzert und Weihnachtsmarkt

Die "Interessengemeinschaft Weinbergkirche Pillnitz e.V." veranstaltet zusammen mit der Hosterwitzer 88. Grund- und Oberschule und dem Förderverein "Makarenko" ein adventliches Konzert mit Weihnachtsmarkt an der Weinbergkirche "Zum Heiligen Geist" unweit des Pillnitzer Schlossparks:
ab 14 Uhr Weihnachtsmarkt
15 Uhr Adventliches Konzert
15. Dezember 2019 11 Uhr
Eine Veranstaltung der IG
Weinbergkirche
Weinbergkirche: 3. Advent in der Weinbergkirche

11 Uhr Musikalischer Adventsfestgottesdienst
ab 12 Uhr Weihnachtsmarkt an der Kirche
15 Uhr Weihnachtliche Musik und Singen von Weihnachtsliedern